Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 38

2. Februar 2021

HIGHLIGHTS THIS WEEK

In dieser Woche haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 des Deutschen Internationalen Zweiges bereits einen Teil ihres schriftlichen Abiturs absolviert. Da dieser Abschluss vor allem bei unserer nicht-deutschen Klientel noch wenig bekannt ist, möchte ich anlässlich des gerade stattfindenden schriftlichen Abiturs dieses hier kurz erläutern.

Die Schülerinnen und Schüler des Deutschen Internationalen Zweiges schließen ihren Bildungsweg mit dem Deutschen Internationalen Abitur (DIA) ab. Dies ist eine bilinguale Variante des deutschen Abiturs mit englischsprachlichen Prüfungsanteilen bis zu 50 %, welche speziell in den deutschen Auslandsschulen angeboten wird. 

Das bilinguale Deutsche Internationale Abitur ist ein zukunftsweisender, der globalisierten Welt inhaltlich und sprachlich gemäßer schulischer Abschluss, der auf ein Studium in Deutschland, der Schweiz und Österreich vorbereitet sowie auch Türen öffnet zu Hochschulen und Universitäten in den Vereinigten Staaten, Kanada, UK, den Niederlanden und vielen anderen Ländern. Die Admission-Büros an den Colleges und Universitäten der ganzen Welt erkennen an, dass DIA-Absolventinnen und -Absolventen aus der großen Menge von Bewerberinnen und Bewerbern mit anderen Abschlüssen (z.B. IB oder A-Level) wegen ihrer besonderen Kompetenzen, vor allem wegen ihrer Fähigkeiten in den Fremd- und Landessprachen herausstechen. 

Familien vieler Nationalitäten schätzen die Stärken des DIA-Curriculums. Im Jahr 2019 stammten fast 75 % der 84.000 Schülerinnen und Schüler, die an deutschen Auslandsschulen lernen, aus dem Gastland ihrer Schule oder einer anderen Nation als Deutschland. Sie alle profitieren von dem Netzwerk von über 140 deutschen Auslandsschulen in allen großen Städten der Welt, die Best Practices teilen und miteinander kooperieren. Ein Wechsel von einer deutschen Auslandsschule an eine andere, also zum Beispiel von Hongkong nach New York oder von Hongkong nach Tokyo, ist oft einfacher als ein inländischer Schulwechsel.

Das Lernen in den zwei Weltsprachen Deutsch und Englisch bietet enorme Vorteile und schafft eine Welt voller Möglichkeiten:

Deutsch ist die Sprache von Beethoven, Goethe, Marie Curie, Albert Einstein und vielen anderen berühmten Denkerinnen und Denkern sowie Künstlerinnen und Künstlern wie auch von Erfinderinnen und Erfindern vieler innovativer Produkte. 

Deutsch ist die meistgesprochene Sprache in der Europäischen Union. Sie wird von 120 Millionen Menschen gesprochen und mehr als 17 Millionen Menschen lernen weltweit Deutsch. 

Deutschland ist die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt und die Heimat von einigen der herausragendsten kulturellen, wissenschaftlichen, pädagogischen und unternehmerischen Institute und Firmen. Denken wir zum Beispiel daran, dass der erste Impfstoff gegen COVID-19 von der deutschen Firma Biontech in Zusammenarbeit mit Pfizer entwickelt wurde.

Englisch ist als Weltverkehrssprache die international bedeutendste Weltsprache. 320 Millionen Menschen sprechen Englisch als Muttersprache und weltweit können bis zu einer Milliarde Menschen Englisch sprechen und verstehen. 

Die fließende Beherrschung beider Sprachen durch unsere Abiturientinnen und Abiturienten ist eine nicht zu unterschätzende und kaum jemals aufzuholende Fähigkeit, die ihnen das Tor zur Welt weit öffnet.

Unser bilinguales Programm vom Kindergarten bis zur Klasse 12 bereitet unsere Schülerinnen und Schüler auf das DIA vor und stattet sie nicht nur mit einer grundlegenden Fähigkeit zum Spracherwerb aus, sondern auch mit einer Wertschätzung für andere Kulturen. Studien zeigen, dass zweisprachige Kinder über mehr Kreativität und Kompetenz bei Problemlösungen verfügen wie auch eine größere Konzentrationsfähigkeit besitzen. Eine zweite Sprache ermöglicht Kindern, Lese-, Schreib- und Verständnisfertigkeiten in ihrer eigenen Muttersprache zu verstärken. Weiterhin gibt sie ihnen einen Vorsprung für die Sprachanforderungen der Universitäten und bietet verbesserte internationale Bildungs- und Berufschancen.

Das DIA umfasst drei schriftliche und zwei mündliche Prüfungen. Dabei ist Deutsch das verpflichtende erste schriftliche Prüfungsfach, während beim zweiten und dritten schriftlichen Prüfungsfach aus den Fächern Mathematik, einer Fremdsprache, einem gesellschaftswissenschaftlichen Fach (Erdkunde, Geschichte) sowie einem naturwissenschaftlichen Fach (Physik, Chemie, Biologie) gewählt werden kann.

Die zwei mündlichen Prüfungsfächer (eine mündliche Prüfung und eine Präsentation mit anschließendem Prüfungsgespräch) werden aus den verbleibenden Fächern gewählt. Die Prüfung enthält neben den Prüfungsteilen in deutscher Sprache und den Fremdsprachen auch bilinguale und/oder fremdsprachige Sachfächer. Für die Berechnung der Gesamtnote im Abitur ist wichtig zu wissen, dass diese sich nicht nur aus den fünf Prüfungsteilen ergibt, sondern auch während der vier Schulhalbjahre in den Klassen 11 und 12 Punkte gesammelt und diese zu etwa zwei Drittel in die Gesamtnote eingerechnet werden.

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten werden in mindestens zehn Pflichtfächern auf das DIA vorbereitet, was die Idee einer breiten Ausbildung und Bildung widerspiegelt. Wir möchten nicht, dass unsere zukünftigen Ärzte Bach und Brahms nicht unterscheiden können und Rilke nicht kennen. Wir möchten nicht, dass unsere zukünftigen Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler noch nie etwas von wissenschafts-ethischen Grundsätzen gehört haben. Wir möchten nicht, dass unsere zukünftigen Politikerinnen und Politiker übergreifendes Denken in naturwissenschaftlichen Nachhaltigkeitsaspekten nicht kennengelernt haben.

Deshalb stellt das bilinguale Deutsche Internationale Abitur mit seiner breiten fachlichen Aufstellung, seiner tiefen und kritischen Durchdringung der curricularen Themen sowie dem sprachlich-vielseitigen Verständnis- und Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler eine ideale Grundlage dar, die Welt zu verstehen und sie verantwortungsbewusst und kompetent mitzugestalten. 

Ich freue mich, dass wir an der GSIS unsere Schülerinnen und Schülern wie beschrieben im Deutschen Internationalen Zweig mit Grundlagen für eine internationale Karriere ausstatten. Dass dies auch im Englischen Internationalen Zweig seit vielen Jahren mit dem IB-Abschluss sehr erfolgreich geschieht, findet somit im GIS eine angemessene Entsprechung und macht die GSIS als eine Schule mit zwei Zweigen zu einer unschlagbar vielseitigen, wegweisenden, einzigartigen und attraktiven Schule.

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende und Kung Hei Fat Choy!

Ulrich Weghoff
Schulleiter
Email


Liebe Eltern

ich hoffe, Sie und Ihre Familie genießen das sonnige Wetter, das wir in letzter Zeit hatten, und es ist sicherlich die beste Zeit des Jahres.  Ich weiß, dass viele unserer Familien die Aktivitäten im Freien und die frische Luft im Zusammenhang mit der Pandemie genießen, und ich wünsche Ihnen ein tolles Wochenende, das vor Ihnen liegt.

Ich bin mir sicher, dass Sie alle inzwischen die E-Mail der Schule von gestern gesehen haben, mit den Informationen des EDB.  Bisher haben wir noch immer keine weiteren Richtlinien und Klarstellungen bezüglich der Anforderungen für die volle Wiederaufnahme des Halbtagsunterrichts erhalten.  Wir werden dies weiterhin genau beobachten und sobald wir weitere Informationen des EDB erhalten haben, werden wir die Gemeinde über unsere Pläne informieren.

Ich möchte Sie auch über unser Budget für das Schuljahr 21/22 informieren, das durch Finanzkomitee und  Vorstand vorläufig geprüft und genehmigt wurde.  Wir sind dabei, einige Dinge abzuschließen und werden bereit sein, im März Details mit der Gemeinde und dem EDB zu teilen. Bitte seien Sie versichert, dass die Schule sich sehr bemüht hat, ein Budget auszuarbeiten, das den wirtschaftlichen Abschwung und den finanziellen Druck berücksichtigt.  Zu gegebener Zeit werden wir alle Eltern über weitere Details und das Verfahren zum Re-Enrolment informieren.

Ich bin mir sicher, dass wir uns bald bezüglich des Wiederaufnahmeplans nach dem Chinesischen Neujahrsfest melden werden, halten Sie also bitte Ihre E-Mails im Auge. In der Zwischenzeit wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende!

Clare Chiu
Verwaltungsleiterin
Email


GEMEINSCHAFTSKOMITEE

Es war wunderbar, Mitglieder der GSIS-Community bei unserer virtuellen Faschingsparty am Donnerstagabend online zu treffen. Wir verstehen natürlich, dass viele von Ihnen unter "Google-Meet-Müdigkeit" leiden, freuen uns aber dennoch auf weitere gemeinsame Veranstaltungen während des Schuljahres.

Unten nochmal eine Übersicht unserer Pläne für diejenigen unter Ihnen, die gestern nicht dabei sein konnten:

  • Virtuelle Quiz Night für alle Mitglieder der GSIS-Community – Schüler/innen, Eltern, Alumni und Mitarbeiter/innen am Donnerstag, 25. February (Quiz sign up)
  • Wir stehen in Kontakt zu Mitgliedern vorhergehender Elternkomitees und -initiativen anzusprechen, und einige von ihnen haben bereits zugesagt, ihre Arbeit in den einzelnen Gruppen fortzusetzen. Achten Sie an dieser Stelle auf weitere Aktivitäten.
  • Wir haben mit der Planung des Weihnachtsbasars 2021 begonnen.

Wir freuen uns über neue und innovative Ideen, mit denen wir auch in Zeiten des Social Distancing und natürlich auch danach mit der Community in Kontakt bleiben können. Wenn Sie mithelfen möchten oder Ideen und Vorschläge für zukünftige Veranstaltungen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an communitycommittee@gsis.edu.hk

Fasching

Wir haben einen Link zu einem Rezept und einem Video unserer Mitglieder für selbstgebackene Krapfen beigefügt, die Sie mit Ihren Familien über Fasching genießen können. Wir hoffen, dass Sie genauso viel Spaß haben wie wir beim Zubereiten und Essen der Krapfen.(Doughnut making video)

Bitte beachten Sie, dass wir auch den Einsendeschluss für den Faschings-Fotowettbewerb verlängert haben, damit Sie alle die Möglichkeit haben, sich am Wochenende zu verkleiden. Schicken Sie uns Fotos von Ihnen und Ihren Kindern in Verkleidung und gewinnen Sie einen Karton mit 12 Krapfen:

  1. Bestes Schülerkostüm
  2. Bestes Erwachsenenkostüm (wir hoffen, dass auch Eltern und Mitarbeiter/innen mitmachen)
  3. Bestes Gruppenkostüm (Geschwister, Familie, Freunde)

Bitte senden Sie Ihre Bilder an communitycommittee@gsis.edu.hk bis Sonntag, 7. Februar.

The Community Committee
Email


Attachments
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/02/Fasching-Doughnut-Recipe.pdf

SCHULWEITE NACHRICHTEN

GSIS Alumni and Community Business Directory

Deutscher Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

unser CHINESISCHES NEUJAHRSFEST findet am

DIENSTAG, 9. FEBRUAR 2021 um 8:30 Uhr

online statt.

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Jahr des Ochsen zu begrüßen.

Unser Fest beginnt mit einer Live-Geschichte zum chinesischen Neujahr von Frau Burdel und Ms Mah, gefolgt von einem „Löwentanz“. Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Kind zu Ehren dieses Festes an diesem Tag etwas CHINESISCHES oder etwas ROTES anziehen.

Sie können die Neujahrsfeier auch zu einem anderen Zeitpunkt ansehen falls Sie sich nicht live um 8.30 Uhr dazu schalten können oder Ihr Kind die gesamte Feier noch einmal sehen möchte. Dazu klicken Sie bitte erneut auf den Link.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei unserem Gemeinschaftskomitee für die Organisation des „Löwentanzes“ bedanken.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/02/CNYGazette2021_jordan.png
(Klick um zu vergrößern)

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

Gestern hat die Regierung neue Regelungen für den Präsenzunterricht angekündigt.

Wir arbeiten bereits an den neuen Plänen für Ihre Kinder. Wir werden am kommenden Mittwoch detaillierte Informationen verschicken.

Online Elternsprechtage

Dank des positiven Feedbacks und ebenfalls wegen den vorläufigen Sicherheitsregelungen für den Campus, werden wir auch dieses Mal die Elternsprechtag online durchführen.

Auch dieses Mal können Sie Ihre Termine mit den Lehrkräften und Erzieherinnen über das Online Tool - Calendly buchen, welches Ihnen nach dem Buchen einen Link für die Videokonferenz (Google Meet) zustellt. Bitte nehmen Sie sich an den folgenden Tagen schon Zeit für das Durchlesen der Informationen und das Buchen Ihrer Termine.

  • 10. Februar: Versand von Links und Anleitungsunterlagen
  • ab 11. Februar bis 48 Stunden vor den Elternsprechtagen: Buchung der Termine
  • 1. / 2. März: Elterngespräche online PFL
  • 8. / 9. März: Elterngespräche online Peak

Falls die Lehrkräfte Elterngespräche durchführen wollen, die länger als die übliche Zeit brauchen, werden sie Sie kontaktieren und mit Ihnen einen anderen Gesprächstermin vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass einige unserer Teilzeitlehrkräfte nur an einem der beiden Tage zur Verfügung stehen. Dies wird im Rahmen der Online-Buchung für Sie ersichtlich sein.

Kung Hei Fat Choi!

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email
Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Inter-House Music Festival

Englischer Internationaler Zweig

Kindergarten

Liebe Eltern,

unser CHINESISCHES NEUJAHRSFEST findet am

DIENSTAG, 9. FEBRUAR 2021 um 8:30 Uhr

online statt.

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um das Jahr des Ochsen zu begrüßen.

Unser Fest beginnt mit einer Live-Geschichte zum chinesischen Neujahr von Frau Burdel und Ms Mah, gefolgt von einem „Löwentanz“. Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Kind zu Ehren dieses Festes an diesem Tag etwas CHINESISCHES oder etwas ROTES anziehen.

Sie können die Neujahrsfeier auch zu einem anderen Zeitpunkt ansehen falls Sie sich nicht live um 8.30 Uhr dazu schalten können oder Ihr Kind die gesamte Feier noch einmal sehen möchte. Dazu klicken Sie bitte erneut auf den Link.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei unserem Gemeinschaftskomitee für die Organisation des „Löwentanzes“ bedanken.

Sophie Burdel
Leiterin des Kindergartens
Email
Eileen Mah
Stellv. Leiterin des Kindergartens und Stellv. Kinderschutzbeauftragte Pok Fu Lam Campus
Email
https://www.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2021/02/CNYGazette2021_jordan.png
(Klick um zu vergrößern)

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

gestern hat die Hongkonger Regierung neue Regelungen für den Unterricht in den Klassen angekündigt, die nach dem chinesischen Neujahrsfest in Kraft treten sollen. Wir arbeiten an der Unterrichtsplanung mit pro Tag ⅓ der Schülerinnen und Schüler auf dem Campus. Unser detaillierter Plan wird nächsten Mittwoch verschickt.

Online-Elternsprechtage (PIDs)

Die PIDs werden wieder online abgehalten. Dank der Sicherheitsmaßnahmen während der Herbst-PIDs haben wir gelernt, dass sich die Online-Methode ziemlich gut für die Meetings eignet.

Sie können Ihre Termine mit den Lehrerinnen und Lehrern wieder über das Online-Tool "Calendly" buchen. Dieses Tool sendet Ihnen nach der Buchung einen Link für die Videokonferenz (Google Meet).

  • 10. Februar: Versand der Links und Leitfäden
  • 11. Februar bis 48 Stunden vor den PIDs: Buchung der Termine
  • 1. und 2. März: Elterngespräche online PFL (2. März keine Schule für Year 1)
  • 8. und 9. März: Elterngespräche online Peak (8. März, keine Schule für die Year 2-6)

Bitte beachten Sie, dass einige unserer Lehrkräfte nur an einem der beiden Tage verfügbar sind. Dies wird Ihnen im Rahmen des Online-Buchungsprozesses ersichtlich sein.

Kung Hei Fat Choi!

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email
Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen der Abteilungen

Inter-House Music Festival

TOP