Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 12

22. November 2019

Kolumne des Schulleiters

Liebe Eltern,

die vergangene Woche stand wieder ganz im Zeichen der Hongkonger Proteste. Sowohl bei Ihnen als auch natürlich bei den Schulleitern gab es keine Minute mehr, in der nicht neue WhatsApp-Nachrichten und E-Mails zum Austausch von Positionen und Meinungen erfolgte.

Ich habe sehr überwiegend positive Rückmeldungen zum Umgang der GSIS mit der Krise erhalten, aber auch kritische. Und so geht es auch meinen Schulleiterkolleginnen und -kollegen anderer internationaler Schulen. Es ist nicht einfach, alles richtig zu machen, denn was richtig und falsch ist, wird durchaus unterschiedlich wahrgenommen. Während die einen Eltern rückmelden, dass während der Schulschließung viel zu viele Online-Aufgaben gestellt worden seien, haben andere beanstandet, dass es zu wenige Aufgaben gewesen seien. Während die einen die Heranziehung von Google Classroom und Google Hangouts als positiv beurteilten, schlugen andere Eltern alternative Tools vor.

In meinen vielen Jahren als Schulleiter sehe ich in der aktuellen Situation ein Spiegelbild typischer Kommunikationsformen im schulischen Alltag. Es gibt kaum einen emotionaleren Arbeitsplatz als Schule, auch keinen kreativeren und vielfältigeren. Deshalb gehören Ihre Kommentare und Rückmeldungen dazu. Wir schätzen und respektieren diese und reflektieren diese auch im Hinblick auf Anregungen für eine Verbesserung der Qualität unserer Angebote.

Ich hoffe, dass es nicht zu weiteren Schulschließungen kommen wird, denn natürlich ist die direkte und persönliche Begegnung unserer Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften nicht oder kaum ersetzbar. Dass wir diese Erfahrung machen, ist auch beruhigend, denn wer möchte sich schon eine lehrerlose computergesteuerte Onlineschule vorstellen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Sie an dieser Stelle bereits auf eine kleine Kalenderänderung für 2021 aufmerksam zu machen. Um alle Abiturschulen der Region hinsichtlich der Durchführung des schriftlichen Abiturs aufeinander abzustimmen, werden wir die Chinese-New-Year-Ferien 2021 abändern müssen:

  • alte Regelung: 08.02. - 11.02.2021
  • neue Regelung: 11.02. - 19.02.2021

Der aktualisierte Ferienkalender für 2020–2021 wird zeitnah auf unserer Website zur Verfügung stehen.

Ansonsten wünsche ich Ihnen nun ein hoffentlich nicht so aufregendes, sondern erholsames Wochenende.

Mit den besten Wünschen

Attachments

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/GSIS_Calendar_2020-21_221119a.pdf

Ulrich Weghoff
Schulleiter

Parents@GSIS

Angesichts der derzeitigen Lage in Hongkong hoffen wir, dass Sie und Ihre Familien sicher und wohlbehalten sind. Wenn Sie Anregungen oder Ideen haben, wie wir die GSIS-Gemeinschaft - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Schülerinnen und Schüler sowie Familien - in diesen angespannten Zeiten sinnvoll unterstützen können, kommen Sie gerne auf uns zu. Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an parents@gsis.edu.hk.

Unterstützung von Global Initiatives - 12 Tage voller Geschenke mit Giftmas

In der vergangenen Woche habe ich Ihnen das fantastische Projekt der Global Initiatives mit 12 Tagen Giftmas zur Unterstützung von Vision First vorgestellt, die sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Hongkong einsetzen. Sie würden sich sehr freuen, wenn sich die GSIS-Gemeinschaft vom 2. bis 17. Dezember bei der Sammlung und Spende von Gegenständen beteiligen würde:

  • 1. - 3. Tag: Kleidung & Schuhe
  • 4. - 6. Tag: Trockennahrungsmittel
  • 7. - 9. Tag: Kleingeräte für den Haushalt
  • 10. - 12. Tag: Toilettenartikel

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Julia Surman (JSurman@gsis.edu.hk).

Adventkranzdekoration

Es ist Tradition, dass sich jedes Jahr Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen, um Adventskränze zu schmücken. Dabei gibt es auch Weihnachtsleckereien und jeder kommt in Weihnachtsstimmung. Für die Session am Dienstagabend, den 26. November haben wir noch einige Plätze frei. Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich bitte unter http://bit.ly/2Knoqla an. In diesem Jahr organisieren wir auch eine Session in der Kränze mit natürlichen und umweltfreundlichen Materialien entstehen sollen, und zwar am Mittwoch, den 27. November von 19.00 - 21.00 Uhr.

Weihnachtsessen

Wir haben bereits viele Anmeldungen für das Weihnachtsessen erhalten, einige Plätze sind jedoch noch frei.

  • Wann: Montag, 2. Dezember um 19.00 Uhr
  • Wo: The Foreign Correspondents’ Club, North Block, 2 Lower Albert Road, Central

Der Preis für das Abendessen beträgt 760 HKD pro Person inklusive Getränke (Wein, Bier, Softdrinks und mehr). Bitte melden Sie sich unter http://bit.ly/32nKQca an, wenn Sie teilnehmen möchten. Partner sind ebenfalls herzlich willkommen.

Attachments

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/12-Days-of-GIFTMAS.pdf

Anouska Mutreja
Vorsitzende Parents@GSIS
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen

Aktuelles ECA-Programm der Grundschule, Term 2 - 2019/20

Liebe Eltern,

anbei finden Sie das aktuelle ECA-Programm der Grundschule für das 2. Trimester 2019/20.

Mit freundlichen Grüßen

Catherin Zondler
Assistentin Aktivitätenprogramm

Attachments

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/ECA-Primary-Peak-Schedule-2019-20-Term-2.pdf

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Stellvertretende Abteilungsleiterin GPD

Wir begrüßen ganz herzlich Inga Riedel-Narayan in unserem Team.

Sie übernimmt neu die Position der Stellvertretenden Abteilungsleiterin der Deutschen Grundschule. Frau Riedel-Narayan hat in den letzten Jahren in der Englischen Grundschule im Förderbereich gearbeitet. Sie hat in der Grundschule jetzt schon in den Projekten “Bewegte Schule - Pausengestaltung” und “Projektwoche” mitgearbeitet und wird diese weiterhin betreuen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser neuen Stelle und wir freuen uns eine engagierte, kooperative und erfahrungsreiche Kollegin in der Deutschen Grundschule zu haben.

ECAs/AAs

Sehr geehrte Eltern von Schülerinnen und Schüler der Grundschule (Peak)

Das Krisenmanagementteam hat entschieden, dass zur Sicherheit der Kinder keine ECAs/AAs während folgender Tage 11. - 13. / 20. - 22. November stattfinden und die Schule um 13:15 Uhr für alle Grundschülerinnen und -schüler schließt. Auf Grund dieses Beschlusses hat die Grundschulleitung das untenstehende Verfahren um 12:30 Uhr eingeleitet.

Diese Entscheidung wurde getroffen, um sicherzustellen, dass alle Grundschulkinder die Möglichkeit haben, einen Snack oder ein Mittagessen zu essen, ihre Getränkeflaschen wieder aufzufüllen und die Toiletten zu besuchen, bevor sie nach Hause gehen, da wir nicht garantieren können, wie lange die Kinder unterwegs sind.

12:30 Uhr Ablauf:

  • Abholung des bestellten Mittagessens am Kiosk
  • Mittagspause / Snack im Klassenraum
  • Auf die Toilette gehen
  • Wasserflaschen auffüllen
  • 13:10 Uhr zum Bus gehen, um sicherzustellen, dass die Grundschulkinder im Bus sitzen, bevor die Sekundarschüler entlassen werden (an Tagen, an denen die Sekundarschüler ebenfalls um 13:15 Uhr entlassen werden).

Gerne können Sie Ihren Kindern einen zusätzlichen Snack für diese Mittagszeit zur Verfügung stellen.

Unsere Priorität ist, wie immer, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und wir bitten um Ihr Verständnis.

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Inga Riedel-Narayan
Stellv. Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Sekundarstufe

Liebe Eltern,

wir sind sehr froh, dass wir am Mittwoch den Schulbetrieb wieder aufgenommen haben und nun wieder Unterricht „live vor Ort“ halten können. Die Tage der Schulschließung waren für alle Beteiligten eine Herausforderung - als Mutter weiß ich, was es bedeutet, die Kinder bei der Arbeitsorganisation zu unterstützen. Diese außergewöhnliche Situation erforderte von uns allen außergewöhnliches Handeln jenseits der normalen Abläufe und Routinen. Auch wenn dies insgesamt gut und reibungslos abgelaufen ist, sehen wir natürlich auch Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich der Organisation und Planung für solche besonderen Situationen, die hoffentlich so bald nicht wieder eintreten werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Kooperation!

Die Schulschließung der vergangenen Woche hat auch Auswirkungen auf unseren Terminkalender. Wie Sie bereits wissen, haben wir uns dazu entschieden, den für den 3.12. geplanten Wandertag auf das zweite Halbjahr zu verschieben. In einzelnen Klassen müssen auch Klassenarbeiten und Klausuren verschoben werden. Ihre Kinder sind über diese Termine informiert. Die aktuellen Fassungen der Klassenarbeitspläne finden Sie im GSIS Parent Portal -> Departments -> German Secondary.

Für die kommende Woche wünsche ich uns allen einen reibungslosen Schulalltag und freue mich darauf, viele von Ihnen bei der 50-Jahr-Feier der GSIS zu sehen!

Herzliche Grüße

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Wiebke Langer
Leiterin der Deutschen Sekundarstufe
Email

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

KG1B - Teddybären-Picknick

Grundschule

Liebe Eltern,

Wir gratulieren Inga Riedel-Narayan zu ihrer Ernennung zur Stellvertretenden Leiterin der Deutschen Grundschule.  Inga Reidel-Narayan ist seit 2016 als SEN-Lehrerin für die Englische Grundschule tätig.  Sie hat mit Grundschülern aller Jahrgangsstufen gearbeitet und war maßgeblich an der Einführung mehrerer neuer Programme beteiligt, wie z.B. unserer Sensorikwagen und dem Pausenraum "Zen".  Wir bedauern, sie als Englischlehrerin zu verlieren, freuen uns aber, mit ihr als Teil des Primary Leadership Teams zusammenzuarbeiten.  Im Sinne einer Cross-Stream-Kooperation wird Frau Riedel-Narayan bis in die Weihnachtsferien mit EPD-Studenten weiterarbeiten, während wir für sie einen Ersatz suchen.  Bitte schließen Sie sich mir an und gratulieren Sie ihr zu ihrer Beförderung.

ECAs/AAs

Sehr geehrte Eltern von Schülerinnen und Schüler der Grundschule (Peak)

Das Krisenmanagementteam hat entschieden, dass zur Sicherheit der Kinder keine ECAs/AAs während folgender Tage  11. - 13. / 20. - 22. November stattfinden und die Schule um 13:15 Uhr für alle Grundschülerinnen und -schüler schließt. Auf Grund dieses Beschlusses  hat die Grundschulleitung das untenstehende Verfahren um 12:30 Uhr eingeleitet.

Diese Entscheidung wurde getroffen, um sicherzustellen, dass alle Grundschulkinder die Möglichkeit haben, einen Snack oder ein Mittagessen zu essen, ihre Getränkeflaschen wieder aufzufüllen und die Toiletten zu besuchen, bevor sie nach Hause gehen, da wir nicht garantieren können, wie lange die Kinder unterwegs sind.

12:30 Uhr Ablauf:

  • Abholung des bestellten Mittagessens am Kiosk
  • Mittagspause / Snack im Klassenraum
  • Auf die Toilette gehen
  • Wasserflaschen auffüllen
  • 13:10 Uhr zum Bus gehen, um sicherzustellen, dass die Grundschulkinder im Bus sitzen, bevor die Sekundarschüler entlassen werden (an Tagen, an denen die Sekundarschüler ebenfalls um 13:15 Uhr entlassen werden).

Gerne können Sie Ihren Kindern einen zusätzlichen Snack für diese Mittagszeit zur Verfügung stellen.

Unsere Priorität ist, wie immer, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und wir bitten um Ihr Verständnis.

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Sekundarstufe

Ich möchte in dieser Woche allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Eltern und Familien meine allerbesten Wünsche für diese herausfordernden Zeiten mitgeben. Ich hoffe, dass es Ihnen allen gut geht.

Zweifellos ist es ungünstig, dass der Unterricht für vier Tage unterbrochen wurde (zum Zeitpunkt der Abfassung dieser Zeilen und hoffentlich keine weiteren!).  Leider mussten wir einige wichtige Aktivitäten und Veranstaltungen, ganz abgesehen vom Unterricht, verschieben oder absagen. Ich möchte den Lehrkräften für ihre Arbeit danken, die sie in die Gestaltung ideenreicher, interessanter und vielfältiger Online-Lernaktivitäten für ihre Schülerinnen und Schüler gesteckt haben.

Ein weiterer Dank gilt auch den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern für ihr Feedback zu den Online Learning Maßnahmen. Wir überprüfen derzeit unsere diesbezüglichen Systeme und Verfahren, sollte der Unterricht nochmals unterbrochen werden (was hoffentlich nicht mehr eintrifft). Die Lehrkräfte untersuchen, evaluieren und testen derzeit Verfahren und Methoden zur Ergänzung und Verbesserung unserer Online-Lernmöglichkeiten, falls wir auf diese wieder zurückgreifen müssen. Bitte senden Sie mir weiterhin Ihre Vorschläge und Ideen per E-Mail zu.

Wir versichern Ihnen auch, dass unsere Fachbereichsleiter insbesondere für die Prüfungsjahrgänge sorgfältig auf den Verlauf der IGCSE-, AS Level- und IB-Diplomkurse achten und dass wir dafür sorgen werden, dass alle Kurse zeitnah durchgeführt werden, um vor den Abschlussprüfungen noch genügend Zeit zum Wiederholen und Lernen einzuräumen. Obwohl die "verlorenen" Tage keinesfalls optimal sind, bestehen derzeit für alle Kurse keine ernsthaften Bedenken, und unsere Schülerinnen und Schüler erfüllen die Vorgaben und erreichen die Etappenziele.

Ich hoffe sehr, dass sich die Lage entspannt und wir in den kommenden Wochen wieder zur Normalität zurückkehren können.

Passen Sie auf sich auf.

Neuigkeiten und Mitteilungen

Y12 & Y13 Elternsprechtag
Y07 Geographie-Exkursion
Y08 Geographie-Exkursion

Ken Stevenson
Leiter der Englischen Sekundarstufe
Email

TOP