Den Lehrplänen für das achtjährige Gymnasium liegen die Kernlehrpläne der deutschen Schulen in Südost- und Ostasien zugrunde, die wiederum auf den Lehrplänen des Landes Thüringen beruhen.