Die Schülerinnen und Schüler der K05A und K05B haben im Rahmen der Kunst AG einen Stop Motion Film zum Thema Ernährung gedreht. Sie haben Früchte, Gemüse, Süßigkeiten und andere Nahrungsmittel mit dem Legetrick in Bewegung versetzt und erklären mit ihren Food Dances, woraus Nahrung besteht und wofür wir die einzelnen Nahrungsmittel brauchen.

Gerade in unserer heutigen Fast Food Gesellschaft ist der Einfluss der Ernährung auf unsere Gesundheit immer wichtiger. Der Stop Motion Film ist zum einen informativ, er erklärt, was wichtig für eine gesunde Ernährung ist, und zum anderen künstlerisch kreativ, denn die Nahrungsmittel werden in verschiedenen Kompositionen zum Tanzen gebracht.

Frau Kaschowitz