Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 55

20. August 2021

Liebe Eltern,

ich freue mich, meinen ersten Gazette-Brief als neuer Schulleiter der GSIS schreiben zu können.  Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei allen zu bedanken, denn mein Übergang in dieses Amt wurde so gründlich und umsichtig begleitet und unterstützt, dass ich mich in dieser Gemeinschaft wirklich willkommen fühle.

Für mich ist Deutschland ein wunderbarer Ort, um dort zu wohnen und zu arbeiten. Dennoch hat es mich seit meiner Kindheit immer gereizt fremde Länder, andere Menschen und Verhaltensweisen kennenzulernen. So war ich sehr froh, dass mir bereits mein Studium der Physik und Mathematik internationalen Austausch ermöglicht hatte.

Später haben meine Familie, d.h. meine Frau, meine zwei Töchter und ich, die Möglichkeit wahrgenommen, fünf Jahre in Griechenland zu leben, wo ich an der Deutschen Schule Athen unterrichtete.

Anschließend habe ich mir das Helmholtz-Gymnasium in Dortmund ausgesucht, da an dieser Schule eine starke Durchmischung vieler Kulturen vorlag. In den letzten sieben Jahren habe ich das Helmholtz-Gymnasium auch als Schulleiter betreut. Eine ganz besondere Ehre ist es für mich, dass ich nun als Schulleiter der GSIS  in Hongkong die Exzellenz und Vielfalt der GSIS mitgestalten darf.

In Deutschland habe ich in verschiedenen Bereichen der Schule gearbeitet. Ich war langjährig in der Lehrerausbildung tätig, habe Fachberatungstätigkeiten für das Ministerium und die Bezirksregierung durchgeführt und war abschließend Schulleiter an einer Schule mit mehr als hundertjähriger Tradition. Dennoch war für mich bis heute der wichtigste Teil meiner Tätigkeit der Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern – sie darin zu unterstützen, das Beste aus ihrer Zukunft zu machen, indem sie ihren Beitrag zu unserer sich ständig verändernden Welt leisten.

Nun nähere ich mich bereits dem Ende meiner ersten Woche und ich bin sehr dankbar für die vielen aufschlussreichen Begegnungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Schülerinnen und Schülern.  Ich mache mich auf den Weg, um die Schule und die Gemeinschaft kennen zu lernen, und habe mir zunächst drei Ziele für die Schule und unser Kollegium gesetzt:

  1. Teamarbeit
  2. Bereitschaft zur Veränderung
  3. Sprachsensibler Unterricht

Ich treffe hier auf ein Team hervorragender Lehrkräfte in beiden Zweigen, die unsere Schülerinnen und Schüler inspirieren, herausfordern und fördern, damit sie ihr volles Potenzial entfalten und nicht nur akademische Spitzenleistungen erbringen, sondern ganzheitlich das Beste aus sich herausholen.

Unsere Werte Exzellenz, Integrität, Empathie, Resilienz und Führungskompetenz bilden die Grundlage für alle Aspekte unserer Schule.  Als wirklich vielfältige und integrative internationale Schule gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler ein und können sie gezielt und individuell fördern.  Ich bin fest davon überzeugt, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern spannende, kreative und sinnvolle Lernerfahrungen bieten müssen, die ihre Freude am Lernen weiter steigern und ihnen helfen, sich auf vielfältige Weise positiv zu entwickeln.

Es ist mir ein Anliegen, eine Schulgemeinschaft aufzubauen, die von gegenseitigem Respekt lebt und positive Beziehungen schätzt.  Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern liegt mir sehr am Herzen, da wir als Schule in unserer bildenden Rolle im Leben Ihrer Kinder ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, Sorgen oder Gedanken bezüglich der Schule haben. Daher möchte ich Sie herzlich am Donnerstag, 30. September, zu einem informellen, virtuellen Kaffeemorgen einladen.  Dabei haben Sie die Gelegenheit, sich mit Clare und mir bei einer Tasse Kaffee online zu unterhalten, und wir freuen uns auf die Meinungen und Erwartungen unserer Eltern sowie auf unsere Zusammenarbeit.  Ich weiß, dass viele von Ihnen schon lange mit der GSIS verbunden sind und uns über viele Jahre hinweg loyal unterstützt haben.  Weitere Einzelheiten werden in den nächsten Wochen in der Gazette veröffentlicht.

Ich freue mich darauf, Sie hier wöchentlich auf dem Laufenden zu halten, und wünsche Ihnen allen ein angenehmes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dirk Bennhardt
Schulleiter
Email


Liebe GSIS-Gemeinschaft,

willkommen zurück! Ich hoffe, Sie hatten alle einen erholsamen Sommer und es ist schön, dass unsere Flure durch die Rückkehr der Schülerinnen und Schüler wieder mit Leben gefüllt sind. 

Auch in diesem Schuljahr haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gemeinschaft für uns Priorität. Wie schon während der gesamten Pandemie werden unsere Planungen von den sich ständig aktualisierenden Vorschriften der Regierung Hongkongs und durch das EDB bestimmt. Unser Schulbetrieb wird auch durch die Immobilienentwicklung in der Nähe unseres Campus beeinflusst. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgenden wichtigen Informationen durchzulesen.

Synergy – neuer Busfahrdienst am Peak-Campus

Am ersten Tag verliefen die Anfahrt bzw. das Absetzen und der Verkehr am Peak Campus reibungslos, aber die Abfahrt nach Unterrichtsende verzögerte sich trotz unserer Proben um etwa 30 Minuten. Dies wurde jedoch am zweiten Tag schnell korrigiert, und am Ende waren wir sogar dem Zeitplan voraus. Es ist keine leichte Aufgabe, in den ersten zwei Wochen eine große Anzahl von Nachmeldungen und einen fließenden Zeitplan zu bewältigen. Für ein neues Unternehmen ist dies eine besondere Herausforderung, und wir werden weiterhin unser Bestes tun, um Synergy bei der Eingewöhnung zu unterstützen. Wir bitten Sie um Ihre Geduld und Unterstützung.  

Wir haben das Busunternehmen nicht ohne Grund gewechselt. Im Laufe der Jahre wurden viele unzufriedene Stimmen laut, doch weder die GSIS noch andere Schulen in Hongkong schienen in der Lage zu sein, ein Busunternehmen auszuwählen, das einen qualitativ hochwertigen Service zu einem vernünftigen Preis bietet. Wir haben zwei Jahre hintereinander ein Busauswahlkomitee gebildet, um unsere Busdienste auszuschreiben, und schließlich wurde im Mai durch das Komitee ein neues Unternehmen ausgewählt. Nicht viele Busunternehmen haben an der Ausschreibung teilgenommen, da es sich um ein schwieriges Geschäftsumfeld handelt. Dennoch sind wir nicht bereit, den Service für unserer Schülerinnen und Schüler sowie Eltern aufgrund des monopolisierten Marktes und des Mangels an willigen Mitbewerbern zu beeinträchtigen. Wir haben das Busunternehmen gewechselt, um das Gesamterlebnis zu verbessern, und da dieses Busunternehmen nun ausgewählt ist, fordere ich uns alle auf, eine positive Partnerschaft mit Synergy aufzubauen. Das Synergy-Team ist äußerst motiviert und engagiert, die Leistungen weiter zu verbessern, um das Beste für unsere Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zu bieten. Die Schule wird diesen Prozess begleiten und unterstützen.

Buskarte

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder jeden Tag ihre Buskarte mitbringen, da sie diese zum Verlassen des Schulgeländes benötigen.

Abholkarte

Eltern/bevollmächtigte Erwachsene denken bitte daran, ihre Abholkarte vorzuzeigen, wenn sie ihre Kinder abholen. 

Temperaturprotokoll

Alle Schülerinnen und Schüler benötigen das aktualisierte Temperaturprotokoll, um in den Bus einsteigen zu dürfen.

Wenn Sie Hilfe beim Bustransport benötigen, wenden Sie sich bitte an Synergy mit der Buskoordination der Schule in Kopie:

Arbeiten an der Mansfield Road (Peak Campus)

Wie Sie vielleicht wissen, wurde das ehemalige Regierungsgebäude in der Mansfield Road vor kurzem an Wheelock Properties verkauft, einen der größten privaten Immobilieneigentümer im Peak-Gebiet mit viel Erfahrung in der Immobilienentwicklung. Während der Sommerferien hat das Unternehmen mit den Vorbereitungsarbeiten begonnen und ein Gerüst angebracht. Es wurde bestätigt, dass der eigentliche Abriss vom 21. Oktober 2021 bis zum 22. Februar 2022 stattfinden wird.  

Da die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler an erster Stelle steht, haben sich die Schule und der Baukomitee mehrmals mit Wheelock Properties getroffen. Wir haben die Sanierungspläne erörtert und das Unternehmen um die Zusicherung gebeten, dass das Gelände vollständig eingezäunt wird und die Abriss-/Bauarbeiten so geplant werden, dass die Auswirkungen auf das Lernen unserer Schülerinnen und Schüler, insbesondere im Vorfeld von Prüfungen, möglichst gering sind. Insbesondere wurden spezifische Maßnahmen diskutiert, wie z. B. das Verbot der Zufahrt zu den Straßen Mansfield und Guildford während der Hauptverkehrszeiten der Schule und die Begrenzung der Anzahl der Fahrzeuge pro Stunde, die Bereitstellung von Arbeitskräften durch Wheelock zur Unterstützung der Verkehrskontrolle sowie die Installation von Geräten zur Überwachung der Staub- und Lärmpegel. Neben dem Bauträger arbeiten wir auch eng mit der Polizei am Peak, dem Bezirksrat und den zuständigen Regierungsstellen zusammen, um sicherzustellen, dass die Auswirkungen auf unsere Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so gering wie möglich sind.

Darüber hinaus hat das Bauunternehmen auf unsere ausdrückliche Anfrage hin bestätigt, dass Teile der Fassade, die der Mansfield Road und damit der Schule abgewandt sind, asbesthaltig sind. Nach dem Abrissplan, der der Umweltschutzbehörde (Environment Protection Department –EPD) vorgelegt wurde, wird das Asbest als geringes Risiko eingestuft. Die Schule beobachtet die Situation genau und fordert zusätzlich zu den strengen Auflagen der Regierung weitere Informationen an.

Für allgemeine Anfragen wurde eine zweisprachige Hotline mit einem Auftragnehmer vor Ort eingerichtet:

Frau Carlo Ting - 6879 2203

Verkehrssituation

Im Folgenden möchte ich insbesondere unsere neuen Eltern darauf hinweisen.  

Zu Beginn dieses neuen Schuljahres bitten wir Sie erneut um Ihre volle Mitarbeit und Einhaltung, um die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten. Die folgenden Informationen sind wichtig und sollten an Ihren Fahrer weitergegeben werden, falls Sie einen solchen haben.

Bei einem kürzlichen Treffen mit der Polizei am Peak wurde das Folgende erneut bestätigt und vereinbart. Bitte beachten Sie, dass Fahrer, die sich nicht daran halten, identifiziert werden und sich verantworten müssen.

  1. Die Polizei wird Strafzettel für Fahrzeuge ausstellen, die illegal oder gefährlich geparkt oder gewartet haben.
  2. Entlang der Guildford Road, möglicherweise bis zur Peak Road, werden Polizeikontrollpunkte aufgestellt, um illegales Parken zu verhindern.
  3. Die Schule, die Polizei und der Bauträger werden mehr Personal einsetzen, um den Verkehr zu leiten, bis er reibungslos fließt.
  4. Schüler/innen, die zur Schule gefahren werden, müssen zwischen 7.00 und 7.30 Uhr (idealerweise zwischen 7.00 und 7.20 Uhr) an der Mansfield Road abgesetzt werden.  
  5. Privatautos dürfen vor 7.30 Uhr nicht in die Guildford Road fahren, um die Schüler/innen abzusetzen, ebenfalls nicht während des Schulschlusses um 13.30 Uhr bzw. 15.30 Uhr.

In Anbetracht der verkehrstechnischen Herausforderungen, mit denen wir auf dem Peak-Campus und in der Mansfield Road, deren Fertigstellung fünf Jahre dauern wird, weiterhin konfrontiert sind, arbeiten wir eng mit der Polizei, dem Busunternehmen und den Regierungsstellen zusammen, um Alternativen zu prüfen. Wir werden Sie zu angemessener Zeit darüber informieren und sehen derzeit Folgendes vor: 

  1. Einführung einer Buspflicht, sobald sich das neue Busunternehmen eingearbeitet hat oder 
  2. Suche nach sicheren Orten in der Nähe des Peak-Campus, an denen die Schüler/innen mit dem Privatwagen abgesetzt und dann vom Schulbus abgeholt werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Clare Chiu
Verwaltungsleiterin
Email


Neues vom Vorstand

Willkommen bei Dr. Dirk Bennhardt

Liebe GSIS-Gemeinschaft,

wir freuen uns sehr, Dr. Dirk Bennhardt als Schulleiter der GSIS herzlich willkommen zu heißen. Er bringt nicht nur eine starke Führungspersönlichkeit, sondern auch außergewöhnliche akademische Erfahrung und intellektuelle Schärfe in unsere Schule ein. Dr. Bennhardt ist äußerst enthusiastisch, Teil der GSIS-Gemeinschaft zu sein. Er weiß, welchen Einfluss eine erstklassige Bildung auf die Zukunft jeder und jedes Einzelnen haben kann und wünscht allen Schülerinnen und Schülern das Beste für ihre schulische Laufbahn.

Dr. Bennhardt ist Wissenschaftler und bringt eine Fülle von Erfahrungen mit, sowohl aus Deutschland als auch international. Als neuer Schulleiter wird er die Kultur, den Charakter, die Menschen sowie die Prozesse der GSIS kennen lernen und gleichzeitig die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Schule aktiv begleiten. Wir hoffen, dass unsere Eltern Dr. Bennhardt herzlich beim Kaffeemorgen am Donnerstag, 30. September begrüßen, wenn auch zunächst nur virtuell (weitere Informationen folgen in der Gazette).

Wir wünschen ihm eine erfolgreiche und glückliche Karriere bei uns und mit uns im gemeinsamen Einsatz für unsere Schülerinnen und Schüler.

Mit freundlichen Grüßen

The Board of GSIS Association Limited
Email



Gemeinschaftskomitee

Liebe GSIS-Gemeinschaft,

wir hoffen, dass Sie alle einen schönen Sommer hatten und sich auf den Beginn des neuen Schuljahres freuen. Das Gemeinschaftskomitee möchte alle wieder in der Schule willkommen heißen und alle neuen Mitglieder des Kollegiums sowie alle Schülerinnen und Schüler herzlich begrüßen. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Familien kennen zu lernen.

Seit April gab es regelmäßige Treffen des Organisations-Teams für unseren Weihnachtsbasar, um das weitere Vorgehen und die Möglichkeiten für die Gemeinschaft im Rahmen der COVID-Bestimmungen zu besprechen.

Während der Sommerferien hat dieses Team, bestehend aus Freiwilligen aus der GSIS-Gemeinschaft, damit begonnen, Anbieter zu kontaktieren und die Logistik und die Artikel aus dem Ausland zu organisieren sowie die eingelagerten Artikel für den Weihnachtsbasar zu sortieren. Letzte Woche trafen wir uns nach Veröffentlichung der neuesten EDB-Vorschriften für Schulen mit Mitgliedern der Schulleitung und des Gebäudemanagements, um die nächsten Schritte zu besprechen. So sehr wir uns auf den Basar gefreut hatten, die neuesten EDB-Regeln empfehlen ausdrücklich, dass Schulen keine Massenveranstaltungen organisieren sollten, und es sieht nicht so aus, als würden diese Regeln vor Jahresende wesentlich gelockert werden. Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk darauf, die Schule offen und die Kinder in den Klassenzimmern zu halten.

Schweren Herzens sind wir daher zusammen mit dem Schulleitungsteam zu dem Entschluss gekommen, dass wir den Weihnachtsbasar der GSIS im Jahr 2021 nicht in der geplanten Form durchführen können. Dies ist eine große Enttäuschung für uns und das Organisationsteam, das hinter den Kulissen bereits viel investiert hat, und sicherlich haben Sie alle sich genau wie wir auf die Wiederaufnahme des Basars in diesem Jahr gefreut.

Auch wenn wir nicht in der Lage sind, eine große Veranstaltung auszurichten, möchten wir dennoch die Weihnachtsstimmung an die GSIS bringen und werden nach Möglichkeit kleinere Veranstaltungen oder Online-Events organisieren.

Wir möchten Folgendes anbieten:

  • Kranzbinden in kleineren Gruppen
  • Online-Bestellung von Weihnachtsleckereien aus Deutschland, der Schweiz und Österreich
  • Online-Weihnachtslieder mit dem Chor, der Mitarbeiterband und allen interessierten Musikbegeisterten

Wir hoffen sehr, dass der GSIS-Weihnachtsbasar im nächsten Jahr wieder in vollem Glanz erstrahlt, und selbstverständlich werden wir, wenn sich die Gelegenheit bietet, auch kleinere Feiern vor Ort veranstalten.

In der Zwischenzeit freuen wir uns über Ideen aus der Gemeinschaft zu allem, was Sie gerne sehen würden; bitte kontaktieren Sie uns unter CommunityCommittee@gsis.edu.hk.

Mit freundlichen Grüßen

The GSIS Community Committee
Email


SCHULWEITE NACHRICHTEN

Teilen Sie die Erfolge Ihrer Kinder mit der GSIS-Community
Bestellung des Mittagessens für August (nur Sekundarstufe)
Studienberatung: Events (extern)
GSIS Week at Kukri

Deutscher Internationaler Zweig

Von der Zweigleitung

Liebe Eltern,

ich freue mich, Ihre Kinder und Sie im Schuljahr 2021/22 begrüßen zu können. Auch die diesjährigen Sommerferien wurden durch COVID-19 bestimmt und viele von Ihnen sind sicher in Hongkong geblieben, obwohl Sie gern zu Ihren Familien oder Freunden gereist wären. Ich hoffe, dass Sie eine schöne Zeit mit vielen Erlebnissen vor Ort und einen erholsamen Sommer hatten.

Ganz besonders begrüße ich die 61 neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien sowie unsere 12 neuen Kolleginnen und Kollegen. Ich wünsche ihnen allen einen guten Start in Hongkong und in der GSIS-Gemeinschaft.

Wir freuen uns, dass wir Im Gegensatz zum vergangenen Schuljahr unsere Schülerinnen und Schüler am Mittwoch zum gewohnten Präsenzunterricht begrüßen konnten, wenn auch weiterhin mit weitreichenden Einschränkungen in verschiedenen Bereichen unseres Schullebens. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben wieder alles dafür getan, dass der erste Schultag ein besonderer Tag für unsere Schülerinnen und Schüler war. Klassenzimmer wurden liebevoll vorbereitet und Arrangements wurden getroffen, um unsere traditionellen Einschulungsfeiern und Willkommensveranstaltungen im Rahmen der Regelungen des EDB durchführen zu können. Auch mit deutlich reduzierter Teilnehmerzahl und Trennwänden zur Sicherung des vorgeschriebenen Abstands werden sich Ihre Kinder mit Freude daran erinnern. Ich möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich danken, die durch ihr besonderes Engagement dazu beigetragen haben.

Das Kollegium des Deutschen Internationalen Zweiges und ich freuen uns auch in diesem Schuljahr wieder auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, um unseren Zweig gemeinsam weiterzuentwickeln, neue Konzepte umzusetzen und Momente zu schaffen, auf die wir im kommenden Jahr mit Stolz zurückblicken können.

Auf gute Zusammenarbeit und ein erfolgreiches Schuljahr.

Grit Cichon
Stellv. Schulleiterin / Leiterin des Deutschen Internationalen Zweiges
Email


Kindergarten

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM SCHULJAHR 2021/2022

Liebe Eltern,

im Namen aller Kindergartenmitarbeiter/innen freuen wir uns, Sie zu einem neuen und aufregenden Schuljahr an unserem Pok Fu Lam Campus begrüßen zu dürfen.

Die ersten beiden Schultage verliefen sehr erfolgreich und auch die Ankunft und Abfahrt der Schulbusse in Pok Fu Lam verlief reibungslos. Wir freuen uns sehr über die lebendige Atmosphäre, die unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler an unseren Campus bringen.

Die frühen Jahre spielen eine wesentliche Rolle, da sie den Grundstein für die Ausbildung Ihres Kindes legen. Wir alle hoffen auf ein ungestörtes, typisches Schuljahr, um Ihrem Kind/Ihren Kindern die hervorragende Ausbildung zu ermöglichen, die es verdient.

Unser hervorragendes Team von Erzieherinnen und Erziehern, Assistentinnen und Assistenten wird sein Bestes geben, um Ihre Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und Ihren Kindern aufregende und unterhaltsame Lernerfahrungen ermöglichen.

Gemeinsam als Team sind Ms Mah und ich für Sie da und bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne unter den unten stehenden E-Mail Adressen zur Verfügung.

Den Veranstaltungskalender des Kindergartens finden Sie unter Neuigkeiten und Mitteilungen. Bitte beachten Sie, dass einige der Veranstaltungen aufgrund der Pandemie noch bestätigt werden müssen.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Backtoschool.png
(Klick um zu vergrößern)Attachments
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Veranstaltungen-deutsch-20212022new.pdf,https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Veranstaltungen-english-20212022new.pdf

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

diese Woche durften wir wieder alle Kinder an der Schule begüßen. Zuerst unsere Kleinsten am Pok Fu Lam Campus an der Willkommensfeier. Besonders schön war es aber auch die “alten Hasen” der K02 - K04 wieder zu sehen, die über den Sommer ganz schön gewachsen sind. Heute war der besondere Tag für die Klassen 1 - wir feierten ihre Einschulung.

Kurz - es freuten sich alle wieder, dass die Schule losging.

Neue Eltern

Am Dienstagnachmittag führten wir zum ersten Mal ein Willkommen-Event für neue Grundschuleltern an der GSIS durch. Die Familien hatte die Chance sich kennen zu lernen und nahmen auch schon erste Kontakte mit jetztigen Eltern auf. Herzlichen Dank an die Mitglieder des Community Committees und KPRs - Antjie Petermann, Ni Summer und Natalie Staack für die Unterstützung während dieser Begrüßung.

Ein herzliches Willkommen noch einmal an die neuen Eltern - wir freuen uns Sie in unserer Gemeinschaft begrüßen zu können.

Neue E-Mail-Adresse

Im Zuge der digitalen Anpassung, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass ich und meine Stellvertreterin eine neue E-Mail-Adresse benutzen. Gerne können Sie mich auf dieser Adresse in Zukunft erreichen.

Zahnärztliche Untersuchung und allgemeinärztliche Untersuchung

In dieser Ausgabe finden Sie unten weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare unserer Schulkrankenschwester zur freiwilligen zahnärztlichen und allgemeinärztlichen Untersuchung, welche die Gesundheitsbehörde hier in Hongkong anbietet.

Elternabende

In den kommenden Wochen finden die Elternabende in der Deutschen Grundschule statt. Alle Elternabende werden dieses Jahr wieder online stattfinden. Sie kriegen dazu eine spezielle Einladung mit den nötigen Links für den Elternabend. In der K01/K02 und in der K03/K04 findet vorab jeweils eine Informationsveranstaltung zum Fremdsprachenunterricht statt.

  • DVOR: 26. August 2021, 18 Uhr
  • K01/K02: 7. September 2021, 17.15 Uhr und 18 Uhr
  • K03/K04: 6. September 2021, 17.15 Uhr und 18 Uhr

Nun wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende!

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

GPD / EPD Peak Campus – Student Health Service / Student Dental Service 2021-22

Sekundarstufe

Willkommen zurück an unsere GSD-Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler!  Es war eine arbeitsreiche erste Woche  und ich wurde hier sehr herzlich willkommen geheißen, wofür ich mich ebenso herzlich bedanken möchte. Ich erlebe an der GSIS eine großartige Gemeinschaft mit toller Dynamik und freue mich auf die intensive Arbeit im Sinne der besten Lehr- und Lernmethoden für unsere Schule. Was diese Schule auszeichnet, ist nicht nur der hervorragende Unterricht und der Enthusiasmus, mit dem unsere Schülerinnen und Schüler lernen, sondern auch die Tatsache, dass die Schülerinnen und Schüler beider Schulzweige ganz unterschiedliche Hintergründe haben. Diese gewinnbringend für alle zu verbinden, ist eine große und äußerst positive Herausforderung, die ich gerne annehme.

Als Leiter der Deutschen Sekundarstufe freue ich mich auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen und darauf, mit frischem Blick etwas Neues einzubringen, um auf den Erfolgen von Frau Langer sowie meinen Vorgängerinnen und Vorgängern aufzubauen.

Ich hoffe, Sie bald persönlich kennenzulernen, und bis dahin können Sie mich gerne per E-Mail an fweinhardt@gsis.edu.hk kontaktieren.

Frank Weinhardt
Leiter der Deutschen Sekundarstufe
Email
Arnold Leitner
Stellv. Leiter der Deutschen Sekundarstufe
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Englischer Internationaler Zweig

Von der Zweigleitung

Dear Parents

Welcome back to a new school year. Although we find ourselves in a similar situation to the end of the last one, we are back in class and optimistic about further relaxation on our current restrictions. For the Secondary Department, the vaccination of students is a priority as the EDB has set us very clear thresholds for this so please heed the requests from the Principal and Clare in this matter.

The story so far . . .

The week before last we ran a three-day induction programme for our new staff in which they learned about the inner workings of the school, professional expectations, safeguarding and general orientation around the virtual and physical environment. We are very pleased for them to join our staff and I hope you will get to meet them in their discrete roles over the coming weeks.

On Monday of this week, we met with the whole staff to review our strategic objectives for the year followed by welcome events for new parents and induction days for ESD students in Years 7, 10 and 12.

On Tuesday morning I spoke with all new ESD students and their parents about the magic of beginnings, full of anticipation, hopes, dreams and aspiration. I shared our ongoing commitment to building a robust and trusting relationship between home and school, urging parents to contact us directly with any concerns or issues. I also requested that parents think twice about taking to social media to complain about issues that have not been addressed with the school or to share opinions that are unfounded or ill-informed. We are very approachable and want to provide the community with relevant information so please do get in touch.

EIS Strategic Development Goals

Curriculum Continuity & Mapping

We regard the English International Stream as one connected school, not three, so we need to ensure the continuity of learning and a coherent philosophy from Kindergarten to the IB Diploma with particular focus on transitions. Some good work in this regard was carried out by Primary Curriculum Leaders and Secondary Subject Leaders last term and we will build on this dialogue to ensure the best learning pathway for our students.

We will also conduct a mapping exercise that will allow us to track knowledge, skills and understandings through timely assessments alongside the development of age-appropriate cognitive and affective skills to support powerful learning.

Holistic Development

We will continue to focus on how we provide students with the skills and aptitudes for learning alongside a language that allows them to express and acknowledge their well-being. We acknowledge that we are in the world of high-stakes education and many of you as parents have high expectations of the school that are well-founded given our excellent academic record, but we also know that some students struggle with these demands.

Over recent years we have strengthened our pastoral provision significantly as well as our student support and intervention programmes in recognition of the fact that some of our students will occasionally struggle to meet the expectations. In fact, we all need support at different times for different things, learning is not always about unmitigated success, we often learn more from failure as long as we have the appropriate and timely support to reflect constructively on the lessons.

Professional Learning

At the heart of our school are a group of highly talented and committed teachers and teaching assistants. In order to maintain their expertise, we will continue to support their professional learning, guided by regular appraisals, to ensure that their practice remains relevant and aligned with current research and that GSIS remains a positive and rewarding place to work.

We look forward to seeing you very soon either in person or online but in the meantime, please do make contact to give us any feedback on the start of the year, to discuss any concerns, or simply to reconnect.

Best wishes for a positive start to the year

Simon Misso-Veness
Stellv. Schulleiter / Leiter des Englischen Internationalen Zweiges
Email


Kindergarten

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM SCHULJAHR 2021/2022

Liebe Eltern,

im Namen aller Kindergartenmitarbeiter/innen freuen wir uns, Sie zu einem neuen und aufregenden Schuljahr an unserem Pok Fu Lam Campus begrüßen zu dürfen.

Die ersten beiden Schultage verliefen sehr erfolgreich und auch die Ankunft und Abfahrt der Schulbusse in Pok Fu Lam verlief reibungslos. Wir freuen uns sehr über die lebendige Atmosphäre, die unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler an unseren Campus bringen.

Die frühen Jahre spielen eine wesentliche Rolle, da sie den Grundstein für die Ausbildung Ihres Kindes legen. Wir alle hoffen auf ein ungestörtes, typisches Schuljahr, um Ihrem Kind/Ihren Kindern die hervorragende Ausbildung zu ermöglichen, die es verdient.

Unser hervorragendes Team von Erzieherinnen und Erziehern, Assistentinnen und Assistenten wird sein Bestes geben, um Ihre Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und Ihren Kindern aufregende und unterhaltsame Lernerfahrungen ermöglichen.

Gemeinsam als Team sind Ms Mah und ich für Sie da und bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne unter den unten stehenden E-Mail Adressen zur Verfügung.

Den Veranstaltungskalender des Kindergartens finden Sie unter Neuigkeiten und Mitteilungen. Bitte beachten Sie, dass einige der Veranstaltungen aufgrund der Pandemie noch bestätigt werden müssen.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Backtoschool.png
(Klick um zu vergrößern)Attachments
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Veranstaltungen-deutsch-20212022new.pdf,https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/08/Veranstaltungen-english-20212022new.pdf

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

in dieser Woche durften wir alle Kinder glücklicherweise wieder vor Ort auf dem Campus begrüßen. Das neue Schuljahr persönlich zu beginnen, ohne Taifune oder Regensturmwarnung, bedeutete einen wirklich angenehmen Start für uns! Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer haben sich sofort gut eingelebt, sich kennengelernt und ihre neuen Klassenräume erkundet. Ich möchte Sie daran erinnern, dass Sie auf den jeweiligen Google Sites der Lehrkräfte spezifische Informationen zum Unterricht finden können. In dieser Woche werden Ihnen die Lehrerinnen und Lehrer einen Link zu ihrer Google Site per E-Mail schicken. Wir hoffen, die Links in der nächsten Woche in der Gazette veröffentlichen zu können. Sie benötigen das E-Mail-Konto Ihres Kindes, um sich anzumelden, damit der Zugang zu den Klassenfotos passwortgeschützt ist. Die Lehrerinnen und Lehrer werden auf den Elternabenden in zwei Wochen weitere Informationen zu ihrem Unterricht geben.

Zahnärztliche Untersuchung und allgemeinärztliche Untersuchung

In dieser Ausgabe finden Sie unten weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare unserer Schulkrankenschwester zur freiwilligen zahnärztlichen und allgemeinärztlichen Untersuchung, welche die Gesundheitsbehörde hier in Hongkong anbietet.

Elternabende

Wir freuen uns, Sie in den kommenden Wochen zu unseren Elternabenden einzuladen. Auch in diesem Jahr finden alle Elternabende online statt. Sie erhalten eine spezielle Einladung mit den notwendigen Links zu Google Meet.

  • Year 1: Mittwoch, 1. September, 16:30-17:30 Uhr
  • Year 2-4: Donnerstag, 2. September, 16.30-17.30 Uhr
  • Year 5-6: Donnerstag, 2. September, 17:30-18:30

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

GPD / EPD Peak Campus – Student Health Service / Student Dental Service 2021-22

Sekundarstufe

ESD-Update

Willkommen zurück. Ich hoffe, dass Sie erfrischende und entspannende Sommerferien hatten und dass Ihre Kinder bereit für das neue Schuljahr sind.

Ebenso hoffe ich, dass der Beginn des Schuljahres für alle Schülerinnen und Schüler so reibungslos wie möglich verläuft. Sollte es jedoch Probleme oder Unsicherheiten geben, zögern Sie bitte nicht, sich an mich, die zuständigen Lehrkräfte oder die Verwaltung zu wenden. Probleme können in der Regel sehr schnell gelöst werden.

Prüfungsergebnisse

Unser Abschlussjahrgang 2021 hat hervorragende IB-Ergebnisse erzielt, und unsere Y11-Schüler/innen(sowie einige Y10- und Y09-Schüler/innen) haben bei ihren I/GCSE- (und IAS-)Prüfungen ebenso beeindruckende Leistungen erbracht. Wir sind sehr stolz auf diese Leistungen, die für zwei Jahre harter Arbeit der Schüler/innen unter sehr schwierigen Bedingungen stehen.

Wenn Sie Einspruch gegen die IGCSE-Ergebnisse Ihres Kindes erheben möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Crouch für Cambridge IGCSEs und an Herrn Stevenson für Fragen zu Pearson Edexcel.

Täglicher Ablauf

Zurzeit können wir aufgrund der EDB-Beschränkungen keine ECAs anbieten, obwohl wir hoffen, Ende September ein ECA-Programm wiedereinzuführen.

Bis auf Weiteres endet die Schule für alle Schüler/innen (außer Y07) von Montag bis Donnerstag um 15.20 Uhr und am Freitag um 13.15 Uhr.

Für Y07 endet die Schule montags und mittwochs um 15.20 Uhr und dienstags und freitags um 13.15 Uhr. Donnerstags enden die Schüler/innen in 07, die bereits in Y06 an der GSIS waren, um 13.15 Uhr und die Schüler/innen, die neu an der GSIS sind, um 15.20 Uhr.

Ab Montag, 23. August, werden wir bis auf Weiteres von Montag bis Donnerstag ein gestaffeltes Mittagessen für die Schüler/innen anbieten, um allen gerecht zu werden und die geltenden EDB-Vorschriften einzuhalten. Aus diesem Grund wird es ab Montag einige Änderungen im Stundenplan geben, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, ihr Mittagessen entweder Lesson 6., Lesson 7. oder in der üblichen Zeit in Lesson 8 einzunehmen. Die neuen Stundenpläne werden den Schülerinnen und Schülern am Freitag, 20. August, elektronisch und am 23. August morgens in Papierform ausgehändigt.

Eine Übersicht über die Essenszeiten finden Sie unten. Wenn Sie das Mittagessen in unserer Cafeteria bestellt haben, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Das Mittagessen wird während korrekt pro eingeteilte Mittagspause geliefert.

M Di Mi Do
Y07 Lesson 8 Kein Mittagessen (13.15 Unterrichtsende) Lesson 8 Lesson 8 (für Schüler/innen, die bis 15.20 bleiben)
Y08 Lesson 6 Lesson 8 Lesson 6 Lesson 7
Y09 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 7
Y10 Lesson 8 Lesson 6 Lesson 8 Lesson 8
Y11 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 6 Lesson 6
Y12 Lesson 7 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 6
Y13 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 8 Lesson 8

Wichtige Daten - Term 1

  • 31. Aug & 1 Sept. - KPR Meetings (Online)
  • 6. Sept - 10. Sept Photowoche
  • 20. Okt. - 23. Okt: Discovery Week
  • 25. Okt. - 29. Okt.: Herbstferien
  • 18. Nov. - Sporttag
  • 25. Nov. & 26. Nov. - Elternsprechtage (7-11)
  • 8 Dez. - Y12/13 Elternsprechtag
  • 14 Dez. - Weihnachtskonzert
  • 16 Dez. - Wandertag
  • 17 Dez. - Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

 

Ken Stevenson
Leiter der Englischen Sekundarstufe
Email


Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Schülerische Leistungen

GSIS-Erfolge im Debattieren

THIS WEEK IN IMAGES

TOP