Buy GSIS P.E. Kit
from Kukri Online

Login with password:
gsishongkong

Click Here

GSIS Gazette – Ausgabe Nr. 11

15. November 2019

Kolumne des Schulleiters

Liebe Eltern,

die vergangene Woche war stark geprägt durch erhebliche Unruhen in der Stadt, die uns alle sehr beschäftigt haben. Sie als Eltern wie auch wir als Pädagoginnen und Pädagogen machen uns Sorgen um unsere Schülerinnen und Schüler wie auch um die Zukunft Hongkongs. Diese Sorgen sind berechtigt, denn inzwischen haben die Unruhen eine neue Dimension angenommen. Vor allem junge Menschen identifizieren sich sehr stark mit der Frage nach der Gestaltung der Zukunft dieser Stadt. Dabei kommt immer wieder das Problem der Rechtfertigung von Gewalt als Mittel zum Zweck ins Spiel.

Wir als Schulleitung der GSIS als auch unsere Lehrkräfte versichern Ihnen, dass wir den Einsatz von Gewalt als Mittel zur Erreichung politischer Ziele ablehnen und diese Philosophie auch unseren Schülerinnen und Schülern vermitteln. Wir sind überzeugt, dass jedem Menschen das Recht auf freie Meinungsäußerung zugestanden werden soll. Meinungsfreiheit ist das Fundament der Demokratie. Aber die Meinungsfreiheit hat Grenzen, wenn ansonsten ein Schaden für einen anderen Menschen oder die Gesellschaft entsteht.

Die Unruhen der vergangenen Woche haben mehrmals diese Grenzen auf beiden Seiten der Parteien überschritten. Dies verurteilen wir und erklären dies auch unseren Schülerinnen und Schülern.

Die Proteste haben in dieser Woche auch den Schul- und Busbetrieb in Mitleidenschaft gezogen und das Crisis Management Team in Atem gehalten. Dieses Team trifft sich und kommuniziert permanent und versucht, die Lage objektiv unter Einbeziehung aller zur Verfügung stehenden Informationsquellen einzuschätzen. Letztendlich müssen aber alle Entscheidungen unter der Vorgabe eines prognostizierenden Charakters getroffen werden. Dies tun wir nach bestem Wissen und Gewissen und in der Hoffnung, für alle unsere Schülerinnen und Schüler immer die richtige Entscheidung zu treffen.

Unsere größte Hoffnung ist aber immer die, dass für Hongkong eine politische Lösung gefunden wird, gewaltfrei und mit vernünftigen Mitteln, die hoffentlich bald jede Crisis Team Sitzung überflüssig macht.

Wie Sie meinem gestrigen Brief entnehmen konnten, führt die derzeitige Situation leider auch zur Absage unserer Bund-Länder-Inspektion (BLI), die für die Woche vom 18.– 22. November vorgesehen war. Wir werden Sie informieren, sobald der Ersatztermin feststeht.

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes und vor allem sicheres Wochenende.

Ulrich Weghoff
Schulleiter

Parents@GSIS

Ich möchte mich bei allen für ihre Unterstützung, Zeit und ihr Engagement bedanken, so dass wir am vergangenen Montag allen Schülerinnen und Schülern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Cupcake anlässlich des 50jährigen Bestehens der Schule anbieten konnten. Die Auswahl an Cupcakes war sehr vielfältig und ich bin immer wieder beeindruckt von der Großzügigkeit unserer Community und was wir erreichen können, wenn alle zusammenarbeiten. Herzlichen Dank!

Unterstützung von Globale Initiatives - 12 Tage voller Geschenke mit Giftmas

In dieser Woche wurde ich zu der Global Initiatives ECA eingeladen und konnte von den Schülerinnen und Schülern hören, welche Wohltätigkeitsorganisationen sie im Laufe des Jahres unterstützen möchten. Es war beeindruckend zu sehen, mit welcher Einsatzbereitschaft, Begeisterung und Leidenschaft sie weniger privilegierten Menschen helfen. Eine der Wohltätigkeitsorganisationen, die sie unterstützen wollen, ist Vision First, die sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Hongkong einsetzt. Sie haben den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe bereits ihre originelle Idee mit 12 Tagen Giftmas (https://www.youtube.com/watch?v=4ULnumcsJtI) vorgestellt und wir hoffen, dass die GSIS-Gemeinschaft sie im Dezember mit Spenden von Kleidung, Schuhen, Trockennahrung, Geschirr, Schreibwaren und Toilettenartikeln unterstützt - weitere Details folgen noch. Bitte beginnen Sie aber bereits jetzt mit der Sortierung/Sammlung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Julia Surman (JSurman@gsis.edu.hk).

Adventkranzdekoration

Es ist Tradition, dass sich jedes Jahr Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen um Adventskränze zu schmücken. Dabei gibt es auch Weihnachtsleckereien und jeder kommt in Weihnachtsstimmung. In diesem Jahr findet das Ganze zu vier verschiedenen Zeiten statt, wozu wir alle Materialien wie Tannenzapfen, Kerzen und allerhand weihnachtliches Dekomaterial zur Verfügung stellen, womit Sie Ihren eigenen individuellen Kranz zaubern können. Der Kranz und die Dekorationen können zum Selbstkostenpreis erworben werden. Bitte beachten Sie, dass wir nur noch eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben, melden Sie sich daher unter http://bit.ly/2Knoqla an, wenn Sie mitmachen möchten.

Am Dienstag, den 26. November, kann von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie von 19.00 bis 21.00 Uhr gebastelt werden. Außerdem haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusätzlich in der Mittagspause Gelegenheit zur Kranzdeko. In diesem Jahr organisieren wir auch eine Session in der Kränze mit natürlichen und umweltfreundlichen Materialien entstehen sollen, und zwar am Mittwoch, den 27. November von 19.00 - 21.00 Uhr.

Weihnachtsessen

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen und mit uns von Parents@GSIS in die Weihnachtsstimmung eintauchen würden. In diesem Jahr findet das Weihnachtsessen in einem Privatraum in dem bekannten Foreign Correspondents' Club in Central statt.

Wann: Montag, 2. Dezember um 19.00 Uhr

Wo: The Foreign Correspondents’ Club, North Block, 2 Lower Albert Road, Central

Der Preis für das Abendessen beträgt 760 HKD pro Person inklusive Getränke (Wein, Bier, Softdrinks und mehr). Bitte klicken Sie auf http://bit.ly/2Qii3Dg, um die Menüs zu sehen; diese beinhalten auch eine vegetarische Variante. Die Plätze sind begrenzt. Melden Sie sich daher bitte bis spätestens 14. November unter http://bit.ly/32nKQca an, wenn Sie teilnehmen möchten.

Wir würden uns freuen, mit Ihnen gemeinsam feiern zu können.

Wandergruppe - Maclehose Trail

Abschließend noch eine kurze Erinnerung, dass die Wandergruppe ihre Abenteuer auf verschiedenen Etappen des MacLehose Trails fortsetzen wird. Kommen Sie gerne am Montag dazu, wenn Sie Lust auf Abschnitt 5 von Kowloon Peak bis zum legendären Lion Rock haben. Registrieren Sie sich bitte unter http://bit.ly/2qeJ4gn

Wann: Montag, 18. November 8.15 Uhr - 13.30 Uhr (vorzeitige Rückkehr gegen 11.30 Uhr möglich).

 Wo: MTR Station Diamond Hill, Exit A1

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/6df60bb7-a508-4f4a-b00c-72bbc1a27136-2.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/GSIS-cupcakes2.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/GSIS-cupcakes3.jpg

(Klick um zu vergrößern)

Anouska Mutreja
Vorsitzende Parents@GSIS
Email

Neuigkeiten und Mitteilungen

GSIS Peak EPD & GPD: Term 2 2019/20 Nachmittagsprogramm (AAs Afternoon Activities/ECAs Extra Curricular Activities)

Liebe Eltern,

als Ergänzung des Lehrplans und um darüber hinaus weitere Stärken und Fähigkeiten zu entdecken, bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern der Grundschule ein abwechslungsreiches Nachmittagsaktivitäten Programm (AA’s kostenpflichtig) und extracurriculare Aktivitäten (ECA‘s kostenfrei) an.

Beide Aktivitäten werden an unserem Grundschulcampus in englischer und deutscher Sprache von Montag bis Freitag im Anschluss an den regulären Unterricht angeboten.

Auch im Schuljahr 2019/20 bieten wir die Nachmittagsaktivitäten (AA´s) sowie die extracurricularen Aktivitäten (ECA´s) wieder in 3 Trimestern an.

Die aktuellen Informationen zum Nachmittagsprogramm sowie Kursbeschreibungen aller Aktivitäten (AA & ECA), die allgemeinen Bedingungen und die Term 2 Kalender werden Ihnen in Kürze auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt.

Einige wenige ECA‘s werden für das gesamte Schuljahr gebucht und sind farblich markiert. Alle weiteren Aktivitäten (AA’s/ECA‘s) werden pro Trimester angeboten.

  • Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen für alle nicht farblich markierten ECA´s pro Trimester gebucht werden. Alle gelb markierten Kurse sind Jahreskurse und müssen nicht nochmal gebucht werden.
  • Die Online-Buchung für unseren Grundschulcampus am Peak, 2. Term, beginnt am Freitag, 22. November 2019 um 10:00 Uhr und ist bis Dienstag, 26. November 2019 um 16:00 Uhr möglich.
  • Bestätigung/Allocation der gewählten AA/ECAs findet ca. 2 Tage nach Ende der Buchungszeit statt über Schools Buddy statt.

Ausführliche Kursbeschreibungen finden Sie in Kürze auf unserer Webseite unter folgenden Link:
https://mygsis.gsis.edu.hk/learning/outside-the-classroom/eca/peak-primary/

Die Nachmittagsaktivitäten werden wieder über das Buchungssystem Schools Buddy gebucht.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren SchoolsBuddy Login-Daten unter folgendem Link ein: https://gsis.schoolsbuddy.net

Wir bitten Sie, besondere Hinweise in den Kursbeschreibungen aufmerksam zu lesen und wenn notwendig zu notieren.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass, wenn Ihr Kind an einer Nachmittagsaktivität teilnimmt, die um 14.00 Uhr beginnt, es ebenso an einer Aktivität (ECA oder AA) von 12.35 -13.15 Uhr teilnehmen muss, da es an der Schule während dieser Zeit keine Aufsicht gibt.

Für diejenigen Kinder, die während dieser Zeit an keiner anderen ECA teilnehmen möchten, bieten wir die ECA Mittagessen an.

Die ECA Mittagessen muss ebenfalls über das Schools Buddy Buchungssystem gebucht werden.

Alle Term 2 Nachmittagsaktivitäten (ECA‘s & AA’s) der Grundschule am Peak beginnen am Montag, den 6. Januar 2020.

Die Sport ECA´s der Klasse K05 sind aufgrund der Altersgrenzen bei Wettbewerben an die ECA‘s der Grundschule gekoppelt.

Anbei finden Sie zur weiteren Referenz folgende Dokumente:

  • Vorläufiger ECA (extracurricularen Aktivitäten) Stundenplan (2. Trimester) 2019/20
  • Vorläufiger AA (Nachmittagsaktivitäten) Stundenplan (2. Trimester) 2019/20
  • ECA/AA Term Kalender (2. Trimester)

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Simone Braun Cathrin Zondler
Referentin Aktivitätenprogramm Assistentin Aktivitätenprogramm

Attachments

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/ECA-tentative-Primary-Peak-Schedule-2019-20-Term-2.pdf, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/ECA_AA-Calendar-Term-2_19_20.pdf, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/AA-Tentative-Primary-Peak-Schedule-Term-2_19_20.pdf

Von der Leiterin des Deutschen Internationalen Zweiges

Liebe Eltern,

ich möchte Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in den letzten Tagen, die für uns alle sehr herausfordernd waren, danken. Ihre Kinder haben während der Schultage eine hohe Belastbarkeit und großen Optimismus gezeigt.

Wir werden die Ereignisse am Wochenende in Rücksprache mit den Hongkonger Behörden weiter verfolgen und Ihnen so schnell wie möglich unsere Pläne für die kommende Woche mitteilen. Sollten Sie es jedoch nicht für sicher halten, mit dem Bus oder Auto zu reisen, behalten Sie Ihre Kinder bitte zu Hause und teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Ihre Kinder beunruhigende oder verunsichernde Bilder in den Medien sehen werden. Wenn Sie unsere Schulsozialpädagoginnen um Unterstützung bitten möchten, diese Ängste mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter zu besprechen, wenden Sie sich bitte direkt an die Kolleginnen.

Lassen Sie es mich bitte wissen, wenn Sie in dieser Woche Kommentare oder Feedback zu den Verfahren oder Entscheidungen der Schule haben. Es ist wichtig, dass wir Ihre Sichtweise verstehen, damit wir angemessen darauf reagieren können.

Ich wünsche Ihnen ein schönes und sicheres Wochenende.

Grit Cichon
Stellvertretende Schulleiterin / Leiterin des Deutschen Internationalen Zweiges
Email

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Elternsprechtage / KPR Meeting

Liebe Eltern,

ich danke Ihnen herzlich für die Teilnahme an den Elternsprechtagen und dem KPR Meeting letzte Woche.  Ich hoffe, dass Sie alle informative und gewinnbringende Gespräch hatten.

Unruhen in Hongkong

Die Unruhen in den vergangenen Wochen haben uns alle mitgenommen und es ist viel Flexibilität von uns allen erforderlich gewesen. Wir möchten uns hier noch einmal ganz besonders bei Ihnen für Ihr Verständnis bedanken.

Durch das Streichen der ECAs/AAs nach der 6. Stunde konnten wir gewährleisten, dass die Kinder gut versorgt und in Ruhe auf den Bus um 13.15 Uhr gehen konnten.

Ich möchte noch einmal auf den Artikel “Unruhen in Hongkong” in der Gazette Nr. 8 verweisen, wo die Schulsozialarbeiterin und ich auf Möglichkeiten zum Gespräch mit Kindern hingewiesen hatten.

Neuigkeiten und Mitteilungen

K01 - K04 / Y02 - Y06 Weihnachtsfeier
Grundschule Peak - Mittagessenbestellung Dezember 2019

Priska Erni
Leiterin der Deutschen Grundschule
Email

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen

Am Freitag, 29. November finden nach 13.5 Uhr keine Aktivitäten statt

Von dem Leiter des Englischen Internationalen Zweiges

Liebe Eltern,

ich möchte Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in den letzten Tagen, die für uns alle sehr herausfordernd waren, danken. Ihre Kinder haben während der Schultage eine hohe Belastbarkeit und großen Optimismus gezeigt.

Wir werden die Ereignisse am Wochenende in Rücksprache mit den Hongkonger Behörden weiter verfolgen und Ihnen so schnell wie möglich unsere Pläne für die kommende Woche mitteilen. Sollten Sie es jedoch nicht für sicher halten, mit dem Bus oder Auto zu reisen, behalten Sie Ihre Kinder bitte zu Hause und teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Ihre Kinder beunruhigende oder verunsichernde Bilder in den Medien sehen werden. Wenn Sie unsere Schulsozialpädagoginnen um Unterstützung bitten möchten, diese Ängste mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter zu besprechen, wenden Sie sich bitte direkt an die Kolleginnen.

Lassen Sie es mich bitte wissen, wenn Sie in dieser Woche Kommentare oder Feedback zu den Verfahren oder Entscheidungen der Schule haben. Es ist wichtig, dass wir Ihre Sichtweise verstehen, damit wir angemessen darauf reagieren können.

Ich wünsche Ihnen ein schönes und sicheres Wochenende.

Simon Misso-Veness
Stellv. Schulleiter / Leiter des Englischen Internationalen Zweiges
Email

Kindergarten

Neuigkeiten und Mitteilungen

Diese Woche nicht vorhanden.

Grundschule

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihre Geduld während dieser aufreibenden Woche. Das Krisenmanagement-Team der GSIS arbeitet ständig daran, aufgrund der vorliegenden Informationen die jeweils sinnvollste Entscheidung zu treffen. Es fällt uns nicht leicht, Kurse oder ECA/AAs abzusagen, aber die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler steht immer an erster Stelle. Wenn wir die Schülerinnen und Schüler um 13.15 Uhr entlassen, fällt die 7. Stunde aus, damit genügend Zeit bleibt, dass sie vor der Abfahrt noch einen Snack oder ihr Mittagessen essen können. Möglicherweise besucht Ihr Kind in Y02/Y03 daher die ECA/AA nicht.

Beigefügt sind einige Fotos unseres engagierten Teams, das am Mittwoch für alle Schülerinnen und Schüler in der Halle ein Notfall-Mittagessen organisiert hatte. Ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler in Year 6!

https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/c3646727-e744-49a9-8f04-df8928dca3d5.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/3546006a-437b-4ccc-bd05-90e3cf19560c.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/3706b462-ca22-4491-a1a6-bce68c45a72f.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/394df404-d347-4765-9aa3-b238a5083554.jpg, https://mygsis.gsis.edu.hk/wp-content/uploads/2019/11/0f6504ec-dfea-4e28-a289-fbcda60a8410.jpg

(Klick um zu vergrößern)

Neuigkeiten und Mitteilungen

K01 - K04 / Y02 - Y06 Weihnachtsfeier
Grundschule Peak - Mittagessenbestellung Dezember 2019

Kim Cunningham
Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Donna Morley
Stellv. Leiterin der Englischen Grundschule
Email

Sekundarstufe

Neuigkeiten und Mitteilungen

Y12 Elternsprechtag - Sitzplan
Y13 Elterninformationsabend
Senior-Netzballteam gewinnt ISSFHK U20 Division 2!
Wandertag - Dienstag, 3. Dezember
Am Freitag, 29. November finden nach 13.5 Uhr keine Aktivitäten statt

TOP