Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 54

25. Juni 2021

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

die letzte Ausgabe der Gazette vor den Sommerferien liegt vor, der letzte Schultag des Schuljahres 2020/21 steht vor der Tür. Nächste Woche Mittwoch werden alle unsere Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrkräfte in die wohlverdienten Sommerferien gehen. 

Wir alle haben in den vergangenen Schuljahren gemeinsam intensive Zeiten erlebt und überstanden. Dass die GSIS gut durch die Krise gekommen ist, darüber habe ich bereits mehrfach berichtet. Inzwischen ist es nichts Besonderes mehr, von der Zeit der Krise zu sprechen, denn wir alle sind bereits zu sehr daran gewöhnt, davon zu hören und diese zu durchleben. 

1997 erlebte Asien eine große Wirtschaftskrise, die die Schule in eine schwierige Lage brachte, indem damals die Schülerschaft signifikant abnahm. Auch diesmal stellten die Zeit der Hongkonger Proteste, die Veränderung der politischen Gegebenheiten und vor allem die COVID-19-Pandemie die Schule vor große Herausforderungen. 

Ich bin froh, dass nun zum Ende des Schuljahres und mit Blick auf die Zukunft durchaus optimistische Prognosen gestellt werden dürfen. Zwar muss in Hongkong für die nächsten Monate weiterhin mit Einschränkungen gerechnet werden und Sie alle sind weiterhin vor das Problem gestellt, wie Sie Ferienbedürfnisse und die Sehnsucht, Ihre Familienangehörigen in anderen Ländern wiedersehen zu wollen, mit den Quarantänebedingungen in Hongkong vereinbaren können und wollen. Täglich werden sicherlich auch Sie die Nachrichten abklopfen nach Informationen, die auf eine Lockerung der Quarantäne hinweisen. Inzwischen gibt es ja auch schon deutliche Hinweise darauf, dass sich die Bedingungen verbessern werden.

Für mich ist jetzte die Phase des Abschieds gekommen und der Verabschiedungen. Mein erster Flug nach über einem Jahr ist diesmal ein One-Way-Flug, der meine Frau und mich in östlicher Richtung mit einem etwas längeren Zwischenstopp in Kalifornien endgültig nach fünf Jahren in New York und drei Jahren in Hongkong nach Deutschland zurückbringen wird. 

Oftmals wurde in den letzten Wochen geäußert, dass ich mir meine letzten Berufsjahre bestimmt anders vorgestellt hätte. Das ist eine sehr theoretische Ausgangsthese, denn aus meinen vorherigen Erfahrungen als Schulleiter der German International School New York konnte ich bereits mitnehmen, dass in einem so schnelllebigen, anspruchsvollen, atemlosen, konkurrenzorientierten, dynamischen Umfeld wie New York und auch Hongkong die Leitung einer hochrangigen Privatschule kein Ruhesitz werden würde. 

Natürlich wusste ich bei meiner Ankunft in Hongkong im Juli 2018 nicht, was neben den üblichen Aufgaben an weiteren Herausforderungen auf mich zukommen würde. Dennoch und auch mit dem Blick zurück kann ich nur urteilen, dass ich, auch wenn ich alles vorher gewusst hätte, nach Hongkong und an die GSIS gekommen wäre. Ich habe die Zeit nicht bereut, sondern die vielen Herausforderungen als etwas betrachtet, dass man gemeinsam in einem starken Team meistern kann. Ich bin dem Senior Management Team, allen Lehrkräften sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter außerordentlich dankbar für die unglaubliche Unterstützung und das enorme Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamgeist, wodurch wir die GSIS durch die unruhigen Gewässer und Untiefen manövriert haben.

Ich möchte mich auch bei Ihnen allen bedanken, liebe Eltern, für Ihr Durchhaltevermögen, für die vielfältige Unterstützung, auch die gut gemeinten Ratschläge, die mich immer wieder mal erreichten, sowie für kritische Worte, sofern sie konstruktiv waren. Ich möchte mich bei Ihnen vor allem bedanken für das große Vertrauen, das Sie in die Zuverlässigkeit und Stärke der Ausbildung der GSIS setzen. Ich hoffe, dass wir Sie nicht enttäuscht haben, sondern im Gegenteil Sie von der hervorragenden Ausbildung Ihrer Kinder an der GSIS noch mehr überzeugen konnten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und viel Glück für Ihren weiteren Weg!

Viele Grüße, ein schönes Wochenende und einen hoffentlich guten Sommer

Ulrich Weghoff
Schulleiter
Email


Liebe Eltern,

dies war ein weiteres außergewöhnliches Jahr in vielerlei Hinsicht und ich fühle mich geehrt, die Verwaltungsteams an der GSIS zu leiten, unsere wunderbare Schule zu schätzen sowie daran zu arbeiten, die Schule und ihre Schülerinnen und Schüler weiter zu entwickeln und zu verbessern.  Weiterhin werde ich mich  für bestmögliche Ergebnisse und Erfolge einsetzen.

Leider ist das Ende des Schuljahres immer eine Zeit, in der wir uns von einigen unserer Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschieden, von denen manche schon seit vielen Jahren bei uns sind.  Das liegt in der Natur internationaler Schulen, da die Familien in ihr Heimatland oder an andere internationale Standorte zurückkehren bzw. weiterziehen.  Natürlich begrüßen wir bei unserer Rückkehr im August eine Reihe neuer Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und wir freuen uns darauf, dass sie Teil unserer lebendigen Gemeinschaft werden.  Denjenigen, die uns verlassen, wünsche ich eine gute Reise und viel Glück für die Zukunft.

Leider müssen wir uns auch von unserem besonders geschätzten Kollegen, Ulrich Weghoff, verabschieden, der nach drei Jahren als Schulleiter  der GSIS in seinen wohlverdienten Ruhestand in Wiesbaden gehen wird. Wenn ich auf meine Zeit als Verwaltungsleiterin an der GSIS zurückblicke, wird mir Herr Weghoff vor allem als sehr engagierter, freundlicher und gelassener Pädagoge in Erinnerung bleiben, der sich sehr stark für unsere Schule und ihre Schülerschaft in beiden Zweigen eingesetzt hat. Wir hatten das Privileg, einen solchen Schulleiter zu haben, und im Namen des Senior Management Teams möchte ich ihm für seinen herausragenden Beitrag danken.  Der Lehrerberuf ist einer der wenigen Berufe, die wirklich Einfluss auf das Leben anderer nehmen können, und wenn er auf seine Karriere zurückblickt, kann Herr Weghoff zu Recht stolz auf den bedeutenden Einfluss sein, den er auf die persönliche Entwicklung von vielen Tausend Schülern in verschiedenen Ländern hatte.  Ich bin sicher, dass Sie alle sich mir anschließen wollen, um Herrn Weghoff zu danken und ihm einen langen und glücklichen Ruhestand zu wünschen.

Ein großes Dankeschön an Sie alle für Ihre kontinuierliche Unterstützung und Zusammenarbeit während des gesamten Schuljahres. Unsere Gemeinschaft ist nach wie vor eine Gemeinschaft, die zukunftsorientiertes und innovatives in die Bildung und Förderung der Schülerinnen und Schüler einbringt.

Da die GSIS mit Dr. Dirk Bennhardt als Schulleiter ein neues Kapitel aufschlägt, freuen wir uns auf große Fortschritte in einer Reihe von Bereichen und auf die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Ihnen, unseren Eltern.

Clare Chiu
Verwaltungsleiterin
Email


GEMEINSCHAFTSKOMITEE

Es war ein verrücktes Jahr, und zum Ende dieses Schuljahres möchten wir allen in der Gemeinschaft – Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern – ein riesiges Dankeschön aussprechen für die Zusammenarbeit und den enormen Einsatz für die Schule. Als Zeichen des Dankes an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir ein kleines Geschenk und eine personalisierte Karte vorbereitet, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten werden, bevor sie in ihre wohlverdienten Sommerferien gehen. Sie haben so viele positive Kommentare und Geschichten über die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geteilt und es ist wunderbar zu lesen, wie inspirierend, motiviert, engagiert und angesehen unser Kollegium ist.

Während die meisten unserer Veranstaltungen in diesem Jahr online stattgefunden haben, hoffen wir, dass wir nach dem Sommer mit einer persönlichen Willkommensveranstaltung vor Ort das neue Schuljahr beginnen können – weitere Details werden bald bekannt gegeben. Darüber hinaus hoffen wir, dass wir unsere persönlichen Buchclubs, Wandergruppen, Kochkurse, Gastvorträge, Wohltätigkeitsveranstaltungen und vieles mehr wieder aufnehmen können. Wenn Sie Ideen oder Vorschläge für gemeinschaftsbildende Veranstaltungen für das neue Schuljahr einbringen möchten, melden Sie sich bitte unter communitycommittee@gsis.edu.hk.

Unsere Buchclub-Mitglieder haben uns einige großartige Leseempfehlungen gegeben, die Sie vielleicht in den Ferien ausprobieren möchten:

  • Klara and the Sun von Kazuo Ishiguro (EBC) - Eine Perspektive auf die Welt durch die Augen der künstlichen Freundin Klara, die gekauft wurde, um Gesellschaft zu leisten
  • The Four Winds von Kristin Hannah (EBC)- Historischer Roman  - Eine Geschichte über das Überleben und arm und reich während der Zeit der Great Depression.
  • The Salt Path von Raynor Winn (EBC & GBC) - Eine wahre Geschichte. Alles, was Moth und Raynor noch besitzen, passt in einen Rucksack. Mit einem kleinen Zelt machen sie sich auf, um Englands berühmten Südwestküstenpfad zu erwandern. Dort haben sie mit Vorurteilen und Ablehnung zu kämpfen, doch die Reise bringt sie zurück ins Leben und öffnet die Tür zu einer neuen Zukunft.
  • The Exchange von Julie Clark (GBC) - Die Geschichte von zwei Frauen, die sich am New Yorker Flughafen treffen und beschließen, ihre Flugtickets und damit ihr Leben zu tauschen. Das Buch ist voll von Überraschungen und Spannung.
  • A simple life von Min Jin Lee (GBC) - Als koreanische Einwanderer leben Sunja und ihre Söhne in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Die Söhne fordern ihr Schicksal heraus - einer schafft es an die beste Universität des Landes, der andere wird in die kriminelle Unterwelt der Yakuza gezogen.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie Interesse haben, entweder dem englischen oder dem deutschen Buchclub beizutreten.

Ob Sie nun auf Reisen sind oder in Hongkong bleiben, wir wünschen Ihnen allen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr.

Community Committee
Email


SCHULWEITE NACHRICHTEN

Regeln für die Nutzung privater Mobilgeräte (BYOD) im Unterricht
Studienberatung: Events (extern)
Weiterbildung im Bereich Studienberatung
GSIS-Sportbekleidung
Peak Primary Afterschool Programme (AA’s/ECA’s): Term 1 2021/22

Deutscher Internationaler Zweig

Von der Zweigleitung

Liebe Eltern,

wir haben es fast geschafft – die lang ersehnte Sommerpause liegt vor uns. Rückblickend werden viele von uns sagen: Das zweite Schuljahr, das durch die weltweite Coronakrise bestimmt wurde und in dem Höhepunkte wie der Weihnachtsbasar, Konzerte, Theateraufführungen, Sportfeste und andere wieder nicht stattfinden konnten, geht zum Glück zu Ende.

Im Sommer 2020 begann wir die Ferien mit einer Mischung aus Unsicherheit und Hoffnung – Unsicherheit über die die neue Normalität in der Zeit nach COVID-19, Hoffnung auf eine schnelle Stabilisierung der Weltlage. Im Laufe dieses Schuljahres mussten wir weiterhin eine gehörige Portion Geduld aufzubringen sowie Einschränkungen im Privatleben und Schulalltag akzeptieren. Das scheint sich jetzt auszuzahlen, denn die jüngsten Entwicklungen in Hongkong stimmen optimistisch im Hinblick auf erholsame Sommerferien und einen weitgehend normalen Schulalltag ab August.

Die langen Phasen des Online-Lernens haben uns auch in diesem Schuljahr gelehrt, dass Distanzlernen erfolgreich sein kann, wenn auf beiden Seiten ein hohes Maß an Offenheit, Engagement und Kommunikation vorhanden ist. Über Ihre positiven und wertschätzenden Rückmeldungen haben wir uns besonders gefreut. Danke, das tat gut. Ihre Nachfragen und konstruktiven Anregungen haben wir gern genutzt, um das Online-Lernen weiterzuentwickeln und dort nachzubessern, wo es nötig war.

Der größte Dank gilt Ihnen jedoch dafür, dass Sie Ihre Kinder beim Lernen zu Hause unterstützt haben, so gut es Ihre Kraft und Zeit zuließ. Dadurch haben Sie entscheidend dazu beigetragen, dass wir den mehrfachen Wechsel zwischen Online-Phasen und Präsenzunterricht erfolgreich bewältigen konnten. Nun hoffen wir, dass diese Zeiten vorbei sind und wir im kommenden Schuljahr wieder zum Unterricht im Klassenzimmer zurückkehren können.

Das Ende eines Schuljahres ist auch eine Zeit des Abschieds von lieben Menschen unserer Schulgemeinschaft, die wir sehr vermissen werden, wenn wir im August zurückkehren. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler werden mit ihren Familien zurück nach Deutschland oder an einen anderen Ort im Ausland ziehen. Ich hoffe, dass jeder Einzelne von ihnen schöne Erinnerungen an die Zeit an der GSIS mitnehmen kann und wünsche einen guten Start an der neuen Schule.

Folgende Kolleginnen und Kollegen werden uns im Sommer verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung an einer Schule in Deutschland oder einem anderen Standort im Ausland anzunehmen. Alles Gute und einen gelingenden Start an der neuen Wirkungsstätte.

  • Kindergarten: Jessica Zaulig
  • Grundschule: Neela Kafi (Freiwillige), Hannah Zickler (Freiwillige)
  • Sekundarstufe: Wiebke Langer, Rafael Mariaca, Ece Nicolaus, Susan Rötsch, Petra Weghoff, Ulrich Weghoff

Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen für ihre tolle Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern und ihr großes Engagement für alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft.

Mein ganz besonderer Dank gilt unserem Schulleiter Ulrich Weghoff, der im Sommer nach turbulenten und herausfordernden drei Jahren an der GSIS seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird. Während seiner Zeit als Schulleiter hat er unsere Schule entscheidend geprägt, Schulentwicklungsprozesse beharrlich vorangetrieben und den deutschen Bildungsweg an der GSIS in eine sehr moderne Richtung gelenkt. Mission and Vision, strategischer Plan, Bilingualität, 50-Jahr-Feier – diese sind nur einige Beispiele seiner erfolgreichen Arbeit an unserer Schule, die auch zukünftig an sein Wirken erinnern werden.

Ich bedanke mich für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünsche Herrn und Frau Weghoff einen guten Start in die neue und hoffentlich wesentlich entspanntere Lebensphase. Alles Gute!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern sowie allen Kolleginnen und Kollegen schöne Ferien und einen erholsamen Sommer. Ich freue mich auf ein gesundes Wiedersehen im August.

Herzliche Grüße

Grit Cichon
Stellv. Schulleiterin / Leiterin des Deutschen Internationalen Zweiges
Email


Kindergarten

Liebe Eltern,

Nun sind wir fast am Ende des Schuljahres angekommen und dies ist die letzte Ausgabe der Gazette vor den Sommerferien. Die letzten Wochen waren geprägt von einer Vielzahl von Veranstaltungen für Ihre Kinder. Wir hoffen, Ihnen haben die Fotos, die die Klassenlehrer*innen  mit Ihnen geteilt haben, gefallen, denn es werden noch mehr dazu kommen!!

Wir möchten Ihnen noch einige wichtige Informationen zu den verbleibenden 3 Schultagen geben.

Wie bereits angekündigt werden in der nächsten Woche noch Theatervorstellungen für Ihre Kinder stattfinden. Die Theatergruppe Faust wird “Das häßliche Entlein” spielen. 

Folgende Klassen sehen das Theaterstück am Montag, den 28. Juni:

  • Dragonflies
  • Ladybirds
  • Bumblebees

Folgende Klassen sehen das Theaterstück am Dienstag, den 29. Juni:

  • Raupen
  • Tausendfüßler
  • Schmetterlinge
  • Crickets

Organisatorisches:

  • Bücher, die über die Ferien ausgeliehen werden, geben wir am Dienstag mit nach Hause.
  • Am Mittwoch, den 30. Juni 2021 endet die Schule bereits um 10.45 Uhr. Entsprechend früher werden Ihre Kinder mit dem Bus ankommen. Die veränderten Ankunftszeiten werden wir Ihnen in der nächsten Woche per E-Mail zusenden.
  • Die Abschlussberichte der Kindergartenkinder werden wir am letzten Schultag aushändigen.
  • Informationen zum Start des neuen Schuljahres werden wir Ihnen zeitnah per E-Mail zusenden.

Zum Abschluß möchten wir Ihnen für Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem aussergewöhnlichen Schuljahr danken.Wir wünschen allen, die Hongkong oder die GSIS  verlassen alles Gute für die Zukunft. Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr mit den verbleibenden Familien.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer!

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

Grundschulwettbewerbe

am vergangenen Freitag haben wir mit allen Schülerinnen und Schülern gefeiert, die an den Wettbewerben Lesekönig, Antolin und Mathekänguru teilgenommen haben.

Bei Lesekönig und Antolin dreht sich alles ums Lesen und das Ziel dieser Wettbewerbe ist es, die Schülerinnen und Schüler zu motivieren, viel zu lesen und das Interesse an Büchern zu fördern. Denn Bücher können die Welt öffnen, nicht nur das Wissen, sondern auch eine andere Welt voller Fantasie und Kreativität.

Alle Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer und so viel Engagement dabei waren, dass sie nicht nur die Klassenlehrerinnen und -lehrer stolz gemacht haben, sondern auch mich.

Fundsachen

Bitte helfen Sie mit, Ihre Kinder daran zu erinnern, in die Halle zu gehen und in der Fundsachen-Ecke nachzusehen. Wir haben eine Reihe von Wasserflaschen, Jacken und Pullovern, die auf die Abholung warten.

Sports Carnival

Wie angekündigt, sehen Sie bitte selbst, wie viel Spaß unser Sports Carnival gemacht hat!

Vielen Dank noch einmal an Herrn Deingruber und Herrn Champion für die Organisation dieser tollen Veranstaltung.

Dankeschön per Video

Nach einem Jahr mit besonderen Herausforderungen freuen wir uns auf ein normaleres Jahr. In Erinnerung an das letzte Jahr haben alle unsere Schülerinnen und Schüler des EPD und GPD einen Baum gestaltet. Dieser Baum symbolisiert, dass auch in schwierigen Zeiten etwas wachsen und blühen kann, vielleicht nicht in der erwarteten Art und Weise, aber dafür vielleicht umso bunter.

Jede Hand des Baumes ist auch ein Zeichen, um Danke zu sagen. Wir möchten uns bei Ihnen – liebe Eltern – für all die Unterstützung und Hilfe bedanken, die wir im letzten Jahr erhalten haben und die geholfen hat, den Baum wachsen zu lassen. Wir sind sehr dankbar, dass wir eine so tolle Elterngemeinschaft haben, die die Arbeit aller Lehrerinnen und Lehrer sowie aller Schülerinnen und Schüler schätzt.

Herzlichen DANK!

Bitte sehen Sie sich das Wachstum unseres Baumes in diesem Video an.

Letzter Schultag

Ich möchte Sie kurz daran erinnern, dass am Mittwoch, 30. Juni, die Schule sowohl am Peak- als auch am PFL-Campus um 10.45 Uhr endet. Die Schülerinnen und Schüler werden ihre Zeugnisse mit nach Hause bringen und ich bin sicher, dass sie Ihnen mit Stolz die Ergebnisse zeigen werden, die sie in diesem Schuljahr erreicht haben.

Wir wünschen Ihnen allen sehr schöne und erholsame Sommerferien!

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Rückblick auf das Schuljahr 2020/21

Der Start ins Schuljahr mit Online-Unterricht war für alle Beteiligten, insbesondere für unsere neuen Schülerinnen und Schüler, nicht einfach. Glücklicherweise konnten wir nach wenigen Wochen die Schule nach und nach öffnen und im zweiten Halbjahr beinahe zum normalen Schulalltag zurückkehren.

Aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie bedingten Restriktionen konnten viele Veranstaltungen leider nicht wie üblich stattfinden, darunter die Discovery Week. Dennoch konnten wir einige besondere Aktivitäten durchführen, wie z.B. die Projekttage im Oktober und Juni. Darüber hinaus organisierten einzelne Fachschaften weitere Aktivitäten, wie z.B. einen Alphorn-Workshop in Musik sowie einen Online-Sprachaustausch in Französisch mit der French International School in Hongkong und eine Geographie-Exkursion zum Sai Kung UNESCO Geopark. Auch die Wettbewerbe „Jugend Debattiert“, Antolin (Lesewettbewerb) und Känguru (Mathematik) konnten stattfinden – „Jugend Debattiert“ allerdings im Online-Format.

Eine Auswahl an Fotos der unterschiedlichen Projekte am Schuljahresende finden Sie unten.

Neben Digitalisierung und dem Ausbau des bilingualen Unterrichts im Fach Biologie lag ein wesentlicher Schwerpunkt der Unterrichtsentwicklung in diesem Schuljahr in der Einführung des Fasttrack-Programms. Zu Schuljahresbeginn wurden die ersten 12 nicht-deutschsprachigen-Schüler in die 6. Jahrgangsstufe aufgenommen. Mit dem Fasttrack-Programm erhalten sie die Möglichkeit, innerhalb von ein bis zwei Jahren in das deutsche Schulsystem integriert zu werden. Bereits im März bestanden alle Fasttrack-Schülerinnen und Schüler die Prüfung zum ÖSD-Sprachdiplom A1 mit guten bis sehr guten Ergebnissen. Ende Juni traten sie dann schon zur Prüfung zum ÖSD-Sprachdiplom A2 an. Die Ergebnisse der Prüfung liegen noch nicht vor - es zeichnet sich aber ab, dass auch diese Prüfungen gut verlaufen sind.

Das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler und die überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft spiegelt sich auch in den Ergebnissen der Abiturprüfungen wider:

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten des Abschlussjahrgangs 2021 erzielten mit einem Notendurchschnitt von 2,3 ein sehr erfreuliches Ergebnis. Von 12 Schülerinnen und Schülern erreichten vier eine Abiturnote mit einer 1 vor dem Komma. Wir wünschen den Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute für ihre Zukunft.

K10 Abschlussfeier

Die Schülerinnen und Schüler der K10 haben alle ihren Mittleren Schulabschluss bestanden und wir wünschen ihnen viel Erfolg für ihre letzten zwei Jahre an der GSIS. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, die die GSIS verlassen, alles Gute für ihre Zukunft.

Ausblick auf den Beginn des neuen Schuljahres 2020/21

Die folgenden Informationen und Terminankündigungen sind vorläufig. Wir informieren Sie rechtzeitig vor Schuljahresbeginn über mögliche Änderungen.

Am 17. August beginnt das Schuljahr zunächst mit einer Veranstaltung für alle Neuankömmlinge der deutschen und englischen Sekundarstufe.

Newcomer-Event

Zu dieser Veranstaltung laden wir hiermit alle Familien, die neu an die GSIS kommen, sowie die neuen 5. Klassen mit ihren Eltern auch im Namen unseres neuen Schulleiters, Herrn Dr. Bennhardt, herzlich ein.

Termin: Dienstag, 17.08. 10.00 – 11.30 Uhr

Ort: Ingrid-Buchholtz-Halle

Erster Schultag

Für alle Klassen beginnt der Unterricht am Mittwoch, dem 18. August um 7.40 Uhr mit Klassenleiterstunden.

KLASSENLEITUNG STV. KLASSENLEITUNG RAUM 1. Stunde
K05A Frau Fehse Frau Hoskins M316
K05B Herr Indrich Frau Rautenberg M317
K06A Herr Lederer Herr Gresch M301
K06B Frau Jentsch Herr Fehse M401
K07A Herr Summe Frau Zhang-Preis M510
K07B Herr Leitner Frau Biere-Chiang M511
K08A Frau Wagner Herr Kronbach L104
K09A Frau Cox Herr Weinhardt L105
K10A Herr Hahn Frau Cichon M416
K11A Frau Wrobel Herr Weinhardt L103
K12A Herr Schlichting Frau Cichon L106

Für die Jahrgangsstufen 7 bis 12 beginnt ab der 3. Stunde der Unterricht nach Plan.

Für die 5. und 6. Klassen beginnt der Unterricht nach Plan ab der 5. Stunde. Unterrichtsschluss in der ersten Schulwoche ist jeweils um 13.15 Uhr. Der Nachmittagsunterricht beginnt ab Montag, 23. August.

Einige Nachmittagsstunden Ihres Kindes werden 14-tägig stattfinden. Dies ist dann mit einem kleinen A oder B in der rechten oberen Ecke des Stundenplans gekennzeichnet. Die Einteilung des Schuljahres in A- und B-Wochen finden Sie ab dem neuen Schuljahr im Schulkalender auf dem Veracross-Portal.

Die außerunterrichtlichen Aktivitäten setzen ab September ein, wenn die entsprechenden Wahlen durchgeführt sind (Hausaufgabenzimmer, Mandarin, etc.).

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis für die 5. Klassen: Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen nehmen an Sport-ECAs der Grundschule teil. Dies betrifft insbesondere den Wettkampfsport. Bei Interesse müssen Sie Ihre Kinder dort anmelden. Eine Liste wird Ihnen rechtzeitig zu Schulbeginn zugeschickt.

Zu Beginn des neuen Schuljahres führen die Klassenleitungen jeder Klasse einen Elternabend durch. Die Termine sind wie folgt:

25.08. 18.00 Uhr K05A/B
19.30 Uhr K11+K12
31.08. 18.00 Uhr K06A/B+K07A/B
02.09. 18.00 Uhr K08+K09
08.09. 18.00 Uhr K10

Den Schulkalender finden Sie auf unserer Website. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf des Schuljahres und zu geplanten Aktivitäten. Bitte beachten Sie, dass Terminverschiebungen möglich sind.

Im Schulsekretariat ist Herr Banke noch bis zum 8. Juli und dann wieder ab dem 9. August 2021 für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen allen schöne Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr. Den Familien, die Hongkong verlassen werden, wünschen wir alles Gute!

Dank und Abschied

Liebe Eltern,

nach drei intensiven und spannenden Jahren an der GSIS kehre ich mit meiner Familie Anfang Juli nach München zurück. Die Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern hat mir viel Freude bereitet und der intensive kollegiale Austausch zwischen allen Abteilungen und im Senior Management Team sowie die hervorragende Zusammenarbeit im Kollegium der Deutschen Sekundarstufe habe ich immer als sehr bereichernd empfunden.

In meiner Zeit in Hongkong habe ich viele interessante Menschen aus allen Teilen der Welt kennengelernt und konnte sehr wertvolle Erfahrungen sammeln. Der Abschied von der GSIS fällt mir nicht leicht, aber ich freue mich zugleich auf meine neuen Aufgaben im Schulleitungsteam des Gymnasiums Grünwald.

Ich bedanke mich bei Ihnen allen sehr herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute.

Herzliche Grüße und auf Wiedersehen!

Wiebke Langer
Leiterin der Deutschen Sekundarstufe
Email
Arnold Leitner
Stellv. Leiterin der Deutschen Sekundarstufe
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Englischer Internationaler Zweig

Von der Zweigleitung

Dear Parents

I am sure that we are all very pleased to have finished this academic year with a return to (almost) regular schooling. I would like to take a moment to reflect on the effort and commitment that this has taken from our students, parents and all our staff.

We have all been confronted by numerous individual challenges and the pressing need to adapt our responses throughout the pandemic, some of which we could control and much that we could not. Recent events forced us to re-imagine how things needed to be done and we have certainly pulled together to focus on what is most important amidst a plethora of competing opinions and directives. The path that has delivered us to where we are today is strewn with compromise and dissatisfaction but broadly we have stayed together as a community bonded by the understanding that we have shared interests and a common commitment to providing the best education for our students. Let us hope that 2021/22 will be a more predictable school year.

One of the key areas of continued focus next year will be for teachers from Kindergarten to Year 13 to ensure that students are working at the expected level for GSIS, that there are no gaps in knowledge brought about by remote learning and if any are identified, that we work with families to ensure that suitable support and interventions are put in place. We rely on open communication between home and school as well as the professionalism and expertise of our classroom and specialist teachers. The continuity and progression of learning throughout the school is a high priority for us as are the frameworks for achievement and the pedagogy to ensure academic excellence.

As we reach the end of the academic year, it is great to see some of the usual events returning to school life, such as the Year 6 Transition Days and Graduation. A series of music performances have been keeping students entertained during lunchtimes in the Secondary Department and the filming of this year’s theatre production is now complete. Thanks to Jessica McCarroll, Don Benson, Anushka Abraham, Jennifer McLachlan, Billy Goldring and Chris Hoskins for their leadership of these events. Congratulations also to the Primary Department who were able to coordinate a series of trips recently for students to learn beyond the classroom; thank you to Donna Morley and all the EPD staff who arranged and accompanied these trips.

Discovery Week 2021

After a two-year hiatus, we are very pleased to confirm that we will run a range of enrichment activities for secondary students three days next term from 20th to 22nd October as part of a return to Discovery Week. Many activities will run offsite in and around Hong Kong and there will be a number of on-campus options offered by our staff. Year 12 will remain in school to focus on their IB Core and Group 4 Science project and Year 13 will also remain in school to focus on university applications, coursework completion and reviewing effective strategies for revision.

Use of Technology

Please do review the article under the schoolwide section in this week’s Gazette. We have experienced a growing number of issues related to students’ use of technology, particularly in the Secondary Departments, and we wish to emphasise the House Rules pertaining to technology and mobile devices as well as some additional steps in order to address some poor decisions that some of our students are making. We will follow up with presentations during assemblies early next term to ensure that students understand the rationale for these expectations as well as feedback forums for parents.

KPR Election & Meeting Timeline

As a school, we have a strong commitment to inviting and responding to feedback from parents. This is one of the features we rely on to ensure ongoing school improvement and we value the process highly. In the ESD we have also introduced regular consultation of students’ opinions through a school-wide student survey focused on their online learning experience & wellbeing which was followed up through Student Voice sessions coordinated by the elected Student Representatives who are also members of the School Council.

The KPRs facilitate the exchange of ideas and concerns, the flow of relevant information, and make recommendations to the appropriate parties within the school whether Class Teacher, Head of Department or Head of Stream. Please take some time over the coming weeks to review the Klassenpflegschafts-Representative page on the website https://www.gsis.edu.hk/aboutus/people/parents/kpr/ as all parents are part of this process whether taking office or voting for them.

The key dates for next year’s KPR elections and meetings are as follows, further details will be sent nearer the time:

31/8
KPR Elections Y07, Y08
1/9
KPR Elections Y01, Y09, Y10, Y11 & Y12
2/9
KPR Elections Y02, Y03, Y04, Y05, Y06
9/9
KPR Elections KG
28/9
KPR Election of Departmental Secretaries (tbc)

KPR Coffee Mornings & Parents’ Meetings can be held after the KPR elections and before 22.10.21 so that agenda items can be collated before the first meeting of KPR Secretaries & SMT on 4th November.

I would like to wish you and your families a restful but enriching summer break and look forward to welcoming you back to school in mid-August.

Simon Misso-Veness
Stellv. Schulleiter / Leiter des Englischen Internationalen Zweiges
Email


Kindergarten

Liebe Eltern,

Nun sind wir fast am Ende des Schuljahres angekommen und dies ist die letzte Ausgabe der Gazette vor den Sommerferien. Die letzten Wochen waren geprägt von einer Vielzahl von Veranstaltungen für Ihre Kinder. Wir hoffen, Ihnen haben die Fotos, die die Klassenlehrer*innen  mit Ihnen geteilt haben, gefallen, denn es werden noch mehr dazu kommen!!

Wir möchten Ihnen noch einige wichtige Informationen zu den verbleibenden 3 Schultagen geben.

Wie bereits angekündigt werden in der nächsten Woche noch Theatervorstellungen für Ihre Kinder stattfinden. Die Theatergruppe Faust wird “Das häßliche Entlein” spielen. 

Folgende Klassen sehen das Theaterstück am Montag, den 28. Juni:

  • Dragonflies
  • Ladybirds
  • Bumblebees

Folgende Klassen sehen das Theaterstück am Dienstag, den 29. Juni:

  • Raupen
  • Tausendfüßler
  • Schmetterlinge
  • Crickets

Organisatorisches:

  • Bücher, die über die Ferien ausgeliehen werden, geben wir am Dienstag mit nach Hause.
  • Am Mittwoch, den 30. Juni 2021 endet die Schule bereits um 10.45 Uhr. Entsprechend früher werden Ihre Kinder mit dem Bus ankommen. Die veränderten Ankunftszeiten werden wir Ihnen in der nächsten Woche per E-Mail zusenden.
  • Die Abschlussberichte der Kindergartenkinder werden wir am letzten Schultag aushändigen.
  • Informationen zum Start des neuen Schuljahres werden wir Ihnen zeitnah per E-Mail zusenden.

Zum Abschluß möchten wir Ihnen für Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem aussergewöhnlichen Schuljahr danken.Wir wünschen allen, die Hongkong oder die GSIS  verlassen alles Gute für die Zukunft. Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr mit den verbleibenden Familien.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer!

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

zum Ende unseres Schuljahres haben wir letzte Woche ein KPR-Treffen abgehalten, um das Jahr 2020/2021 zu besprechen und das kommende Schuljahr 2021/2022 vorzuplanen. Das Protokoll dieser Sitzung und die Präsentation werden mit allen Eltern geteilt, sobald die Dokumente fertig sind. Als Ergebnis einer KPR-Diskussion möchten wir Ihnen mitteilen, dass das EPD im nächsten Jahr Schulmaterial für alle Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stellen wird. Wir empfehlen jedoch, dass die Schülerinnen und Schüler ein Mäppchen mitbringen und auch zu Hause eines mit Materialien aufbewahren. Wir hoffen, dass dies dazu beiträgt, dass der Beginn des Schuljahres ein wenig reibungsloser verläuft.

Die Klassenlisten erhalten Sie am Montag per E-Mail. Wie bereits erwähnt, steckt viel Arbeit in unserer Klassenmischung, beginnend mit den Soziogrammen der Schülerinnen und Schüler. Dieses Jahr haben wir eine überwältigende Anzahl von Elternanfragen erhalten (50+), was die Arbeit sehr erschwert hat. Bitte seien Sie sich bewusst, dass wir jede Anfrage aufgenommen und die Präferenzen der Eltern berücksichtigt haben. Es ist jedoch nicht möglich, alle Wünsche zu erfüllen, vor allem dann nicht, wenn dies bedeutet, dass ein Kind nicht bei seinen bevorzugten Freunden platziert wird.

Sports Carnival

Wie angekündigt, sehen Sie bitte selbst, wie viel Spaß unser Sports Carnival gemacht hat!

Vielen Dank noch einmal an Herrn Deingruber und Herrn Champion für die Organisation dieser tollen Veranstaltung.

Dankeschön per Video

Nach einem Jahr mit besonderen Herausforderungen freuen wir uns auf ein normaleres Jahr. In Erinnerung an das letzte Jahr haben alle unsere Schülerinnen und Schüler des EPD und GPD einen Baum gestaltet. Dieser Baum symbolisiert, dass auch in schwierigen Zeiten etwas wachsen und blühen kann, vielleicht nicht in der erwarteten Art und Weise, aber dafür vielleicht umso bunter.

Jede Hand des Baumes ist auch ein Zeichen, um Danke zu sagen. Wir möchten uns bei Ihnen – liebe Eltern – für all die Unterstützung und Hilfe bedanken, die wir im letzten Jahr erhalten haben und die geholfen hat, den Baum wachsen zu lassen. Wir sind sehr dankbar, dass wir eine so tolle Elterngemeinschaft haben, die die Arbeit aller Lehrerinnen und Lehrer sowie aller Schülerinnen und Schüler schätzt.

Herzlichen DANK!

Bitte sehen Sie sich das Wachstum unseres Baumes in diesem Video an.

Neue Kolleginnen und Kollegen

Resham Premchand wird die Klasse 6 übernehmen. Resham hat Erfahrung als Grundschullehrerin in Singapur, Japan und Hongkong. Sie ist außerdem Dozentin an der Universität Hongkong. Resham ist Absolventin von Bryn Mawr in den USA und hat einen Master-Abschluss von der University of Nottingham, UK. Resham wohnt derzeit in Hongkong und lernt ihre Kollegen bereits durch Zuarbeit und die Teilnahme an Mitarbeiter- und Übergabegesprächen kennen.

Julia Kroger wird dem EPD als DaF-Lehrerin beitreten. Julia kommt aus Deutschland zu uns, wo sie an einer Grundschule Deutsch unterrichtet hat. Zudem hält sie einen Doktortitel in französischer Literatur und Kultur. Ihr PGCE hat sie an der University of York in Großbritannien in modernen Sprachen erworben.  Julia wird Anfang Juli aus Deutschland umziehen.

Emalyn Bernardo wird als neue Lehrassistentin bei uns anfangen und hauptsächlich mit Year 2 und 3 arbeiten. Sie lebt seit 2006 in Hongkong und hat in den letzten acht Jahren an internationalen Schulen in Hongkong gearbeitet. Sie bringt auch einen Hintergrund in Verhaltens- und Physiotherapie mit.

Zusätzlich zu unseren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir auch zwei Lehrkräfte für die Elternzeitvertretung von Frau Varty und Frau Marsh eingestellt. Obwohl ihre Elternzeitvertretung erst im Oktober beginnen wird, werden wir sie rechtzeitig einarbeiten, damit sie sich mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie Prozessen und Routinen vertraut machen können.

Wir wünschen Ihnen allen sehr schöne und erholsame Sommerferien!

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Das vergangene Jahr

Und so neigt sich das Jahr dem Ende zu. Es war ein ungewöhnliches Jahr, und ich möchte allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Familien für ihre tolle Arbeit und Unterstützung danken. Ich betrachte es als Zeichen großer Resilienz und Engagement aller Mitglieder unserer Gemeinschaft, dass wir die Zeit nicht nur überstanden haben, sondern durch die schwierigen Umstände dazugelernt haben und gewachsen sind.

Ich wünsche allen einen entspannten, erholsamen und glücklichen Sommer. Den Schülerinnen und Schülern sowie Familien, die unsere Schule verlassen, wünschen wir viel Glück auf ihrem weiteren Weg und hoffen, dass wir sie irgendwann einmal wiedersehen werden.

Was das Kollegium betrifft, so verabschieden wir uns von einer Reihe geschätzter Lehrerinnen und Lehrer und anderer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir danken ihnen herzlichst für alles, was sie in ihrer Zeit an der GSIS geleistet haben, und geben ihnen unsere besten Wünsche für zukünftiges Glück und Erfolg mit auf den Weg. Die ausscheidenden Mitarbeiter/innen sind: Shelley Ho (Chinesisch); Zara Clayton (Englisch & IBDP Koordinatorin); Edwina Moffat (Sekretärin der Englischen Sekundarstufe); Petra Lemm-Markus (DaF); Barbara Hlavaty (DaF); Isaac Samwel (Geographie).

Im August stoßen die folgenden neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu uns: Sean Wray (IBDP-Koordinator; Wirtschaft und Geschichte); Emily Hill (Kunst); Lisa Mangles (DaF); Petra Leunig (DaF); Beatrice Ugolini (Studienberaterin); Lin Jing (Chinesisch); Libby Donohoe (Naturwissenschaften); Sapna Ramanathan (Geographie); Laura Maddison (Studienberaterin).

Bitte heißen Sie sie alle willkommen.

Wir suchen derzeit einen Sekretärin für die Englische Sekundarstufe. Wenn Sie jemanden kennen, der interessiert und qualifiziert sein könnte, wenden Sie sich bitte an: https://www.gsis.edu.hk/careers/job-openings/

Das kommende Jahr

Pläne für den Schulstart:

  • Alle Neuankömmlinge an der GSIS werden zusammen mit ihren Eltern am Dienstag, 17. August vormittags zu einer Begrüßungsveranstaltung in die Schule eingeladen. Eine Einladung zu dieser Veranstaltung wird zu gegebener Zeit verschickt.
  • Am Mittwoch, 18. August, beginnt die Schule für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 07, 10 und 12. Dieser Tag ist den Einführungsprogrammen für diese Jahrgänge gewidmet, da sie die nächste Phase ihrer Schullaufbahn beginnen.Zu Beginn des Tages sollten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 in die Sporthalle, die Jahrgangsstufe 10 in die IB-Halle und die Jahrgangsstufe 12 in die Cafeteria gehen. Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht wissen, wohin sie gehen sollen, gehen bitte zur Rezeption. Dort steht Hilfe bereit, um sie zum richtigen Raum zu bringen.
  • Am Donnerstag, 19. August, beginnt die Schule für Y08, Y09, Y11 und Y13. An diesem Tag sind alle Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen in der Schule und es findet der reguläre Unterricht statt.
    Der Tag beginnt mit einer Klassenstunde. Die Raumangaben hierfür werden in der Nähe des Schuleingangs ausgehängt.
  • Ab Freitag, 20. August, gilt der normale Stundenplan.

Natürlich kann es sein, dass die Pläne geändert werden müssen, je nach der Situation in Hongkong und den im August geltenden Vorschriften. Alle Änderungen werden den Schülerinnen und Schülern sowie Eltern unverzüglich mitgeteilt.

Nachtrag - Prüfungsergebnisse

Die IBDP-Ergebnisse werden am 6. Juli an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Für Schülerinnen und Schüler (hauptsächlich Y11), die andere Prüfungen (IGCSE, IAS) geschrieben haben, werden die Ergebnisse im August veröffentlicht (10. für IAS, 12. für IGCSE).

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Glück mit den Ergebnissen und freuen uns darauf, ein weiteres erfolgreiches Prüfungsjahr zu feiern.

Wie immer bei öffentlichen Prüfungen gibt es jedoch immer Ungewissheiten über die Ergebnisse. Wir hoffen sehr, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse erzielen, die sie durch ihre intensive Arbeit verdient haben. Sollten Sie oder Ihre Kinder ein Ergebnis erhalten, das nicht ganz unseren Erwartungen entspricht, gibt es Einspruchsverfahren für die IBDP- und IGCSE/IAS-Ergebnisse. Die Details dieser Verfahren sind recht kompliziert, und wir raten Ihnen nachdrücklich, geduldig zu sein und die Ratschläge der Schule und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu befolgen, um zu entscheiden, ob eine Berufung erforderlich oder gerechtfertigt ist und wie man am besten mit einer Berufung vorgeht. Es ist immer am besten, zu warten, zu verdauen und zu überlegen, bevor man Maßnahmen fordert. Unser erfahrenes Team aus Fachleitung, Studienberatung und Schulleitung ist am besten in der Lage, spezifische und individuelle Beratung zu den Prüfungsergebnissen und ihren Auswirkungen anzubieten. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in den Sommerferien an der Aufarbeitung der Ergebnisse arbeiten und jede Schülerin sowie jeder Schüler wird die spezifische und gezielte Unterstützung erhalten, die sie bzw. er benötigt.

Ken Stevenson
Leiter der Englischen Sekundarstufe
Email


Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Alumni

Upcoming Events 2021

Community Networking Breakfast

Freitag 17. Sep 2021
08:00 - 11:00 Uhr HKT
LRC, Mid Levels
Mehr »

Annual Alumni Reception

Mittwoch 24. Nov 2021
18.00 - 22.00 Uhr HKT
Watermark, Central
Mehr »

Community Committee's Christmas Bazaar

Samstag 27. Nov 2021
GSIS
Mehr »

THIS WEEK IN IMAGES

TOP