Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 45

23. April 2021

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

ich habe im Laufe dieser und der vergangenen Woche stets die Medien verfolgt und die darin beschriebenen Geschehnisse. Dies waren zum Beispiel in Deutschland der leidige Kampf um die Kanzlerschaft, die leider sich steigernden Inzidenzzahlen in Deutschland, eine auch in Hongkong aufgetretene neue Virus-Mutante, die komplizierten überall erlassenen Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen, die sich füllenden Intensivbetten in Kanada und so vielen anderen Ländern und manches mehr.

Diese und andere Nachrichten könnten zu einer enorm pessimistischen Haltung führen, Resignation, Wut und Müdigkeit. In Deutschland wurde dafür ein neues Wort kreiert: “mütend”, eine Kombination aus “müde” und “wütend”. “Müde” angesichts der nicht enden wollenden COVID-19-Pandemie und “wütend” wegen der nicht immer nachvollziehbaren und in manchen Ländern unergiebigen Maßnahmen.

Ich möchte heute dem Optimismus eine Stimme verleihen. Der Optimismus hat viele Vorteile. Er gibt uns Kraft und kann zuweilen Flügel verleihen. Unser Schulsong (“Breite Deine Flügel aus”) wäre wertlos ohne Optimismus. Ohne Optimismus würde uns das Ziel vor Augen verschwimmen oder wir würden erst gar keines mehr wahrnehmen wollen. Wer würde ein Projekt beginnen, ein Startup gründen, eine Freundschaft eingehen oder gar eine Ehe schließen ohne Optimismus? Ohne Optimismus hätte kein Erfinder jemals die Vision verfolgt, dass Menschen eines Tages in Maschinen fliegen würden. Würden wir überhaupt an unser Leitbild glauben (“Wir schaffen einen Ort für exzellente Bildung in einer dynamischen, kreativen und achtsamen Gemeinschaft”) ohne Optimismus? Optimismus ist Zuversicht und Zuversicht brauchen wir, um an die Werte der Gesellschaft und unserer Schule zu glauben. Ich meine nicht blinde Zuversicht und illusionären Optimismus, sondern einen moderaten Optimismus, der den Herausforderungen der Menschheit zunächst etwas Gutes abgewinnen kann. Optimisten sind stark, denn positive Gedanken verleihen mentale und sogar körperliche Kraft. Und Optimismus ist sicherlich auch eher der Freundlichkeit, dem Humor und einem lachenden Ausdruck förderlich.

Ich selber würde mich als einen optimistischen Realisten betrachten. Ich denke, wir sollten die Dinge sehen wie sie sind, aber sie auch für verbesserbar und veränderbar halten. Die Visionen unseres Leitbildes sehe ich daher als grundlegend realistisch optimistisch geprägt, da sie auf Basis der wissenschaftlich begründeten schulischen Bildung und Ausbildung einen Ausblick auf die gestaltbare Zukunft weisen. Die Vision, “einen positiven Beitrag zum Leben anderer Menschen zu leisten”, sowie die Vision der Inspiration und Ermutigung unserer Schülerinnen und Schüler, “ihre Interessen und Fähigkeiten zu entwickeln”, entspringt optimistischen Wurzeln, die ihre Früchte entwickeln und in der Zukunft tragen sollen.

In diesem Sinne hoffe ich auch realistisch und optimistisch, ohne die Realität schönreden zu wollen, auf eine gelingende, fruchtbare und den Optimismus verdienende letzte Phase dieses Schuljahres 2020/21.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

Ulrich Weghoff
Schulleiter
Email


Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

ich habe im Laufe dieser und der vergangenen Woche stets die Medien verfolgt und die darin beschriebenen Geschehnisse. Dies waren zum Beispiel in Deutschland der leidige Kampf um die Kanzlerschaft, die leider sich steigernden Inzidenzzahlen in Deutschland, eine auch in Hongkong aufgetretene neue Virus-Mutante, die komplizierten überall erlassenen Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen, die sich füllenden Intensivbetten in Kanada und so vielen anderen Ländern und manches mehr.

Diese und andere Nachrichten könnten zu einer enorm pessimistischen Haltung führen, Resignation, Wut und Müdigkeit. In Deutschland wurde dafür ein neues Wort kreiert: “mütend”, eine Kombination aus “müde” und “wütend”. “Müde” angesichts der nicht enden wollenden COVID-19-Pandemie und “wütend” wegen der nicht immer nachvollziehbaren und in manchen Ländern unergiebigen Maßnahmen.

Ich möchte heute dem Optimismus eine Stimme verleihen. Der Optimismus hat viele Vorteile. Er gibt uns Kraft und kann zuweilen Flügel verleihen. Unser Schulsong (“Breite Deine Flügel aus”) wäre wertlos ohne Optimismus. Ohne Optimismus würde uns das Ziel vor Augen verschwimmen oder wir würden erst gar keines mehr wahrnehmen wollen. Wer würde ein Projekt beginnen, ein Startup gründen, eine Freundschaft eingehen oder gar eine Ehe schließen ohne Optimismus? Ohne Optimismus hätte kein Erfinder jemals die Vision verfolgt, dass Menschen eines Tages in Maschinen fliegen würden. Würden wir überhaupt an unser Leitbild glauben (“Wir schaffen einen Ort für exzellente Bildung in einer dynamischen, kreativen und achtsamen Gemeinschaft”) ohne Optimismus? Optimismus ist Zuversicht und Zuversicht brauchen wir, um an die Werte der Gesellschaft und unserer Schule zu glauben. Ich meine nicht blinde Zuversicht und illusionären Optimismus, sondern einen moderaten Optimismus, der den Herausforderungen der Menschheit zunächst etwas Gutes abgewinnen kann. Optimisten sind stark, denn positive Gedanken verleihen mentale und sogar körperliche Kraft. Und Optimismus ist sicherlich auch eher der Freundlichkeit, dem Humor und einem lachenden Ausdruck förderlich.

Ich selber würde mich als einen optimistischen Realisten betrachten. Ich denke, wir sollten die Dinge sehen wie sie sind, aber sie auch für verbesserbar und veränderbar halten. Die Visionen unseres Leitbildes sehe ich daher als grundlegend realistisch optimistisch geprägt, da sie auf Basis der wissenschaftlich begründeten schulischen Bildung und Ausbildung einen Ausblick auf die gestaltbare Zukunft weisen. Die Vision, “einen positiven Beitrag zum Leben anderer Menschen zu leisten”, sowie die Vision der Inspiration und Ermutigung unserer Schülerinnen und Schüler, “ihre Interessen und Fähigkeiten zu entwickeln”, entspringt optimistischen Wurzeln, die ihre Früchte entwickeln und in der Zukunft tragen sollen.

In diesem Sinne hoffe ich auch realistisch und optimistisch, ohne die Realität schönreden zu wollen, auf eine gelingende, fruchtbare und den Optimismus verdienende letzte Phase dieses Schuljahres 2020/21.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

Ulrich Weghoff
Schulleiter
Email


Neues vom Vorstand

GEMEINSCHAFTSKOMITEE

SCHULWEITE NACHRICHTEN

Studienberatung: Events (extern)
Gewinner/innen des Osterwettbewerbs!
Nachmittagsprogramm

Deutscher Internationaler Zweig

Von der Zweigleitung

Liebe Eltern,

die vergangenen zwei Wochen, in denen wir in Pok Fu Lam und in der Sekundarstufe den Präsenzunterricht am Vormittag wieder aufnehmen konnten, waren großartig und ein riesiger Schritt in Richtung normaler Schulalltag. Nun freuen wir uns, dass ab Montag auch alle Grundschüler/innen auf den Campus zurückkehren.

Mottowoche

Unsere Schüler/innen der Klasse 12 starten am Montag in die letzte Unterrichtswoche in ihrem Schulleben, traditionell die Mottowoche, gefüllt mit ungewöhnlichen Outfits und Aktivitäten. Es ist schön, dass diese Woche nicht online stattfinden muss und wir wünschen unseren Abiturient/innen erinnerungswürdige Tage vor ihren mündlichen Abschlussprüfungen.

Kinderschutz/Safeguarding

In Kürze werden wir in allen Schulgebäuden neue Plakate zum Thema Kinderschutz/Safeguarding anbringen. Unsere Schulsozialpädagoginnen Frau Dellinger und Frau Neumann-Hillebrand werden in den kommenden Wochen mit unseren Schüler/innen über den Umgang mit Kinderschutz sprechen. Ich möchte auch Sie als Eltern ermutigen, sich bei Sorgen um Ihr eigenes oder andere Kinder in unserer Schulgemeinschaft an einen der Kinderschutzbeauftragten zu wenden.

DCPO Grit Cichon GCichon@gsis.edu.hk
GSD Jeanette Dellinger

Arnold Leitner

JDellinger@gsis.edu.hk

ALeitner@gsis.edu.hk

GPD Inga Riedel-Narayan

Alexandra Neumann-Hillebrand

IRiedel-Narayan@gsis.edu.hk

ANeumann-Hillebrand@gsis.edu.hk

GKG Sophie Burdel SBurdel@gsis.edu.hk
Grit Cichon
Stellvertretende Schulleiterin / Leiterin des Deutschen Internationalen Zweiges
Email


Kindergarten

ELTERNSPRECHTAGE IM MAI 2021 – KINDERGARTEN

Liebe Eltern,

wir laden Sie sehr herzlich zu den zweiten online Elternsprechtagen im laufenden Schuljahr ein, die wie folgt stattfinden:

  • Donnerstag,   13. Mai 2021 von 13:30 – 16:30 Uhr 
  • Freitag,             14. Mai 2021 von 08:00 – 13:00 Uhr

Bei den Elternsprechtagen können Sie mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern den Leistungsstand und das allgemeine Verhalten Ihres Kindes im Unterricht erörtern. 

Folgende Fachlehrer können gebucht werden:

GKG & EKG Musik Ms Poon (Freitag, 14. Mai)
GKG Deutsch als Zweitsprache: Frau Kronenbitter
EKG Mandarin: Ms Yang (Donnerstag, 13. Mai)
Förderlehrkraft Mr Decoff

TERMINE

Alle Eltern haben die Gelegenheit online einen Termin mit den Lehrkräften über das Buchungssystem Calendly zu buchen. Die Anleitung zur Buchung eines Termins finden Sie unter diesem Link.

Die Buchungslinks der einzelnen Lehrkräfte senden wir Ihnen via E-Mail am 27. April zu.

Die Buchungen können ab dem 27. April bis 48 Stunden vor Beginn der Elternsprechtage getätigt werden.

Die Termine werden nach dem First-Come-First-Served Verfahren gebucht. Bei Rückfragen steht Ihnen die Abteilungssekretärin, Frau Simone Bannon, Tel. 2849 6217, zur Verfügung.

Bitte achten Sie am Tag Ihres Termins darauf, sich rechtzeitig in die Videokonferenz einzuloggen. Wir werden uns strikt an die gebuchten Zeiten halten.

Bitte beachten Sie, dass am Freitag, 14. Mai 2021 für die Schülerinnen und Schüler des Kindergartens kein Unterricht stattfindet. 

Mit freundlichen Grüßen

Sophie Burdel
Leiterin Kindergarten
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Rückgabe geliehener iPads/Chromebooks

Grundschule

Liebe Eltern

in den letzten zwei Wochen hatte ich die Gelegenheit, mit verschiedenen Schülerinnen und Schülern zu sprechen. Sie fühlten sich glücklich, wieder in der Schule zu sein, obwohl die Vorschriften streng sind. Viele der Kinder erzählten mir, dass sie unsere Präsentation gesehen haben und die Eltern sie durch das Wichtigste durchgeführt haben.

Ich danke Ihnen sehr, dass Sie Ihre Kinder bei dieser schwierigen Aufgabe unterstützt haben.

Von meiner Seite kann ich sagen, dass alle Schülerinnen und Schüler versuchen, ihr Bestes zu geben und ihre Maske korrekt anzuziehen und körperliche Distanz zu wahren - für einige Kinder ist das nicht so einfach und deshalb auch ein großes Lob an sie!

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Rückgabe geliehener iPads/Chromebooks

Sekundarstufe

Liebe Eltern,

dies sind die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Woche:

Fasttrack-Programm: Verleihung des Sprachdiploms A1

Die Schülerinnen und Schüler der K06AB, die das Fasttrack-Programm absolvieren, haben sich Anfang März der Sprachprüfung auf dem Niveau A1 gestellt. In einer etwa einstündigen Prüfung mussten dabei Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen gelöst sowie ein Text in deutscher Sprache verfasst werden. Eine mündliche Prüfung rundete die Anforderungen an unsere Fasttrack-Schülerinnen und -Schüler ab.

Am Donnerstag konnte die Belohnung für all die Mühen entgegengenommen werden: Alle zwölf Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung mit sehr gutem oder gutem Erfolg bestanden und waren sehr stolz, ihr international gültiges Sprachdiplom aus den Händen von Herrn Weghoff in Empfang nehmen zu können. Besonders zu erwähnen ist, dass zwei Schülerinnen die maximale Punktzahl (100 Punkte) erreicht haben.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern des Fasttrack-Programms sehr herzlich!

KPR-Meeting am 20.04.2021

Am Dienstag fand das zweite KPR-Meeting in diesem Schuljahr statt, bei dem sich Elternvertreter*innen und Schulleitung zu Themen wie Online Learning, dem Fasttrack-Programm und weiteren Fragen austauschten. Ihr Feedback und Ihre Anregungen zu diesen Themen werden wir bei nächster Gelegenheit mit dem Kollegium besprechen. Wir haben in den vergangenen Monaten die Zusammenarbeit mit den KPRs und der Elternschaft als sehr konstruktiv erlebt, wofür wir uns herzlich bei Ihnen bedanken möchten.

Abschied und Dank

Einen ganz besonderen Dank richten wir an dieser Stelle an die scheidende Elternbeiratsvorsitzende der Deutschen Sekundarstufe, Frau Annette Berg, die sich in den vergangenen vier Jahren unermüdlich und mit großartigem Engagement für das Wohl der Schulgemeinschaft eingesetzt hat. Sie hat sich nicht nur um die Belange der Eltern und Schülerschaft der Deutschen Sekundarstufe gekümmert, sondern auch wesentlich zum Gelingen zahlreicher Schulveranstaltungen beigetragen. Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihr und ihrer Familie für den Neustart in Deutschland alles erdenklich Gute.

Wiebke Langer
Leiterin der deutschen Sekundarstufe
Email
Arnold Leitner
Stellv. Leiter der Deutschen Sekundarstufe
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Englischer Internationaler Zweig

Kindergarten

ELTERNSPRECHTAGE IM MAI 2021 – KINDERGARTEN

Liebe Eltern,

wir laden Sie sehr herzlich zu den zweiten online Elternsprechtagen im laufenden Schuljahr ein, die wie folgt stattfinden:

  • Donnerstag,   13. Mai 2021 von 13:30 – 16:30 Uhr 
  • Freitag,             14. Mai 2021 von 08:00 – 13:00 Uhr

Bei den Elternsprechtagen können Sie mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern den Leistungsstand und das allgemeine Verhalten Ihres Kindes im Unterricht erörtern. 

Folgende Fachlehrer können gebucht werden:

GKG & EKG Musik Ms Poon (Freitag, 14. Mai)
GKG Deutsch als Zweitsprache: Frau Kronenbitter
EKG Mandarin: Ms Yang (Donnerstag, 13. Mai)
Förderlehrkraft Mr Decoff

TERMINE

Alle Eltern haben die Gelegenheit online einen Termin mit den Lehrkräften über das Buchungssystem Calendly zu buchen. Die Anleitung zur Buchung eines Termins finden Sie unter diesem Link.

Die Buchungslinks der einzelnen Lehrkräfte senden wir Ihnen via E-Mail am 27. April zu.

Die Buchungen können ab dem 27. April bis 48 Stunden vor Beginn der Elternsprechtage getätigt werden.

Die Termine werden nach dem First-Come-First-Served Verfahren gebucht. Bei Rückfragen steht Ihnen die Abteilungssekretärin, Frau Simone Bannon, Tel. 2849 6217, zur Verfügung.

Bitte achten Sie am Tag Ihres Termins darauf, sich rechtzeitig in die Videokonferenz einzuloggen. Wir werden uns strikt an die gebuchten Zeiten halten.

Bitte beachten Sie, dass am Freitag, 14. Mai 2021 für die Schülerinnen und Schüler des Kindergartens kein Unterricht stattfindet. 

Mit freundlichen Grüßen

Sophie Burdel
Leiterin Kindergarten
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Rückgabe geliehener iPads/Chromebooks

Grundschule

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr auf den kommenden Montag, wenn alle unsere Schülerinnen und Schüler des EPD zum ersten Mal im 2. Schulhalbjahr wieder wieder ganztags auf den Campus zurückkehren! Unsere Unterrichtszeiten am Peak bleiben von 7.35–13.15 Uhr für alle Schülerinnen und Schüler in Y02-Y06. Unsere Schülerinnen und Schüler verhalten sich wirklich großartig beim morgendlichen Ankommen sowie später beim Abholen, ebenso wie beim Händewaschen, der Verwendung von Händedesinfektionsmitteln und natürlich beim LERNEN! Vielen Dank an die Eltern, dass Sie die Informationen mit ihren Kindern vor der Wiederaufnahme der Schule durchgegangen sind – dies hat wirklich zu einem reibungslosen Übergang beigetragen.

Genießen Sie das fantastische Wetter an diesem Wochenende.

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Rückgabe geliehener iPads/Chromebooks

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Buchkritik

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

How To by Randall Munroe
Wonder by R. J. Palacio 

Alumni

Upcoming Events 2021

Careers Workshop

Donnerstag, 20. May 2021
12.00 - 15.20 Uhr HKT
TBC
Mehr »

Class of 1996 & Class of 2001 Alumni Reunion

Donnerstag 17. Juni 2021
18.00 - 21.00 Uhr HKT
GSIS
Mehr »

Community Networking Breakfast

Freitag 17. Sep 2021
08:00 - 11:00 Uhr HKT
LRC, Mid Levels
Mehr »

Annual Alumni Reception

Mittwoch 24. Nov 2021
18.00 - 22.00 Uhr HKT
Watermark, Central
Mehr »

Community Committee's Christmas Bazaar

Samstag 27. Nov 2021
GSIS
Mehr »

THIS WEEK IN IMAGES

TOP