Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 14

6. Dezember 2019

Kolumne des Schulleiters

Sie haben sich bestimmt schon genügend über unsere 50-Jahr-Feier ausgetauscht und diese von allen Seiten beleuchtet. Und dennoch möchte ich an dieser Stelle noch einmal darauf eingehen.

Unsere 50-Jahr-Feier war das schönste und eindrucksvollste Schulfest, welches ich jemals erlebt habe, und ich habe schon an zahlreichen schulischen Festveranstaltungen teilgenommen. In den unterschiedlichen Veranstaltungen unserer dreitägigen Feier war für jeden etwas dabei. Am Donnerstag waren es vor allem die Alumni, die sich untereinander und mit ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern treffen konnten. Das große Gala-Fest am Freitag wandte sich an die gesamte Schulgemeinschaft und bot zahlreiche Möglichkeiten, sich im abwechslungsreichen exklusiven Angebot des Ocean Parks zu unterhalten und zu amüsieren, gut zu essen und zu trinken, vor allem den großen Gala-Konzerten beizuwohnen, eine spezielle Tanz- und Lightshow zu bestaunen, zu den rockigen Klängen unseres IT-Teams zu tanzen und vieles mehr. Vor allem die Gala-Konzerte waren unübertrefflich, einzigartig und geradezu überwältigend und gekrönt von der Weltpremiere unseres Schulstücks "Breite deine Flügel aus", komponiert von Christopher Tin, dem weltbekannten in Kalifornien lebenden Komponisten.

Auch die Samstagsveranstaltung "Heritage and Reflection" war eine gelungene Ergänzung, indem hier die Schulgemeinde in kleinerem Rahmen zusammenkommen konnte zu einer Veranstaltung, an der sowohl der 50-jährigen Geschichte der GSIS gedacht wurde als auch ein gewisses Weihnachtsbasargefühl empfunden werden konnte.

Alles in allem habe ich unser Fest als rundum gelungen erlebt, an dem einfach alles stimmte und zu dem auch das perfekte Wetter sowie die kleine politische Ruhephase beigetragen haben. Sicherlich gehörte auch eine gute Portion Glück dazu, vor allem aber der umwerfende Einsatz so vieler Menschen, die alles gegeben haben in monatelanger Vorbereitung einer perfekten Veranstaltung, die uns allen unvergesslich sein wird.

Möge so viel wie möglich erhalten bleiben von diesem positiven Gefühl der gelingenden Gemeinschaft für unsere kommenden Zeiten.

Viele Grüße

Ulrich Weghoff
Schulleiter

Parents@GSIS

Es sind nur noch etwas mehr als zwei Wochen bis zu den Weihnachtsferien und wir hatten einen schönen Abend bei einem Weihnachtsessen im FCC wo wir gemeinsam mit Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefeiert haben und mehr darüber erfahren konnten, wie die verschiedenen Familien Weihnachten verbringen.

Die Weihnachtszeit ist nicht nur eine schöne Zeit im Jahr, sondern auch eine gute Gelegenheit weniger begünstigten Menschen zu helfen. Ein großes Dankeschön an alle, die bereits gesammelt und Sachspenden für Vision First und die Flüchtlinge in Hongkong geleistet haben.

Das Global Initiatives Team sammelt noch neue oder gebrauchte Gegenstände in gutem Zustand:

  • 2. – 4. Dezember: Kleidung & Schuhe für Erwachsene und Kinder
  • 5. - 9. Dezember: Trockennahrungsmittel
  • 10. - 12. Dezember: Besteck, Geschirr und Schreibmaterialien
  • 13. - 17. Dezember: Toilettenartikel

Es macht nichts, wenn Sie den Abgabetermin für einen bestimmten Artikel verpasst haben, da bis Dienstag, den 17. Dezember, noch alles angenommen wird. Die Sammelstellen befinden sich in der Cafeteria, der Rezeption, der Sporthalle und im Grundschulgebäude am Peak Campus.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Julia Surman (JSurman@gsis.edu.hk).

Nachdem die kühlere Jahreszeit endlich in Hongkong begonnen hat, freuen wir uns auf unsere verschobene Tour am Montag, den 9. Dezember. Die Wanderung führt entlang dem Maclehose Trail Abschnitt 5 mit einer kleinen Abweichung. Es ist zwar eine kleine Herausforderung, aber dafür werden Sie mit einem fantastischen Blick auf die Stadt von Kowloon Bay/Hongkong Island und Sai Kung belohnt und zum Abschluss noch mit einem Besuch des bekannten Lion Rock.

Wenn Sie Interesse an der Wanderung haben oder auch Ideen für das neue Jahr, würden wir uns über eine E-Mail an parents@gsis.edu.hk freuen.

Anouska Mutreja
Vorsitzende Parents@GSIS
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen

Es gibt noch Weihnachtsleckereien

Falls Sie es nicht geschafft haben, bei der Heritage and Reflection Celebration unserer 50-Jahrfeier am vergangenen Wochenende alle Ihre Weihnachtsleckereien zu besorgen, haben Sie Glück! Jetzt gibt es im GSIS Online Shop noch die Möglichkeit, die folgenden weihnachtlichen Spezialitäten zu erwerben. Nur so lange der Vorrat reicht!

Im GSIS Online Shop finden Sie diese und eine Reihe anderer noch verfügbarer Artikel. Sie können die Zahlung bequem mit Kreditkarte über den GSIS Online Shop vornehmen und Ihre Bestellung in M101 Middle Building (neben der Buchhaltung) am Peak Campus abholen.

Movember

Im November fand die erste Movember-Kampagne an der GSIS statt, bei der sich einige Lehrer, Schüler und Eltern Schnurrbärte wachsen ließen, um auf Tabuthemen rund um die Männergesundheit aufmerksam zu machen - dies betrifft vor allem die psychische Gesundheit sowie Hoden- und Prostatakrebs. Wir drei, die die Initiative Project Privates begonnen haben, sind der Meinung, dass über dieses Thema gesprochen werden muss, nicht nur aufgrund der Häufigkeit dieser Krebserkrankungen bei Männern, sondern auch weil diese Themen noch immer tabuisiert werden. Obwohl die Organisation dieser Kampagne sehr viel Zeit und Arbeit in Anspruch genommen hat, hat es sich gelohnt, weil wir etwas für unsere Gemeinschaft tun konnten, um das Gespräch und die Diskussion über die Gesundheit von Männern auf sachliche und offene Weise anzuregen.

An dieser Stelle möchten wir uns zuerst bei der gesamten GSIS-Gemeinschaft für die Unterstützung dieser Aktion bedanken. Insbesondere allen, die uns am Elternsprechtag zugehört haben und bei der Gestaltung unserer Schnurrbartwand mitmachten. Unser Hauptziel der Kampagne war, das Bewusstsein für die Gesundheit von Männern zu schärfen. Wir sind jedoch außerordentlich dankbar, dass wir 9000 HKD an Spenden erhalten haben, die alle an die Movember Hilfsorganisation gehen werden, um die Forschung in den Bereichen Hoden- und Prostatakrebs zu unterstützen. Weiterhin möchten wir uns bei allen bedanken, die am Movember mitgemacht haben, da wir wissen, dass es sicherlich nicht immer einfach war. Schließlich möchten wir Herrn Markwick herzlich danken, denn obwohl er auf keinem Plakat auftauchte, hat er uns bei der Planung und Durchführung der gesamten Kampagne maßgeblich unterstützt. Wir hoffen, dass er im nächsten Jahr an unserer Bewegung aktiv mitwirken wird!

Wir bedanken uns nochmals bei allen für die tolle Unterstützung und die großzügigen Spenden. Wir hoffen, dass dies nur das erste Jahr einer langen GSIS-Tradition ist!

Das Projekt Privates Team

Julian, Nathaniel und Ronny (Y12)

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

AA & ECA Regelungen am Donnerstag, 19. Dezember 2019

Grundschule

Gemeinsames Weihnachtssingen - 13. Dezember, Peak
Ich freue mich, dass sich schon zahlreiche Eltern für das Weihnachtssingen angemeldet haben. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und Eltern des EPDs werden wir Weihnachtslieder singen. Mit Hilfe der KPRs und parents@gsis können wir Ihnen eine Fahrt in die Stadt anbieten und es wird auch Kekse und Getränke geben.

Christmas Around the World - 13. Dezember, PFL
Auch in PFL wird Weihnachten gefeiert. Ich freue mich Sie auch zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen und danke allen Eltern, die rege mithelfen.

50-Jahrfeier
War es nicht ein großartiges Fest? Ich danke Ihnen allen für die zahlreiche Teilnahme und hoffe. dass Sie und die Kinder den Abend im Ocean Park  oder den Samstagnachmittag mit Raclette und Stollen genießen konnten.

Nikolaus
Heute Morgen war der Nikolaus in der Schule. Gemeinsam haben wir ihn in einer Assembly begrüßt und später konnten ihn die Klassen dann besuchen. Herzlichen Dank für den Sponsor der Schokoladen Weihnachtsmänner - die Schülerinnen und Schüler haben die Leckerei genossen.

Neuigkeiten und Mitteilungen

AA & ECA Regelungen am Donnerstag, 19. Dezember 2019

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Sekundarstufe

Liebe Eltern,

in der kommenden Woche stehen zwei interessante Veranstaltungen für unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Programm:

Biologie-Exkursion zu den „Pink Dolphins“
Frau Hoskins hat eine Biologie-Exkursion für die Unterstufe (K05-K07) organisiert. Am Freitag, den 13.12. werden unsere Schülerinnen und Schüler auf einer Bootsfahrt unter der Leitung von Mitarbeitern des Hongkonger Agriculture, Fisheries and Conservation Department Näheres über die gefährdeten rosafarbenen Delfine erfahren. Genauere Informationen erfolgen an die Eltern der teilnehmenden Klassen per E-Mail.

Wiebke Langer

***

Jugend debattiert
Wir freuen uns, dass am 12. und 13.12.2019 zum dritten Mal der Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ an der GSIS stattfindet.

In diesem Jahr werden die folgenden Fragen debattiert:

Altersstufe I (K08- K09):

  • Soll emotionalisierende Werbung verboten werden?
  • Sollen an der GSIS Noten- durch Berichtszeugnisse (Verbalurteil) ersetzt werden?
  • Soll für alle deutschen Schulen im Ausland ein TÜV für Schulcaterer eingeführt werden?

Altersstufe II (K10- K11):

  • Soll für alle deutschen Schulen im Ausland ein TÜV für Schulcaterer eingeführt werden?
  • Sollen auf den Verpackungen von Fleisch “Schockfotos” nach dem Vorbild von Zigaretten-Verpackungen aufgedruckt werden?
  • Soll an der GSIS ein Sozialkredit-System eingeführt werden?

Aber was ist Jugend debattiert?
„Jugend debattiert“ ist ein Programm zur Förderung der sprachlichen und politischen Bildung von Schülerinnen und Schülern an weiterführenden Schulen. In Deutschland debattieren über 1200 Schulen, um im argumentativen Wettstreit die besten Debattanten zu ermitteln. Da Diskursfähigkeit, mündliche Ausdrucksfähigkeit und Kompetenzen der Gesprächsführung in der Berufswelt des 21. Jahrhunderts einen hohen Stellenwert haben, wird „Jugend debattiert“ auch an GSIS und anderen Deutschen Auslandsschulen durchgeführt.

In einem Schulwettbewerb, der in Vorrunden und Finale eingeteilt ist, werden die besten Debattanten unserer Schule ermittelt.

In den Vorrunden treten je acht Schülerinnen und Schüler der Alterskategorie I (Jahrgangsstufe 8 und 9) und acht Schülerinnen und Schüler der Alterskategorie II (Jahrgangsstufe 10 und 11) gegeneinander an. Die je vier Sieger in jeder Alterskategorie, sind dann Teilnehmer des Finales.

Im Finale des Schulwettbewerbs wird schließlich ermittelt, welche vier Schülerinnen und Schüler der GSIS Teilnehmer des Überregionalen Wettbewerbs sind.

Der Überregionale Wettbewerb findet im Juni 2020 an der Deutschen Botschaftsschule in Peking statt. An dem Wettbewerb teilnehmende Schulen sind: Deutsche Schule Shanghai Hongqiao, Deutsche Schule Tokyo Yokohama, Deutsch-Schweizerische Internationale Schule Hongkong, Deutsche Botschaftsschule Peking, Deutsche Europäische Schule Singapur, Deutsche Schule Kuala Lumpur und Deutsche Schule Seoul International.

Ece Nicolaus
Lehrerin Biologie, Deutsch
Regionalkoordinatorin für Jugend debattiert Asien

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Wiebke Langer
Leiterin der Deutschen Sekundarstufe
Email

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

AA & ECA Regelungen am Donnerstag, 19. Dezember 2019
KG2D & KG2L - Verschiebung des Besuchs im Victoria Park und in der Central Library

Grundschule

Neuigkeiten und Mitteilungen

AA & ECA Regelungen am Donnerstag, 19. Dezember 2019

Sekundarstufe

Nachfolgend finden Sie den vorläufigen Zeitplan für die Mock-Prüfungen für Y11 und Y13.

Wir weisen darauf hin, dass die Mock-Prüfungen genau das sind: Mocks. Sie bieten den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 11 und 13 die Möglichkeit, das Ausmaß der formellen öffentlichen Prüfungen live zu erleben und damit einzuschätzen inwieweit sie auf die eigentlichen Prüfungen im Mai/Juni vorbereitet sind.

Die Mock-Prüfungen bieten auch eine gute Chance für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer, Lücken oder Schwächen aufzuzeigen. Diese Bereiche können dann bei der Prüfungsvorbereitung in den Vordergrund gerückt werden.

Bitte achten Sie in dieser Zeit besonders auf Ihr(e) Kind(er). Wenn sie täglich zu viele Stunden lernen und wiederholen, lernen sie möglicherweise nicht effizient und werden zwangsläufig müde und gestresst. Bitte wenden Sie sich an die Klassenlehrer, den Jahrgangsstufenleiter Ihres Kindes oder Frau Hood (Stellvertretende Leiterin ESD) oder Frau Clayton (IB-Koordinatorin), falls Sie Fragen oder Bedenken haben.

Attachments

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/12/Years-11-Mocks-2020.pdf, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/12/Year-13-Mocks-2020.pdf

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Ken Stevenson
Leiter der Englischen Sekundarstufe
Email

TOP