Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 62

8. Oktober 2021

Liebe Eltern,

ich hoffe, die Gazette gibt Ihnen wunderbare Einblicke in die positiven Aktivitäten, Projekte und Erlebnisse, die an unserer Schule stattfinden, und im Namen des Advancement Teams möchte ich Ihnen für Ihr wertvolles Feedback danken.

An der GSIS leben wir nach einem Verhaltenskodex und entsprechenden Schulwerten, die uns dabei leiten, Entscheidungen zu treffen und uns so zu verhalten, dass unsere Schule zu einem immer noch besseren Ort wird.  

Integrität, einer unserer Grundwerte, bedeutet, das Richtige zu tun, auch wenn niemand hinsieht. Unsere Lehrkräfte machen in ihrem Unterricht Integrität zur Norm, damit unsere Schülerinnen und Schüler einander vertrauen können und wissen, dass sie ehrlich handeln und Versprechen einhalten. Wir betrachten Werte als den moralischen Wegweiser eines Kindes für sein Leben, eine Lebenskompetenz, die es überall anwenden kann. Wie Warren Buffet, Selfmade-Milliardär, einmal sagte: "Wenn Sie Leute einstellen wollen, achten Sie auf drei Eigenschaften: Integrität, Intelligenz und Energie.  Wenn die erste Eigenschaft nicht vorhanden ist, werden die beiden anderen Sie umbringen".

Aus meiner langjährigen Erfahrung als Schulleiter weiß ich, dass Vertrauen und Integrität zwei der wichtigsten Eigenschaften einer guten Führungskraft sind. Als Leiter einer Schulgemeinschaft ist es auch für mich von entscheidender Bedeutung, ehrlich, fair und vertrauenswürdig zu denken und zu handeln. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft müssen sich darauf verlassen können. Ich persönlich glaube auch, dass integres Verhalten viel unnötigen Stress in unserem Leben reduzieren kann und uns glücklicher, gesünder und produktiver macht.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dirk Bennhardt
Schulleiter
Email


Liebe Eltern,

wie wir in dieser Woche mitgeteilt haben, haben der Vorstand und das SMT 5Rs Partnership, ein auf Schulforschung und Strategieentwicklung spezialisiertes Beratungsunternehmen, beauftragt, Ende November eine unabhängige, schulweite Umfrage durchzuführen.  Ziel ist es, die Meinungen der Eltern und des Personals der Schule sowie der Schülerschaft der Sekundarstufe zu überprüfen, um der Schule dabei zu helfen, ihre Arbeitsweise, ihren Unterricht sowie das Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler weiter zu verbessern.  Ich möchte Ihnen allen im Voraus dafür danken, dass Sie die Gelegenheit nutzen, an diesem Prozess teilzunehmen und einen Beitrag zur Zukunft der GSIS zu leisten.  Weitere Informationen werden folgen.

Zu einem anderen Thema möchte ich mich auch bei den Eltern sowie Fahrerinnen und Fahrern für ihre Mitarbeit bei diesem ungastlichen Wetter bedanken. Dadurch war der Verkehr viel besser zu bewältigen.  Ich danke Ihnen!

Abschließend möchte ich Sie bitten, sich angesichts des Wetters heute und am Wochenende mit den Wetterregeln vertraut zu machen.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Wochenende und hoffe, dass der Regen aufhört!

Mit freundlichen Grüßen

Clare Chiu
Verwaltungsleiterin
Email



Gemeinschaftskomitee

GSIS Weihnachtsshop!

Wir freuen uns sehr, der GSIS-Gemeinschaft eine Auswahl an Weihnachtsartikeln anbieten zu können. Die Auswahl umfasst beliebte Leckereien aus Deutschland wie Stollen, Lebkuchen und Zimtsterne. Darüber hinaus unterstützen wir einige Wohltätigkeitsorganisationen: Ein Teil der verkauften Glühweinpakete geht an Box of Hope und die Weihnachtscracker in HK-Design an die Zubin Foundation. Und schließlich haben wir das Glück, dass Lion Rock Press GSIS-Straßenbahnornamente für Sie entworfen hat, die Sie an Ihren Weihnachtsbaum hängen können; außerdem gibt es Weihnachtskarten, die speziell von GSIS-Schülerinnen und -Schülern entworfen wurden – achten Sie auf den bald beginnenden Kunstwettbewerb.

Es war eine großartige Teamleistung, diesen Shop zu ermöglichen, und ein großes Dankeschön an DB Schenker, die großzügig die Logistik für den Transport der Produkte von Deutschland zur GSIS organisiert haben. Sie können alle Artikel über den GSIS-Onlineshop ab sofort bis Samstag, 20. November, bestellen. Die Artikel können in der Woche ab dem 22. November bei der GSIS am Peak-Campus abgeholt werden, so dass Sie Ihre Artikel in der Advents- und Weihnachtszeit genießen können. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Artikeln haben, bestellen Sie also frühzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Buchbesprechung

Eine Buchbesprechung von Natalie Staack, Mitglied des Gemeinschaftskomitees und des deutschen Buchklubs.  Wenn Sie daran interessiert sind, dem deutschen Buchklub beizutreten, kontaktieren Sie bitte Natalie unter nstaack@learning.gsis.edu.hk

Ein einfaches Leben von Min Jin Lee

Min Jin Lee ist eine koreanischstämmige Amerikanerin und lebt in Manhattan. Sie ist 52 Jahre alt und schrieb u.a. den Bestseller „Free Food for Millonaires“.

Eine bewegende Familiengeschichte einer koreanischen Familie in Japan über 4 Generationen.

Yeongdo, Korea 1911. In einem kleinen Fischerdorf am Meer heiratet ein junger Mann mit Klumpfuss und Lippenspalte ein 15 jähriges Mädchen. Das Paar bekommt eine Tochter namens Sunja.

Also Sunja von einem verheirateten Yakuza schwanger wird, verliert die Familie ihr Gesicht.

Aber dann macht der unbekannte Pfarrer Isak Sunja einen Heiratsantrag und eröffnet ihr ein neues Leben in Japan.

Sunja wagt den Schritt mit einem Mann, den sie kaum kennt, in einem feindseligem Land, dessen Sprach sie nicht spricht, ohne Freunde, weit weg von ihrem zu Hause.

Das Buch ist eine epische Erzählung über die Familie, die eigene Identität, die Liebe, den Tod und das Überleben.

https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/10/Book-review-German.jpg, https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/10/Book-cover-English.jpg
(Klick um zu vergrößern)
Community Committee
Email


SCHULWEITE NACHRICHTEN

Grundschule Peak-Campus – Anmeldung ECA/AA Term 1 2021/2022
University Guidance: Upcoming Events
74. Hongkong-Musikfestival
Student Grant für das Schuljahr 2021/2022 – Erinnerung

Deutscher Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

wieder geht eine Schulwoche zu Ende, deren Höhepunkt der gestrige Theaterbesuch war.

Auch in der kommenden Woche gibt es wieder besondere Erlebnisse für die Kinder:

  • Am 11. und 12. Oktober kommt der Schulfotograf nach Pok Fu Lam. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Neuigkeiten und Mitteilungen.
  • Am 15. Oktober bekommen wir Besuch von der Hongkong Feuerwehr. Im Vortrag zur Brandschutzerziehung geht es in erster Linie um das richtige Verhalten bei einem Feuer und die Aufgaben der Feuerwehr. Diese Veranstaltung dient auch der Vorbereitung zu unserem Probefeueralarm, den wir bald am Pok Fu Lam Campus durchführen werden.

“Get Redressed Month”

Eine Kampagne der Umweltorganisation “Redress”.

Das Konsumverhalten und der sorglose Umgang mit Kleidung haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

Aus diesem Grund unterstützen unsere Sekundarstufen- und Grundschulabteilungen im Monat Oktober diese Umweltkampagne und auch wir im Kindergarten möchten dazu beitragen, die Umweltbelastung zu verringern und das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen zu fördern.

Wenn auch Sie uns bei dieser Aktion unterstützen wollen, schicken Sie bitte Ihre nicht mehr benötigte Kleidung (Keine Schuhe/Haushaltstextilien) bis zum 22. Oktober an den Pok Fu Lam Campus und wir leiten diese dann an “Redress” zur Wiederverwendung weiter.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und ein schönes Chung Yeung Festival am 14. Oktober.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Fototage Kindergarten & DVOR/Y01 (Pok Fu Lam Campus)

Grundschule

Liebe Eltern, 

DVOR Pok Fu Lam

Nächste Woche werden in Pok Fu Lam Klassenfotos und Einzelaufnahmen von Kindern gemacht, bitte finden Sie unten detailliert Information dazu.

Es freut uns, dass wir dieses Jahr wieder die Feuerwehr von Hongkong einladen konnten. Sie zeigen den Schülerinnen und Schüler, wie man sich bei Feuer richtig verhält und welche Aufgaben die Feuerwehr hat. Dies dient für die Kinder auch als Grundlage für den Probefeueralarm auf dem Pok Fu Lam Campus.

Sportkarneval - Peak Campus für DVOR - K04 Klassen

Es war schön, unsere Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen wieder in der Schule zu sehen, da die Beschränkungen gelockert wurden und der normale Schulalltag wieder möglich ist. Die Sportabteilungen der GSIS-Grundschule freut sich, Sie über den bevorstehenden 'Sports Carnival' zu informieren, der am Donnerstag, den 21. (K03, K04) und Freitag, den 22. Oktober 2021 (DVOR - K02) stattfinden wird.

Es gibt immer noch einige Einschränkungen aufgrund von Covid-19, die uns zwingen, die Veranstaltungen in der Schule durchzuführen. Aus diesem Grund werden wir ein ähnliches Programm wie bei dem erfolgreichen Sporkarneval im letzten Jahr durchführen, allerdings mit einer Aufstockung der Größe und Anzahl der Veranstaltungen.  Wir sind sicher, dass die Schülerinnen und Schüler gerne an den unterhaltsamen, integrierenden Aktivitäten teilnehmen werden, welche die beiden Schulzweige zusammenbringen werden.

An beiden Tagen wird jede Jahrgangsstufe an 10 bis 12 Aktivitäten mitmachen. Wir sind sicher, dass die Schülerinnen und Schüler es lieben werden, an den lustigen Sportaktivitäten teilzunehmen, die Spaß in allen Klassen bringen wird.  Die Aktivitäten tragen Namen wie "Knock 'Em Down" und "Kayaks On Wheels" und sind für eine breite Beteiligung ausgelegt, wobei das Engagement und die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler über die Endergebnisse und Platzierungen gestellt werden.

Einige der Aktivitäten sind auf die Angebote der "Wellness-Woche" abgestimmt, die in derselben Woche stattfindet, und der Sportkarneval ist eine gute Gelegenheit, den erfolgreichen Start ins neue Schuljahr zu feiern.  Leider können die Eltern aufgrund der Beschränkungen des Covid-19 an diesem Tag nicht dabei sein, aber in den nächsten Ausgaben der Gazette finden Sie einen vollständigen Bericht und eine Fotogalerie! ( Manuel Deingruber und Andrew Champion)

Get dressed

Diesen Monat unterstützt unser Schülerrat die Aktion "Get Redressed Month" in der Grundschule.

Redress ist eine gemeinnützige Umweltorganisation, die sich für die Reduzierung von Textilabfällen einsetzt. 

Der "Get Redress Month" ist eine jährliche Kampagne, die darauf abzielt, Kleiderabfälle zu reduzieren und einen achtsamen Konsum zu fördern. 

Wir ermutigen unsere Schülerinnen und Schüler und Familien, Teil der Lösung zu sein, indem sie ihre nicht mehr benötigten Kleidungsstücke an Redress abgeben. Entrümpeln Sie einfach Ihre nicht mehr benötigten Kleidungsstücke zu Hause und schicken Sie sie in die Schule. Wir haben zwei Sammelboxen im Eingangsbereich des Grundschulgebäudes aufgestellt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um diese Umweltinitiative zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Schuhe oder Haushaltstextilien annehmen können, sondern nur Kleidung.

Schülerrat

Eine Aufgabe der Schule ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu demokratisch handelnden Personen zu unterstützen. Die Einführung eines Schülerrats ist eine Möglichkeit, um Demokratie in der Schule zu lernen. 

Der Schülerrat besteht aus den Klassensprechern der Schule und ist für klassenübergreifende Angelegenheiten zuständig. 

An der GSIS werden ab der 3. Klassenstufe Klassensprecher gewählt. Seit Mai 2021 bilden die Klassensprecher der Stufen 3 und 4 den Schülerrat. Der Schülerrat trifft sich in regelmäßigen Abständen. 

Aufgaben der Mitglieder des Schülerrats:

  • Vertretungen der Interessen aller Schülerinnen und Schüler 
  • Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse
  • Weitergabe von Informationen an ihre Klasse über Inhalte des Schülerrats 
  • Weitergaben von Bitten und Bedenken der Schüler an geeigneter Stelle

Ziele:

Die Schüler lernen freizusprechen, Projekte zu organisieren und zu leiten und werden somit in ihrer Selbstständigkeit gestärkt. Das Hauptziel ist aber, dass die Kinder ein Gefühl dafür kriegen, wie demokratische Entscheidungen getroffen werden.

Im Moment ist unser Schülerrat am Überlegen, wie die Gestaltung auf unserem Dach verändert werden kann, dass das Spielen mehr Spaß macht. Ebenfalls sind Sie in alle Klassen der Grundschule am Peak gegangen und haben eingeführt wie man hier an der Schule Papier sammelt um es dann zu recyclen. Und eben wie Sie oben gelesen haben, sollen sie die Aktion “Get Redressed” unter die Kinder bringen.

Genießen Sie das kühlere Wetter, jetzt beginnt die wunderbare Wanderzeit!

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Wohlfühlwoche 2021
Fototage Kindergarten & DVOR/Y01 (Pok Fu Lam Campus)

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Online-Vortrag für Eltern – Das soziale Dilemma: Verständnis der Gewohnheiten von Teenagern bei Online-Spielen und in sozialen Medien

Englischer Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

wieder geht eine Schulwoche zu Ende, deren Höhepunkt der gestrige Theaterbesuch war.

Auch in der kommenden Woche gibt es wieder besondere Erlebnisse für die Kinder:

  • Am 11. und 12. Oktober kommt der Schulfotograf nach Pok Fu Lam. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Neuigkeiten und Mitteilungen.
  • Am 15. Oktober bekommen wir Besuch von der Hongkong Feuerwehr. Im Vortrag zur Brandschutzerziehung geht es in erster Linie um das richtige Verhalten bei einem Feuer und die Aufgaben der Feuerwehr. Diese Veranstaltung dient auch der Vorbereitung zu unserem Probefeueralarm, den wir bald am Pok Fu Lam Campus durchführen werden.

“Get Redressed Month”

Eine Kampagne der Umweltorganisation “Redress”.

Das Konsumverhalten und der sorglose Umgang mit Kleidung haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

Aus diesem Grund unterstützen unsere Sekundarstufen- und Grundschulabteilungen im Monat Oktober diese Umweltkampagne und auch wir im Kindergarten möchten dazu beitragen, die Umweltbelastung zu verringern und das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen zu fördern.

Wenn auch Sie uns bei dieser Aktion unterstützen wollen, schicken Sie bitte Ihre nicht mehr benötigte Kleidung (Keine Schuhe/Haushaltstextilien) bis zum 22. Oktober an den Pok Fu Lam Campus und wir leiten diese dann an “Redress” zur Wiederverwendung weiter.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und ein schönes Chung Yeung Festival am 14. Oktober.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Fototage Kindergarten & DVOR/Y01 (Pok Fu Lam Campus)

Grundschule

Liebe Eltern,

in diesem Monat unterstützt unser grünes Team die Aktion "Get Redressed Month" in der Grundschule.

Redress ist eine gemeinnützige Umweltorganisation, die sich für die Reduzierung von Textilabfällen einsetzt.

Der "Get Redress Month" ist eine jährliche Kampagne, die darauf abzielt, Bekleidungsabfälle zu reduzieren und einen achtsamen Konsum zu fördern.

Wir ermutigen unsere Schülerinnen und Schüler und Familien, Teil der Lösung zu sein, indem sie ihre nicht mehr benötigten Kleidungsstücke an Redress abgeben. Entrümpeln Sie einfach Ihre nicht mehr benötigten Kleidungsstücke zu Hause und schicken Sie sie in die Schule. Wir haben zwei Sammelboxen im Eingangsbereich des Grundschulgebäudes aufgestellt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um diese Umweltinitiative zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Schuhe oder Haushaltstextilien, sondern nur Kleidung annehmen können.

Kaffeemorgen mit unserer Schulsozialpädagogin

Am kommenden Freitag, 15. Oktober, findet um 8.00 Uhr ein Kaffeemorgen mit Frau Marquard, unserer Schulsozialpädagogin, statt. Frau Marquard wird am Montag eine E-Mail mit der Anmeldung und dem GoogleMeet-Link verschicken.

Sportkarneval/"Sports Carnival"

Es ist schön zu sehen, dass unsere Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen wieder in die Schule zurückgekehrt sind, die Einschränkungen gelockert wurden und der normale Schulalltag wieder möglich ist. Die Sportabteilungen der GSIS-Grundschulen freuen sich, Sie über den bevorstehenden 'Sports Carnival' zu informieren, der am Donnerstag, 21. und Freitag, 22. Oktober 2021 stattfinden wird.

Es gibt immer noch einige Einschränkungen aufgrund von Covid-19, die den Veranstaltungsraum auf die Schule beschränken. Aus diesem Grund werden wir ein ähnliches Programm wie bei den erfolgreichen Veranstaltungen im Rahmen des "Sports Carnival" des letzten Jahres durchführen, allerdings mit einer größeren Anzahl von Veranstaltungen.  Wir sind sicher, dass die Schülerinnen und Schüler gerne an den unterhaltsamen, inklusiven Veranstaltungen teilnehmen werden, die beide Schulzweige zusammenbringen.

Sowohl am Tag der unteren Grundschule als auch am Tag der höheren Grundschulklassen wird jede Jahrgangsstufe an 10 bis 12 Veranstaltungen teilnehmen, bei denen es um die Bedeutung von Gesundheit und Bewegung geht.  Die Veranstaltungen tragen Namen wie "Knock 'Em Down" und "Kayaks On Wheels" und sind für eine breite Beteiligung ausgelegt, wobei das Engagement und die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler über die Endergebnisse und Platzierungen gestellt werden.

Einige der Veranstaltungen sind auf die Aktivitäten der "Wohlfühlwoche" abgestimmt, die in derselben Woche stattfindet, und der "Sportkarneval" ist eine gute Gelegenheit, den erfolgreichen Start ins neue Schuljahr zu feiern.  Leider können die Eltern aufgrund der Covid-19-Beschränkungen  an diesem Tag nicht dabei sein, aber in den nächsten Ausgaben der Gazette finden Sie einen vollständigen Bericht und eine Fotogalerie!

Wohlfühlwoche

Bitte beachten Sie den Link zu unserer Wohlfühlwoche am 18. Oktober!

 

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Wellbeing Week October 18-22
Fototage Kindergarten & DVOR/Y01 (Pok Fu Lam Campus)

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Online-Vortrag für Eltern – Das soziale Dilemma: Verständnis der Gewohnheiten von Teenagern bei Online-Spielen und in sozialen Medien


Highlights of the Week

TOP