Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 63

15. Oktober 2021

Kolumne des Schulleiters

Liebe Eltern,

diese Woche möchte ich gerne über einen unserer wichtigsten Grundwerte sprechen: Empathie. Dieses Wort geht zurück auf das altgriechische "páthos" (Leid, Unglück, Leidenschaft) mit der Vorsilbe "en/em" (sinngem. “mit”); laut Wörterbuch wird Empathie als "Bereitschaft und Fähigkeit, sich in die Einstellungen anderer Menschen einzufühlen" definiert.  Eine andere Beschreibung, die dies veranschaulicht: "Empathie ist die Antwort des Herzens auf Kummer", und wir zeigen dies, indem wir auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und Fürsorge, Freundlichkeit, Verständnis und Einfühlungsvermögen für alle zeigen.

Unsere Schülerinnen, Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewegen etwas.  Ich glaube, dass Bildung das wertvollste Geschenk ist, das wir all jenen machen können, auf deren Leben wir als Pädagogen Einfluss nehmen; ihr wahrer Zweck geht über akademisches Lernen und Zeugnisse hinaus. Schulen spielen eine immer zentralere Rolle bei der Förderung der notwendigen sozialen, emotionalen und ethischen Fähigkeiten zur Wertentwicklung bei Schülerinnen und Schülern, damit sie ein gutes Leben in einer sich ständig verändernden Welt führen können. Ich bin der festen Überzeugung, dass Achtsamkeit für Pädagogen, Schülerinnen und Schüler gleichermaßen bedeutend ist. Nach meinen Beobachtungen an der GSIS kultivieren wir dies durch die Breite unseres Curriculums in beiden Zweigen und konzentrieren uns darauf, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg mit uns einzubeziehen.  

Als Schulleiter setze ich mich für eine empathische Organisationskultur ein, da dies die Resilienz und den Teamgeist fördert und ein Arbeitsumfeld schafft, in dem sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule verbunden fühlen. Für die bestmögliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für mich vor allem die verständnisvolle Zusammenarbeit im Team wichtig, in einer Leitkultur, die Empathie als ihre Norm begreift.

Ich wünsche Ihnen allen ein entspanntes Wochenende.

Dr. Dirk Bennhardt
Schulleiter
Email



Gemeinschaftskomitee

Wir waren sehr erfreut zu sehen, wie beliebt der Online-Weihnachtsshop war und dass einige der Artikel bereits am Ende des ersten Tages ausverkauft waren! Wir haben daher unseren Vorrat aufgestockt, damit jede/r eine Chance hat, ihre/seine Lieblingsartikel zu genießen. Deutsche Leckereien wie Stollen, Lebkuchen, Zimtsterne und vieles mehr bestellen Sie bitte über https://www.gsis.edu.hk/product-category/german-christmas-goodies/

Bitte beachten Sie auch, dass wir über den Online-Shop einige Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen. Wir bieten

  • Weihnachtsbonbons für die Zubin Foundation. Diese Knallbonbons sind wunderschön künstlerisch verpackt in Rot und Weiß und tragen detailliert gezeichnete Bemalung mit weihnachtlichen Hongkong-Motiven. Sie sind eine fantastische Dekoration für Ihren Weihnachtsbaum oder Ihren Esstisch. Jeder Cracker enthält eine Krone, einen Witz und noch eine Überraschung. Der gesamte Erlös kommt der Arbeit der Zubin Foundation zugute, die sich für Hongkongs marginalisierte ethnische Minderheiten in den Bereichen psychische Gesundheit, Unterstützung von Frauen und Mädchen und Bereitstellung von Arbeitsplätzen und Chancen einsetzt.
  • Die Glühwein-Päckchen werden von unserer GSIS-Alumna Nicole Yih liebevoll hergestellt. Die Päckchen enthalten eine festliche Mischung aus Piment, Lorbeerblättern, Muskatblüte, Ingwer, Muskatnuss und Sternanis, garniert mit Zimtstangen und Trockenfrüchten (Cranberries, Zitrone, Orange). Sie eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk für Freunde und Kollegen oder  für Weihnachtsfeiern. Für eine alkoholfreie Variante können die Gewürze mit Apfel- oder Traubensaft verwendet werden. 10 % des Erlöses werden an Nicoles Wohltätigkeitsorganisation Box of Hope gespendet, die Zehntausende unterprivilegierter Kinder in Asien mit Weihnachtspaketen versorgt.

Wir möchten auch alle Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Jahrgangsstufe Y13/K12 dazu aufrufen, uns ihre weihnachtlichen Entwürfe zu schicken und so die Chance zu haben, mit ihrem Entwurf die Vorderseite einer der diesjährigen GSIS-Weihnachtskarten zu zieren.

  • Format: A5 oder A4 (der Entwurf wird so verkleinert, dass er auf eine Karte im Format A5 passt).
  • Helle, festliche Farben mit einem weihnachtlichen Thema.
  • Angabe des Namens und der Klasse auf der Rückseite des Entwurfs.
  • Schülerinnen und Schüler des Kindergartens und der Grundschule geben ihre Arbeiten bei ihren Klassenlehrkräften ab.
  • Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe können ihre Entwürfe in eine Box am Haupteingang des Lower Building einwerfen.
  • Alle Einsendungen müssen bis Mittwoch, 4. November, eingegangen sein.

Die von den GSIS-Schülerinnen und -Schülern gestalteten Weihnachtskarten können auch über den Online-Weihnachtsshop erworben werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die bereits im Oktober an einer Strandaufräumaktion teilgenommen haben. Der Environtmental Protection Club und das Gemeinschaftskomitee würden sich freuen, wenn Mitglieder der GSIS-Gemeinschaft noch vor Ende des Monats ihren eigenen Beach Clean-up durchführen könnten! Durch die jüngsten Taifune wurde noch mehr Müll an die Strände gespült. Es gibt viele Preise für die meisten gesammelten Müllsäcke, die ungewöhnlichsten Fundstücke und die abgelegensten Strände/Orte zu gewinnen. Bitte senden Sie Fotos von Ihrer Aktion an communitycommittee@gsis.edu.hk

   

Community Committee
Email


SCHULWEITE NACHRICHTEN

University Guidance: Upcoming Events

The following events are suitable and available to all students and parents of students in Y10-Y13 and K09-K12:

INTERNAL GSIS EXCLUSIVE EVENT

HOLISTIC ADMISSIONS IN A TEST OPTIONAL WORLD WITH JOHNS HOPKINS UNIVERSITY, BARNARD, AND U CHICAGO

Monday 18 October 9:00pm HKT

Top US Universities discuss the realities of how universities review 'Test Optional' candidates without SAT/ACT test scores, and what 'Holistic Admissions' really means.

A must attend event for any applicant to the United States.

Register

EXTERNAL UNIVERSITY EVENT

HK: THE CHINESE UNIVERSITY OF HONG KONG (CUHK)

2021 Virtual Information Day for Undergraduate Admissions

Saturday 16 October 9:00am-6:00pm HKT

This online event will provide students with comprehensive information about the degree programmes, curriculum and the latest development at the University. Our eight Faculties (viz. Arts, Business Administration, Education, Engineering, Law, Medicine, Science and Social Science) and the respective programmes, our nine Colleges as well as some of our administrative units will host online admission talks, chat sessions and share videos and admissions information on that day.

The highlights of the Information Day include:

  • “Higher Education in Times of Change” – by Professor Alan Chan, the Provost, CUHK (10:00am) – in English
    Register
  • Non-JUPAS Local Admission Talk (11:30am) – in English
    Register
  • Question and Answer Session for Non-JUPAS Applicants (from 2:00pm to 6:00pm)
    Real time written chatroom where you get answers to questions on application to CUHK
    Pre-registration is recommended for priority in receiving the latest updates and Online Event Schedule before the event.
    Register

Claire Wilkins
Leitung Studienberatung
Email

Beatrice Ugolini
Studienberaterin
Email

Golf für Schülerinnen und Schüler

In diesem Jahr wollen wir ein Schülerteam für das ISSFHK Inter-School-Golf-Turnier anmelden. Dies ist für bestehende Spielerinnen und Spieler mit einer gültigen Golf-Handicap-Karte. Die Schülerinnen und Schüler hatten bereits die Möglichkeit, sich dafür vorzuschlagen.

Für fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler hat ein Elternteil freundlicherweise angeboten, Golf-Trainingseinheiten auf dem Platz des Discovery Bay Golf Clubs zu organisieren. Diese könnten regelmäßig an Freitagnachmittagen, während der Schulferien oder möglicherweise auch mittwochnachmittags für Schülerinnen und Schüler mit frühem Schulschluss stattfinden. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie daran interessiert sind, und ich kann die entsprechenden Personen vermitteln. Bitte beachten Sie, dass die logistischen und finanziellen Absprachen privat zwischen den Eltern getroffen werden. Ideal wäre eine Gruppengröße von vier Schülerinnen bzw. Schülern, die nicht völlig neu im Golfsport sind.

Wenn Sie an dieser Möglichkeit interessiert sind, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren, damit ich bei der Vermittlung helfen kann.

William Goldring
Fachkoordinator Musik
Email

Deutscher Internationaler Zweig

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Englischer Internationaler Zweig

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Schülerische Leistungen

"Kunstwettbewerb des Goethe-Instituts „Covid und ich“

Seit einem Monat haben die Fast-Track-Schülerinnen und -Schüler der K06A, K06B, K07A und K07B an ihren Beiträgen für den aktuellen Kunst-Wettbewerb des Goethe-Instituts gearbeitet. Das gestellte Thema lautet „Covid und ich“ und die Schülerinnen und Schüler sollten ihre Erfahrungen mit dem Virus in den letzten anderthalb Jahren als Comic mit mindestens acht Bildern gestalten. Dabei galt es, die Sprechblasen und Erzähltexte in der neu erlernten Fremdsprache Deutsch zu beschriften. Darüber hinaus mussten die Teilnehmenden die Beherrschung des Formats Comic, Kreativität und Ideenreichtum sowie technische bzw. zeichnerische Kompetenzen beweisen.

Die Schülerinnen und Schüler verarbeiteten ihre Erfahrungen mit der Quarantäne, der Sorge um kranke Familienmitglieder, dem Tragen der Maske, dem Online-Unterricht, aber auch mit den Reisen, die manche Familien in der Anfangszeit der Pandemie unternommen haben, um dem Virus auszuweichen. Auch die gegenseitige Hilfe wurde thematisiert und in einigen Comics kommt das Virus selbst zu Wort.

In der Vorbereitung des Wettbewerbs erarbeiteten alle Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse die Grundlagen der Kunstgattung Comic und Kenntnisse zur Perspektive in Comics.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gestalteten mit viel Energie ihre Beiträge außerhalb des Unterrichts und besprachen sie wöchentlich im Kunstunterricht.

Der Abgabetermin war gestern. Drücken wir allen Schülerinnen und Schülern die Daumen, dass ihre Arbeit von Erfolg gekrönt sein wird.

https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/10/GSIS-K06B-Lily-Maria-Lirk.jpg, https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/10/GSIS-K06B-Yolanda-Wong.jpg, https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/10/GSIS-K07-Mimi-Signorotti-scaled.jpg

(Click thumbnail/s to enlarge image)

Karsta Rautenberg
Fachkoordinatorin Kunst, Lehrerin Kunst, Französisch
Email

U19 Badminton-Doppel

Für Jayme Choy (K07) war es eine tolle, motivierende Erfahrung, als sie am vergangenen Sonntag ihr erstes Doppel (U19) bei dem vom LCSD organisierten Badminton-Turnier in ihrer Altersgruppe im Bezirk "Central and Western" gewann. Als Jüngste in der Gruppe belegten sie und ihre Doppel-Partnerin den 4. Rang.

Wellbeing Corner

Adventure Awaits

"Probieren Sie einfach neue Dinge aus.

Haben Sie keine Angst.

Verlassen Sie Ihre Komfortzone und gehen Sie darin auf."

-Michelle Obama

 

Auch wenn wir aufgrund der Pandemie derzeit vielleicht nicht in ein Flugzeug steigen und einen neuen Teil der Welt entdecken können, bedeutet dies nicht, dass wir nichts erleben können. Das Abenteuer wartet – und es passiert, wenn wir aus unserer Komfortzone heraustreten und etwas Neues und Aufregendes ausprobieren.

Die Sekundarstufe wird in der kommenden Woche an einer angepassten Version der "Discovery Week" teilnehmen, und die Grundschule wird in der "Wohlfühlwoche" etwas über das Wohlbefinden lernen und darüber, wie wir auf uns selbst aufpassen können.

Wir möchten alle ermutigen, das Abenteuer zu suchen und aus der eigenen Komfortzone herauszutreten – die Möglichkeiten könnten grenzenlos sein!

Wir wünschen euch und Ihnen eine tolle Woche.

Das Team der Schulsozialpädagoginnen




Highlights of the Week

TOP