[WATCH] GSIS GEWINNT DIE 5. OSTASIENSPIELE DER DEUTSCHEN AUSLANDSSCHULEN IN DER REGION - Deutsch-Schweizerische Internationale Schule 德瑞國際學校

[WATCH] GSIS GEWINNT DIE 5. OSTASIENSPIELE DER DEUTSCHEN AUSLANDSSCHULEN IN DER REGION

4. Dezember 2017 Sport

Was für eine tolle Woche, welch großartiger Erfolg! Wir haben es geschafft –  mit 167 Punkten ist die Deutsch-Schweizerische Internationale Schule Hongkong klarer und stolzer Gesamtsieger der 5. Ostasienspiele der deutschen Auslandsschulen in der Region!

Nach den Schwimmwettkämpfen und den Volleyball-Turnieren am Freitag, 17. November 2017 feierten die Teams der deutschen Auslandsschulen aus Peking, Shanghai, Seoul, Taipei, Tokio und Hongkong das Ende einer Woche gefüllt mit unzähligen sportlichen und persönlichen Höchstleistungen.

Wir sind stolz darauf, dass wir in diesem Jahr Gastgeber dieses Events sein durften und gratulieren der deutschen Schule Shanghai Hongqiao mit 156 Punkten zum zweiten Gesamtplatz und der deutschen Botschaftsschule Peking zum dritten Platz in der Gesamtwertung mit 111 Punkten.

Die Ostasienspiele waren jedoch weit mehr als nur ein sportliches Kräftemessen. Sport verbindet, Sport vereint und in diesem Sinne waren die letzten Tage auch eine einzigartige Chance, Schülerinnen und Schüler aus den anderen Schulen der Region kennenzulernen und Freundschaften zu schließen, die hoffentlich genauso lange andauern wie die Erinnerungen an die Wettkampftage in Hongkong.

Die Zusammenarbeit der gesamten Schulgemeinschaft und Freunde der GSIS haben die 5. Ostasienspiele möglich gemacht. Viele sichtbare und unsichtbare Helfer aus allen Abteilungen und Bereichen unserer Schule haben dafür gesorgt, dass alles reibungslos ablief. Knapp 80 Familien unserer Schulgemeinschaft hatten sich bereit erklärt, unsere Besucher als Gäste in ihren Familien aufzunehmen und haben den Sportlerinnen und Sportlern damit auch eine andere Seite von Hongkong näher gebracht, nämlich das alltägliche Familienleben. Die Deutsch-Schweizerische Internationale Schule Hongkong möchte sich ganz herzlich bei unseren Gastfamilien und freiwilligen Helfern aus der Elternschaft bedanken. Durch ihre Gastfreundschaft und Hilfe haben sie einen unschätzbaren Beitrag zum Gelingen dieser Spiele geleistet.

Wie Sepp Herberger, ein bekannter deutscher Fußball-Nationaltrainer, sagte: “Nach den Spielen ist vor den Spielen.” In diesem Sinne genießen wir jetzt unseren Erfolg und freuen uns auf die nächsten Ostasienspiele in Shanghai im Jahr 2019.

Unterstützen sie unsere Schüler - Now & Beyond

Hier erfahren Sie mehr über den Jubiläumsfonds der GSIS

Klicken Sie hier