Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 60

24. September 2021

Kolumne des Schulleiters

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie hatten alle ein wundervolles Mondfest. Nachdem meine ersten beiden Monate in Hongkong von Höchsttemperaturen geprägt waren, freue ich mich nun auf etwas kühleres, trockeneres und angenehmes Wetter.

Das Leben durch Lernen zu verändern, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit hier an der GSIS. Uns liegt am Herzen, dass die Zeit unserer Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur K12/Y13 von positiven Erlebnissen geprägt ist und sie Spaß am Lernen haben. Wir wollen unsere jungen Menschen darauf vorbereiten, ihren Platz in der Welt einzunehmen, ausgerüstet und bereit für lebenslanges Lernen und die Herausforderungen des modernen Lebens. Die Schulzeit an der GSIS ist äußerst intensiv, und gerade in den letzten beiden Jahren bei uns verstehe ich, wie anstrengend diese Zeit voller wichtiger Entscheidungen für Eltern und Kinder oft sein kann. Unsere exklusiven Kooperationen mit renommierten Universitäten in aller Welt öffnen hierbei die Türen zur Hochschulbildung und ermöglichen Ihrem Kind breitgefächerte Chancen.

In dieser Woche möchte ich die Schweizer Hochschulen hervorheben. Mit ihrer langen Tradition von Spitzenangeboten im Bildungsbereich (die ETH Zürich steht in diesem Jahr auf Platz 6 der Weltrangliste) ist die Schweiz eine beliebte Wahl für Tausende internationaler Studierender aus der ganzen Welt. Das Angebot für ausländische Studierende nimmt ständig zu, und fast ein Viertel der ausländischen Studierenden kommt aus Deutschland, 16 % aus Frankreich, 11 % aus Italien und 4 % vom chinesischen Festland.

Studieren und Leben in der Schweiz

Die Schweiz ist ein wunderschönes, sicheres Land mit einer Lebensqualität, die als eine der besten der Welt gilt. Schweizer Universitäten bieten nicht nur eine erstklassige Ausbildung mit weltweit anerkannten Abschlüssen, sondern auch eine große Auswahl an zum Teil kostenfreien Sportangeboten sowie viele Möglichkeiten für Berg- und Wintersport. Außerdem liegen mit der Nähe zu Frankreich, Deutschland und Italien andere kulturell vielfältige Länder für einen Besuch gleich nebenan.

Universitäten

Es gibt eine Vielzahl von Studiengängen, die an drei Arten von Hochschulen studiert werden können:

  • Universitäten – 12, an denen auf hohem wissenschaftlichem und theoretischem Niveau Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und einige technische Studiengänge belegt werden können.
  • Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Künste – 8, die wissenschaftliche und berufsbildende Studiengänge in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Gesundheitswissenschaften, Musik, Kunst, Theater, Film und Design anbieten.
  • Pädagogische Hochschulen – 20, für eine praxisorientierte Ausbildung in den Bereichen Vorschul-, Grundschul-, Sekundarschul- und Sonderpädagogik.

Studiengebühren

Die Studiengebühren sind für internationale Studierende erschwinglich und liegen zwischen 4.000 HK$ und 17.000 HK$ pro Semester für ein Bachelor-Studium.

Ich hoffe, dass die obigen Ausführungen einen kleinen Vorgeschmack auf ein Studium in der Schweiz gegeben haben. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an unsere Studienberaterinnen und -berater zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dirk Bennhardt
Schulleiter
Email



Gemeinschaftskomitee

In Anlehnung an den "World Clean Up Day" am vergangenen Samstag schlagen der Environmental Protection Club und das Gemeinschaftskomitee der GSIS-Gemeinschaft vor, diesen Oktober selbst an den Stränden Hongkongs aufzuräumen.

Es ist ganz einfach, sich zu beteiligen:

  1. Strand für die Aufräum-Aktion auswählen.
  2. Termin mit Familie oder Freunden im Oktober ausmachen.
  3. Foto* von der Aktion mit Namen, Klasse, House-Team etc.an communitycommittee@gsis.edu.hk senden.

Preise gibt es für:

  • die meisten gefüllten Müllsäcke
  • den ungewöhnlichsten Gegenstand, der am Strand gefunden wurde
  • den am weitesten entfernten Strand/Ort

Und einen besonderen Bonus für diejenigen, die aus ihrem gesammelten Müll ein Kunstwerk herstellen können!

Bitte auf Sicherheit achten: Handschuhe tragen, zum Aufsammeln entsprechende Hilfsmittel benutzen (z. B. Zangen) und in der Gruppe COVID-Richtlinien einhalten – aber am wichtigsten ist immernoch der Spaß an der Sache und dazu beizutragen, Hongkong sauber zu halten!

*Einsendeschluss Dienstag, 2. November 2021

Community Committee
Email


SCHULWEITE NACHRICHTEN

Wahl der KPR-Abteilungssekretärinnen und -sekretäre am 28 September
Gazette Readership Survey
Studienberatung: Events (extern)

Deutscher Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten ein schönes Mid-Autumn Fest, einen schönen Laternenspaziergang mit Ihren Kindern und konnten den Vollmond genießen. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die diese Woche die Klasse ihres Kindes besucht haben, um die Tradition dieses Festes mit den Kindern zu teilen und für die Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Aktivitäten an denen die Kinder teilnehmen konnten.

Neben den Feierlichkeiten haben wir nun auch unsere zweite Wellbeing-Woche abgeschlossen und in den letzten beiden Tagen nahm jede Klasse an Achtsamkeitstraining und Yoga Einheiten mit Amber von “Illuminate Kids Wellness” teil. Die Einheiten beinhalteten eine Geschichte aus der Mindful Dino Crew Kollektion, Yoga Positionen für Kinder, die Bedeutung von Atemübungen zur Regulation der Emotionen und die Verwendung von Klangschalen und Tingshas zur Beruhigung und Entspannung.

Unser “Act of Kindness Tree” wächst in unserem Eingangsbereich immer weiter und es ist beeindruckend zu lesen, welch freundliche und hilfsbereite Gesten unsere Kinder vollbracht haben und weiterhin vollbringen. Bitte nehmen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch am Pok Fu Lam Campus etwas Zeit zum Lesen der Beiträge.

Mit einigen Eindrücken der oben genannten Veranstaltungen möchten Ihnen ein schönes Wochenende wünschen.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern

auf dem Pok Fu Lam Campus neigen sich zwei Wohlfühlwochen dem Ende zu und sie hatten eine schöne Zeit. Ich bin sicher, dass alle Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrkräfte die eine oder andere Achtsamkeitspraxis mit in ihren Alltag nehmen werden. Sie sind so wichtig für die Kinder. Die Kinder entwickeln ihre Fähigkeit, ihre Aufmerksamkeit ohne Bewertung auf den gegenwärtigen Moment zu richten. Durch Achtsamkeit im Kindergarten und in der Schule lernen die Kinder, wie sie ihre Konzentration und Aufmerksamkeit für ihre weitere Schullaufbahn steigern können.

Während diesen zwei Wochen haben sie an verschiedenen Aktivitäten im Klassenzimmer teilgenommen, aber sie konnten auch ein Puppenspiel über gesunde Snacks besuchen und sich bei einer Yogastunde mit Amber entspannen und dehnen.

Vielen Dank an unser Team der Schulsozialpädagogen und die DVOR-Lehrkräfte, welche die letzten zwei Wochen entspannt und achtsam gestaltet haben.

Natürlich nutzen wir auch die Gelegenheit, eine Wohlfühlwoche auf dem Peak Campus zu veranstalten, mehr dazu demnächst

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Englischer Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten ein schönes Mid-Autumn Fest, einen schönen Laternenspaziergang mit Ihren Kindern und konnten den Vollmond genießen. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die diese Woche die Klasse ihres Kindes besucht haben, um die Tradition dieses Festes mit den Kindern zu teilen und für die Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Aktivitäten an denen die Kinder teilnehmen konnten.

Neben den Feierlichkeiten haben wir nun auch unsere zweite Wellbeing-Woche abgeschlossen und in den letzten beiden Tagen nahm jede Klasse an Achtsamkeitstraining und Yoga Einheiten mit Amber von “Illuminate Kids Wellness” teil. Die Einheiten beinhalteten eine Geschichte aus der Mindful Dino Crew Kollektion, Yoga Positionen für Kinder, die Bedeutung von Atemübungen zur Regulation der Emotionen und die Verwendung von Klangschalen und Tingshas zur Beruhigung und Entspannung.

Unser “Act of Kindness Tree” wächst in unserem Eingangsbereich immer weiter und es ist beeindruckend zu lesen, welch freundliche und hilfsbereite Gesten unsere Kinder vollbracht haben und weiterhin vollbringen. Bitte nehmen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch am Pok Fu Lam Campus etwas Zeit zum Lesen der Beiträge.

Mit einigen Eindrücken der oben genannten Veranstaltungen möchten Ihnen ein schönes Wochenende wünschen.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Schulsozialpädagogenteam des EPD erweitert wurde. In diesem Schuljahr wird Jeni Chesnut-Tangerman als Praktikantin mit Paige Marquard (Schulsozialpädagogin EPD) und Tanya Schindler (Schulsozialpädagogin ESD) zusammenarbeiten, um das Beratungsangebot des EPD zu erweitern. Neben der Einzel- und Gruppenberatung wird sie in den Klassenräumen am sozial-emotionalen Lernen beteiligt sein und die allgemeine Entwicklung des Beratungsprogramms auf verschiedene Weise unterstützen.

Jeni kommt mit über 12 Jahren Erfahrung im internationalen Bildungswesen zu uns, sowohl als Lehrerin als auch als Verwaltungsangestellte. Sie ist derzeit dabei, ihren Master in International School Counselling zu erwerben, der im Mai 2022 abgeschlossen sein wird. Im Zuge dessen wird Jeni in diesem Jahr Teil unseres Schulsozialpädagogen-Teams der GSIS. Wir heißen Jeni im EPD-Team für das Schuljahr 2021-2022 herzlich willkommen!

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.


Wellbeing Corner

"In einer Kultur, in der Erschöpfung als Statussymbol gesehen wird, braucht es Mut, Ja zum Ausruhen und zum Spielen zu sagen." – Brené Brown, Autorin und Sozialwissenschaftlerin

“Mein Verhältnis zu Erholung war immer eines der Belohnung. Ich musste etwas tun, vielleicht etwas Extremes, um das Gefühl zu haben, dass ich Ruhe verdiene. Diese neue Beziehung zur Ruhe ist keine Beziehung der Belohnung, sondern eine Beziehung der Selbsterhaltung. Wenn ich mich ausruhe, dann ist das eine fortlaufende Investition in meine kontinuierliche Entwicklung.” – Rachel Cargle, Autorin und Aktivistin

Wir wünschen allen Raum zur Entfaltung und vor allem die Fähigkeit, Ruhe zu genießen!

Your School Counsellors


Highlights of the Week

TOP